Das Phantom der Oper - Der Musical-Erfolg nach dem Roman-Bestseller

Donnerstag, 21.02.2019 um 20:00 Uhr

Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig


Tickets
ab 35,26 €


Termine und Informationen zu Das Phantom der Oper - Der Musical-Erfolg nach dem Roman-Bestseller finden Sie in unserem Webshop.


Ein Mix aus Oper und Musical getreu der Original-Romanvorlage von Gaston Leroux begeistert mir einer modernen, illusionistischen Inszenierung. Auf über 450 Bühnen Europas hat die Neuinszenierung ?Das Phantom der Oper? des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 bereits gastiert. Keine andere Produktion des berühmten Literaturstoffes bewegt sich so nah an der Original-Romanvorlage von Gaston Leroux, wie diese. Weltstar Debeorah Sasson ist es wichtig, Opern-Atmosphäre in das Musical zu bringen. In großen Teilen der von ihr komponierten Musik sind bekannte Opernzitate eingebunden. Und genau das ist es es was, gepaart mit stimmgewaltigen Sängern und einer eindrucksvollen Show, zu Gänsehautmomenten führt. Die Inszenierung mit modernen Videoanimationen wurde 2016 komplett überarbeitet. Bühnenbild, Kostüme und modernste 3D-Technik erwecken die Bühne zum Leben und entführen den Zuschauer in die mysteriöse Atmosphäre der Pariser Oper. Tatsächliches Geschehen auf der Bühne und interaktive Licht-Projektionen verschmelzen zu fantastischen Illusionen. Szenen fließen ineinander über und versprechen ein einzigartiges Musicalerlebnis. Die Figur des Chormädchens Christine wird von der Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson verkörpert, die vom Phantom der Oper das Singen erlernt und im Gegenzug Liebe erwartet. Axel Olzinger, der u.a. am Londoner West End spielte, füllt die Rolle des Phantoms aus. Das Herz von Christine gehört jedoch dem Grafen Raoul, sie ist hin und hergerissen ist zwischen Verstand und Liebe und muss sich entscheiden. Das Phantom der Oper von Sasson und Sautter ist eine Synthese aus Oper und Musical und bereitet den Romanstoff originalgetreu auf. Der Zuschauer wird auf neue faszinierende Weise in den Bann dieser berühmten Handlung gezogen.

weitere Termine

Das Phantom der Oper - mit Weltstar Deborah Sasson
Auf über 300 Bühnen Europas ist DAS PHANTOM DER OPER des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans ?Le Fantôme de lOpéra? entstand, eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Es ist ein Musical, das sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes abhebt: Die Texte der Autoren halten sich viel näher an die Romanvorlage und in großen Teilen der Musik, die Sasson selbst komponierte, sind bekannte Opernzitate eingebunden. Modernste 3D-Videotechnik kreiert eine perfekte Bühnenillusion, die es ermöglicht, fließende Übergänge zwischen den einzelnen Szenen zu schaffen sowie Bilder vom Ballsaal der Oper, von Künstlergarderoben, vom Friedhof, von geheimen Gängen und nicht zuletzt vom See und von den geheimen Gemächern des Phantoms tief unter der Oper entstehen zu lassen. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Ihre facettenreiche und kraftvolle Sopranstimme ist ideal geeignet für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Axel Olzinger gespielt, der u.a. in ?Chicago? im Londoner Westend und in zahlreichen Rollen bei Musicalproduktionen der Vereinten Bühnen Wien Erfolge feiern konnte. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Moss zusammengestellt, spielt die Musik live. Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Die Solistin Carlotta ist erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so klar und fehlerfrei, dass hier etwas nicht stimmen kann. Richtig, das Phantom bringt Christine das Singen bei, erwartet als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar muss sich entscheiden. Ihr Verstand spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul. Der Rest ist bekannt: zerborstener Kronleuchter, Verfolgungsjagd...

Eventdaten bereitgestellt von: Konzertkasse