Tanztheater Wuppertal Pina Bausch DIE SIEBEN TODSÜNDEN

Freitag, 26.01.2018 um 19:30 Uhr

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch
Kurt-Drees-Str. 4, 42283 Wuppertal

Website

Tanzabend von Pina Bausch


Teil I 

Kurt Weill: Die sieben Todsünden



Teil II

Fürchtet Euch nicht



Choreographie Pina Bausch



Musikalische Leitung Jan Michael Horstmann



Musik Kurt Weill unter Verwendung von Songs aus der Dreigroschenoper, kleine Dreigroschenmusik, Happy End, Das Berliner Requiem und Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny



Text Bertolt Brecht



Bühne / Kostüme Rolf Borzik



Mitarbeit Hans Pop



Dauer 2h 25min, eine Pause



Uraufführung 15. Juni 1976 Opernhaus Wuppertal

 

 



Aktuelle Besetzung Neueinstudierung 2018

 

Probenleitung Josephine Ann Endicott, Julie Shanahan

 

Assistenz Probenleitung Bénédicte Billiet

 

Tänzer*innen Regina Advento, Emma Barrowman, Rainer Behr, Andrey Berezin, Michael Carter, Çağdaş Ermis, Silvia Farias Heredia, Jonathan Fredrickson, Ditta Miranda Jasjfi, Milan Kampfer, Nayoung Kim, Daphnis Kokkinos, Douglas Letheren, Eddie Martinez, Blanca Noguerol Ramírez, Breanna O’Mara, Nazareth Panadero, Helena Pikon, Franko Schmidt, Azusa Seyama, Ekaterina Shushakova, Julie Anne Stanzak, Oleg Stepanov, Julian Stierle, Michael Strecker, Fernando Suels Mendoza, Stephanie Troyak, Tsai-Wei Tien, Aida Vainieri, Ophelia Young, Tsai-Chin Yu

 

Schauspieler*innen Therese Dörr, Cora Frost, Jürgen Hartmann, Ingeborg Wolff

 

Sänger der Wuppertaler Bühnen Mark Bowman-Hester, Sebastian Campione, Sangmin Jeon, Simon Stricker

 

Mit dem Sinfonieorchester der Wuppertaler Bühnen



Vorverkaufsbeginn: 24. November 2017



Kulturkarte Wuppertal Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal / Reservierungstelefon (0202) 563 7666 oder über http://www.pina-bausch.de



Foto: Ensemble

Copyright: Zerrin Aydin-Herwegh




Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier