Unduzo - Schweigen Silber - Reden Gold

Samstag, 19.01.2019 um 20:00 Uhr

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1, 79098 Freiburg


Tickets
ab 19,70 €


Termine und Informationen zu Unduzo - Schweigen Silber - Reden Gold finden Sie in unserem Webshop.


Pop, Rock, Disko, Latin-Rhythmen, Reggae-Feeling gipfeln in wortgewaltigen Geschichten. Fünf einzelne Stimmen fügen sich zu einer ganzen Band mit zahlreichen instrumentalen Features. Unduzo drücken der A-cappella-Szene einen eigenen Stempel auf und räumen damit ganz schön ab: Die Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2016 stehen fest: Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in seinem 30. Jubiläumsjahr an die A-cappella-Formation ?Unduzo? aus Freiburg! Unduzo aus Freiburg punktete bei der Jury als ?die junge Antwort auf die A-cappella-Tradition?. Gespickt mit Musical-Elementen, Beatboxing und Wortwitz liefere das fünfköpfige Vokalensemble eine freche, selbstbewusste Performance. Als herausragend wurden die Geräuschkulissen und die Orchestrierung zu den Songs gewürdigt. Eine solch mitreißende, kreative Mischung komme nur heraus, wenn sich fünf studierte Musiker zusammentun: Patrick Heil, Julian Knörzer, Richard Leisegang, Cornelius Mack und ? zur großen Freude der Jury auch eine Frauenstimme ? Linda Jesse. Im neuen Programm ?Und du so?!? stellt zur Abwechslung einmal die Band die Fragen: ?Wir haben genug von uns erzählt. Jetzt sind andere dran!

weitere Termine

Unduzo - Schweigen Silber ? Reden Gold
?Schweigen Silber, Reden Gold? ? Die fünfstimmige Gruppe UNDUZO ist kein unbeschriebenes Blatt mehr: seit 2009 sind Patrick Heil, Julie Mbodjé, Julian Knörzer, Richard Leisegang und Cornelius Mack im gesamten deutschsprachigen Raum mit ihren Eigenkompositionen unterwegs. Nach dem Gewinn des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg in 2016 wurde soeben ihr neues Album für den Cara Award der Contemporary Accappella Society , eine Art ?Grammy der Vokalmusik?, als eines der sieben besten europäischen Accappella Alben des Jahres nominiert. Mit ?Schweigen Silber, Reden Gold? haben die fünf professionellen Musiker entwicklungsmässig einen neuen Meilenstein erreicht: Die neuen Songs sind nun stilistisch vor allem in den Facetten der Popmusik beheimatet. Auch der Comedy-Aspekt ist bei UNDUZO vielfältiger geworden: neben dem Humor heute ist mehr Klarheit und Tiefe angesagt - Erwachsenwerden eben! Unduzo bietet ein Programm, das sich mit den Widrigkeiten und Glanzstücken des Lebens befasst - komisch, stimmgewaltig, aber auch berührend und ironisch, werden die Beziehungen von Menschen auf den Prüfstand gestellt und darüber kräftig gestritten. A Cappella ist dabei das kreative Werkzeug der Gruppe: Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert. Das Publikum bleibt beim Konzert jedoch nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse! Weitere Infos unter: https://www.unduzo.de/ Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online: http://www.reservix.de http://www.rantastic-kleinkunst.de Veranstaltungshinweise: Freitag 22. Februar 2019 Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden

Baden-Baden

22.02.2019
20:30 Uhr
Tickets
ab 19,90 €
Unduzo - Schweigen Silber – Reden Gold
„Schweigen Silber, Reden Gold“ – Die fünfstimmige Gruppe UNDUZO ist kein unbeschriebenes Blatt mehr: seit 2009 sind Patrick Heil, Julie Mbodjé, Julian Knörzer, Richard Leisegang und Cornelius Mack im gesamten deutschsprachigen Raum mit ihren Eigenkompositionen unterwegs. Nach dem Gewinn des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg in 2016 wurde soeben ihr neues Album für den "Cara Award" der Contemporary Accappella Society , eine Art „Grammy der Vokalmusik“, als eines der sieben besten europäischen Accappella Alben des Jahres nominiert.
Mit „Schweigen Silber, Reden Gold“ haben die fünf professionellen Musiker entwicklungsmässig einen neuen Meilenstein erreicht: Die neuen Songs sind nun stilistisch vor allem in den Facetten der Popmusik beheimatet. Auch der Comedy-Aspekt ist bei UNDUZO vielfältiger geworden: neben dem Humor heute ist mehr Klarheit und Tiefe angesagt - Erwachsenwerden eben!
Unduzo bietet ein Programm, das sich mit den Widrigkeiten und Glanzstücken des Lebens befasst - komisch, stimmgewaltig, aber auch berührend und ironisch, werden die Beziehungen von Menschen auf den Prüfstand gestellt und darüber kräftig gestritten.
A Cappella ist dabei das kreative Werkzeug der Gruppe: Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert.
Das Publikum bleibt beim Konzert jedoch nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse!



Weitere Infos unter:
https://www.unduzo.de/



Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:

http://www.reservix.de
http://www.rantastic-kleinkunst.de

Veranstaltungshinweise:

Freitag 22. Februar 2019
Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011


Rantastic GmbH
Aschmattstr. 2
76532 Baden-Baden

Einlass ab 18:30 Uhr

Baden-Baden

22.02.2019
20:30 Uhr
Tickets
ab 21,80 €
Unduzo - Schweigen Silber Reden Gold
Die fünfstimmige Gruppe UNDUZO ist kein unbeschriebenes Blatt mehr: seit 2009 sind Patrick Heil, Julie Mbodjé, Julian Knörzer, Richard Leisegang und Cornelius Mack im gesamten deutschsprachigen Raum mit ihren Eigenkompositionen unterwegs. Nach dem Gewinn des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg in 2016 wurde soeben ihr neues Album für den Cara Award der Contemporary Accappella Society , eine Art ?Grammy der Vokalmusik?, als eines der sieben besten europäischen Accappella Alben des Jahres nominiert. Mit ?Schweigen Silber, Reden Gold? haben die fünf professionellen Musiker entwicklungsmässig einen neuen Meilenstein erreicht: Die neuen Songs sind nun stilistisch vor allem in den Facetten der Popmusik beheimatet. Auch der Comedy-Aspekt ist bei UNDUZO vielfältiger geworden: neben dem Humor heute ist mehr Klarheit und Tiefe angesagt - Erwachsenwerden eben! Unduzo bietet ein Programm, das sich mit den Widrigkeiten und Glanzstücken des Lebens befasst - komisch, stimmgewaltig, aber auch berührend und ironisch, werden die Beziehungen von Menschen auf den Prüfstand gestellt und darüber kräftig gestritten. A Cappella ist dabei das kreative Werkzeug der Gruppe: Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert. Das Publikum bleibt beim Konzert jedoch nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse!
Unduzo - Schweigen Silber Reden Gold
Die fünfstimmige Gruppe UNDUZO ist kein unbeschriebenes Blatt mehr: seit 2009 sind Patrick Heil, Julie Mbodjé, Julian Knörzer, Richard Leisegang und Cornelius Mack im gesamten deutschsprachigen Raum mit ihren Eigenkompositionen unterwegs. Nach dem Gewinn des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg in 2016 wurde soeben ihr neues Album für den "Cara Award" der Contemporary Accappella Society , eine Art „Grammy der Vokalmusik“, als eines der sieben besten europäischen Accappella Alben des Jahres nominiert.
Mit „Schweigen Silber, Reden Gold“ haben die fünf professionellen Musiker entwicklungsmässig einen neuen Meilenstein erreicht: Die neuen Songs sind nun stilistisch vor allem in den Facetten der Popmusik beheimatet. Auch der Comedy-Aspekt ist bei UNDUZO vielfältiger geworden: neben dem Humor heute ist mehr Klarheit und Tiefe angesagt - Erwachsenwerden eben!
Unduzo bietet ein Programm, das sich mit den Widrigkeiten und Glanzstücken des Lebens befasst - komisch, stimmgewaltig, aber auch berührend und ironisch, werden die Beziehungen von Menschen auf den Prüfstand gestellt und darüber kräftig gestritten.
A Cappella ist dabei das kreative Werkzeug der Gruppe: Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert.
Das Publikum bleibt beim Konzert jedoch nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse!

Einlass: 19:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Konzertkasse