Wednesday, 8/21/2024
at 7:00 PM

First Stage
Thedestraße 15
22767 Hamburg





Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting

A Chorus Line - Preview I
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.

AUSVERKAUFT
A Chorus Line - Preview II
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.

AUSVERKAUFT
A Chorus Line - PREMIERE
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.

AUSVERKAUFT
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.
A Chorus Line
Es ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals überhaupt: A Chorus Line.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Audition, die den hoffnungsvollen Bewerber:innen alles abverlangt. Für ein neues Broadway-Stück sind acht Ensemble-Rollen zu vergeben. Choreograf Zach sucht dazu nicht nur großartige Tänzer:innen, sondern er fordert von den Talenten, ihr Innerstes preiszugeben. Nach und nach enthüllen die Protagonist:innen ihre Lebensgeschichte, mal trotzig, mal Humor als Schutzschild nutzend und dann wieder schonungslos ehrlich, was umso berührender wirkt. So kommen die großen Themen auf die Bühne: Liebe, Sex und die Frage, wer bin ich und wo ist mein Platz in dieser Welt? Das macht das Musical, das 1985 mit Michael Douglas in der Hauptrolle verfilmt wurde, so zeitlos – dürfte sich doch jede:r im Publikum, angesichts der Vielfalt der dargebrachten Emotionen, irgendwann zu einem ‚Oh ja, das kenne ich‘ verleitet fühlen. Den idealen Rahmen für die facettenreiche Handlung bildet die (fast) unmögliche Liebesgeschichte zwischen Zach und Cassie. Kein Wunder, dass „A Chorus Line“ nach seiner Uraufführung 1975 den Rekord für das am längsten laufende Musical in New York gebrochen hat.

A Chorus Line – Das Musical
Musik von MARVIN HAMLISCH
Gesangstexte von EDWARD KLEBAN
Buch von JAMES KIRKWOOD JR. & NICHOLAS DANTE
Deutsche Fassung von ROBIN KULISCH (2022)

Showlänge ca.140 Min.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass KEIN Einlass nach Vorstellungsbeginn möglich ist.
-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass rund um das First Stage Theater Bewohnerparken besteht. Besucher:innen dürfen in dem Bereich ebenfalls parken, müssen aber im Zeitraum von 09:00 bis 20:00 Uhr einen Parkschein lösen. Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden.

Wir empfehlen Ihnen für An- und Abreise die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarten beinhalten hierfür bereits die Preise. Etwa 10 - 15 Gehminuten entfernt liegen die beiden S-Bahnhaltestellen Königstraße und Altona Bahnhof. Nur wenige Gehminuten vom Theater befindet sich außerdem die Bushaltestelle Große Bergstraße, die von den Linien 16, 112 und 115 angefahren wird.
-
Seit dem 01.08.2023 können wir die Parkscheine für Print@Home-Kunden leider nicht mehr anbieten, weil der Parkplatz in der Virchowstraße stillgelegt wurde.
-
Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (größer als DIN A4 Format) kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen. Diese Regelung dient ausschließlich der Sicherheit unserer Besucher:innen.