Kommandanturstraße 7
30169 Hannover

Das Leibniz Theater im Herzen von Hannover ist eine Kabarett- und Kleinkunstbühne für nationale und internationale Kleinkünstler, Theatergruppen, Musiker und Comedians.

Für Seminare und Firmenevents kann das Theater gemietet werden.

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Theater
keine Angabe
Indoor
modern
Stadt
keine Angabe
öffentlich
ca. 200-500 Meter
keine Angabe
Firmen-/Vereinsfeier
Seminar/Schulung
Theater/Show
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Das Leibniz Theater-Geisterkonzert - Ein Konzert, das niemals stattfinden wird!
31.05.2020 um 23:59 Uhr / Hannover

Liebe Theaterliebhaber und Gäste,

Aufgrund der Corona-Krise finden seitdem 15.03.2020 im Leibniz Theater keine Veranstaltungen mehr statt. Alle Konzerte, Lesungen, Kino, Theater- und Comedy-Veranstaltungen wurden abgesagt oder verschoben. Wir haben seitdem keinerlei Einnahmen bei weiter laufenden Kosten. Die Soforthilfemassnahmen von Bund und Ländern sind wie ein Tropfen auf einen heissen Stein, sofern wir Sie überhaupt erhalten. Ob und wann sich im Veranstaltungsbetrieb wieder Normalität einstellt ist ungewiss.

Die finanziellen Einbußen für das Leibniz Theater, welches komplett von dem Inhaber Joachim Hieke, privat finanziert wird, sind immens und bedrohen die Existenz des Leibniz Theaters. Wenn ihr möchtet, das das kleine gemütliche Wohlfühltheater im Herzen von Hannover, mit seinem facettenreichen Kulturellen Angebot, mit überwiegend regionalen Künstlern die Krise überleben soll und Ihr es nach der Krise in vollen Zügen wieder geniessen möchtet, dann benötigt es eure Unterstützung!

Wie viele andere Veranstaltungshäuser, Clubs und Kulturzentren deutschlandweit haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Krise finanziell überleben und bieten euch Tickets für ein Geisterkonzert an – ein Konzert das es nie geben wird! Auch wir, das Leibniz Theater, beteiligt sich an dieser Idee.

Für das ›Geisterkonzert‹ können Tickets in verschiedenen Preiskategorien erworben werden. Aber das Konzert wird nie wirklich stattfinden! Stattdessen kommt euer Geld direkt bei uns an und hilft uns.
Helft mit, unsere kulturelle Arbeit und die vielfältige Kulturlandschaft in Hannover zu erhalten!

Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Preiskategorien:

10 € | 25 € | 50 € | 75 € | 100 €

***ACHTUNG! Das Ticket stellt keine Spendenquittung dar! ***

P.S. Wenn Ihr die Geisterkonzert-Tickets bei eurem nächsten Besuch bei uns einlöst, erhaltet Ihr einen Leibniz Cocktail oder ein Glas Wein + eine Überraschung als Dankeschön.

ACHTUNG! Das Ticket stellt keine Spendenquittung dar.
Tickets ab 10,00 €
Haarmann lädt zum Dinner
03.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Wir machen doch nur Spass
04.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Wir machen doch nur Spaß!
Die legendäre Show der Comedy-Company

Die Comedy-Company kommt!
Sie wollten schon immer mal bestimmen, worum es auf der Bühne gehen soll, ohne dass es Sie selbst ins Rampenlicht drängt? Ihre Zeit ist gekommen, denn heute können Sie die Puppen tanzen lassen!
Verpassen Sie es nicht, wenn die Theatersport-Sieger des 16. internationalen Köln Comedy Festivals alle Register ihres Könnens ziehen und nach den Vorstellungen des Publikums Lieder, Figuren, und sogar ganze Theaterstücke (Live-Musik!) improvisieren.
Vergessen Sie nicht Ihre Taschentücher, denn Sie werden Tränen lachen bei dieser großartigen Show voller Überraschung und Komik.
Seit mehr als fünfzehn Jahren begeistern die vielseitigen Großmeister der Freestyle-Comedy im ganzen Land, von Aachen bis Zwickau, im Quatsch Comedy Club, bei Hallervorden oder auf den AIDA-Schiffen – und heute abend auch Sie!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 23,90 €
Tickets ab 25,90 €
High Heels auf dem Jakobsweg
07.06.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Kann man mit einem Schuhtick den Jakobsweg gehen? Und was zieht man dazu an? Was hilft gegen Blasen und passen rote High Heels zum Braun des Weges?

Das Publikum darf gespannt sein, wenn sich der Vorhang öffnet und es heißt "buen camino". Die Hauptbesetzung Tina Buchholz, gespielt von Monika Tschosek, berichtet in ihrer charmanten, selbstironischen und temperamentvollen Art über ihre persönlichen Erlebnisse vom Jakobsweg. Der Zuschauer erfährt von der Comedy-Preisträgerin und Finalistin des NDR-Comedy-Contests aus erster Hand, welchen Herausforderungen, Erlebnissen und Bekanntschaften sich die Erstpilgerin mit Schuhtick stellen muss.

Auf ihrer Reise überwindet sie diverse Hürden, begegnet anderen Pilgern, Kriechtieren und sogar dem Universum - höchst persönlich. Mit ihren daraus gewonnenen Erkenntnissen wird garantiert keine Langeweile aufkommen und das Zwerchfell ordentlich strapaziert. Frei nach dem Motto: "Schräg aber geradeaus". Verstärkt wird sie dabei von ihren Tänzerinnen der Surpriser Stage Company mit stimmiger Musik, professionellen Choreografien, Slapstick und Comedy-Einlagen.

Bereits in ihrer erfolgreichen Comedy-Revue "Shoe`s Schuhtick, ade!" kündigte Monika Tschosek an, dass sie sich auf den Weg nach Santiago de Compostela machen will. Nur wer hätte gedacht, dass sie sich dem Jakobsweg tatsächlich stellt?

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 28,90 €
The fat possom Boogie Duo
08.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Dennis Koeckstadt – Piano
Andreas Bock - Schlagzeug

My life is a boogie woogie!“ – das sagt Dennis Koeckstadt selbst über sich.
Er ist sicherlich eines der schillerndsten Talente auf der deutschen
Boogie & Bluespianoszene. Als seine wichtigsten musikalischen Einflüsse gelten Albert Ammons und Pete Johnson, bekannt wurde der durch gemeinsame Auftritte mit Axel Zwingenberger und Vince Weber.
Nach dem er jahrelang als Bandpianist quer durch die Welt tourte, hat er sich nun wieder auf seinen Solo Karriere besonnen.
Seine musikalischen Fähigkeiten am Klavier präsentiert er geradezu verwegen mit dem nötigen Esprit und der erforderlichen Lässigkeit. Ein mit allen Wassern gewaschener Vollblutmusiker präsentiert seinen feinen energetischen Boogie Woogie und Blues.

In Andreas Bock hat er einen Partner, der seit über 30 Jahren zu den gefragtesten Blues Schlagzeuger Deutschlands gehört. Seine Erfahrung spiegelt sich wieder in weit über 3000 Auftritten in ganz Europa. Bei diversen Tourneen mit internationalen Künstlern stellt er sein außergewöhnliches Können unter Beweis.
Als intensiver Bandspieler ist es gerade sein Markenzeichen, dynamisch und doch sensibel die Künstler an seiner Seite professionell zu begleiten. Als Solist entwickelt Bock eine enorme Ausdrucksvielfalt. Bluesdrumming par excellence! Der Zuhörer ist gebannt und fasziniert!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Heinz Erhardt Abend
10.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

In einer einzigartig gelungenen Weise lässt der Parodist Andreas Neumann den beliebten Komiker und Humoristen Heinz Erhardt wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Tochter von Heinz Erhardt, Grit Berthold, anerkennend bemerkte:

,, Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder."

Obwohl Heinz Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, wird Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren, denn als professioneller Parodist sollte man mehr als eine Stimme zur Verfügung haben.

Für den Parodisten besonders ergiebige Persönlichkeiten wie:

Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen und Jürgen von Mangers „Tegtmeier“, leiht Neumann seine variationsreiche Stimme, ebenso kommen Marcel Reich-Ranicki, Inge Meysel, Ekel Alfred und andere zu Wort, meist in einer Geschwindigkeit, das man meinen möchte, es stünden mehrere Personen auf der Bühne. Einer für ALLE- alle auf einmal, so das Motto des Parodisten.

Besonders bemerkenswert ist das Neumann zu den bekannten Klassikern auch neue Texte für sein Programm geschrieben hat, so erlebt das Publikum auch stets Neues mit alten Bekannten!

Das Lachen ist damit so gut wie garantiert!!!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Storytellers
11.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Learning to Fly
Künstler wie Bob Dylan, Tom Waits, Bruce Springsteen, Paul Simon und Tom Petty sind Rockpoeten. Mit Ihren Songs haben sie Musikgeschichte geschrieben und ihre Werke haben Generationen von Singer/Songwritern den Blueprint zu eigenen Erfolgen gegeben.
Mit ihrem Programm „Storytellers“ schaffen Martin Hauke und Juan Schmid einen aufrichtigen Tribut an diese außergewöhnlichen Songschreiber. Teils in eigenen Arrangements, doch immer nah am Original, spielen und erzählen die 2 Musiker vom Schaffen dieser und anderer Weltkünstler, deren Leben und der Story hinter dem Song.
Hört man den beiden zu, spürt man ihre Liebe zu dieser Musik. Mal sanft und spärlich dosiert, mal mit großer Kraft, setzen sie gekonnt ihre Gitarren und Stimmen ein. Dabei spielen sie jedoch immer respektvoll hinter dem Song. So erwartet den Zuschauer ihrer Konzerte, ein unplugged Programm vorgetragen mit Charme, Spielfreude und großer Leidenschaft.
Martin Hauke ist Gitarrist und Gründungsmitglied der Braunschweiger Rolling Stones Tribute Band „VOODOO LOUNGE“ und Juan Schmid kennt man als Sänger der Hannoverschen Soulformation „ SOULVIERTEL“

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Kay Ray Sommer Spezial
12.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

KAY RAY - EIN SPASSMACHER OHNE FURCHT UND TADEL
Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner
Spaßmacherzunft.
In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay
Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem
gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die
eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit.
Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen
Zeitgeistgestörtheiten.
Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein
Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder
Gürtellinien noch andere Geschmacksunter- und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler ist
Kay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.
Stets hält er uns den Spiegel als Narr vor, nie als Neunmalkluger. Kobold und Komödiant ist er,
Frechdachs und Filou. Humor ist ihm eine Scherzensangelegenheit; für eine Pointe würde er sogar
seine Großmutter verkaufen - oder zumindest Claudia Roth.
In dieser politisch so überkorrekten Zeit, in der die Angst vor dem ´Applaus von der falschen Seite´
so mancher Humorfachkraft nachhaltiger zusetzt als jedes Lampenfieber - da veräppelt Kay Ray
sie alle: vom Veganer bis zum Salafisten, vom Reichsbürger bis zur Vollverschleierten, vom
Horrorclown bis zur Bundestagsvizepräsidentin (was bei ihm ein und derselbe Runnig-Gag ist).
Nichts scheint ihm heilig - nur scheinheilig. Alle bekommen ihr Fett weg; bei Kay Ray verdienen
alle ihren Mindesthohn.
Kay Ray ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa!
Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson!
Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden
Kleingeist. Keiner ist sicher vor seinen Zoten und seinem Zauber. Das macht ihn so anders. Und
es macht seine Shows so anders - Abend für Abend. Erleben Sie es selbst!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
14.06.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 17 Uhr

Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich
Tickets ab 28,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
17.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?!
18.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte. Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit.

Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zu leben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan.

Welche Methoden des Aufräumens und Ausmistens grandios funktionierten und welche floppten, das hat Olaf Bossi auf einer zweijährigen Abenteuerreise durch den Minimalismus Kosmos erkundet.

Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm. Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben.

Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegen Handysucht: ein zweites Handy!

Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.

Olaf Bossi hat zahlreiche Kleinkunstpreise gewonnen und die Presse schreibt über ihn: „Er bringt das Publikum dazu ihr eigenes Leben im Spiegel zu betrachten und sich kringelig zu lachen" (Kraichgau Stimme)

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Frank Sinatra Show by Marc Masconi
19.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Mit Marc Masconi beginnt eine neue Ära amerikanischen Entertainments in Deutschland. Sein Stimmtimbre weist eine atemberaubende Ähnlichkeit mit der Stimme Sinatras auf. In Verbindung mit seiner unverwechselbaren sympathischen Ausstrahlung ist Marc Masconi die neue beeindruckende Künstlerpersönlichkeit mit dem stimmlich authentischen kick von „The Voice”.

Seine swingende easy-going Stilistik im Umgang mit den Songs Sinatras lässt das Publikum einen Abend lang den „American way of life” hautnah spüren. Die Kombination aus faszinierender Stimme, charismatischer Bühnenpräsenz und lockerer Show im amerikanischen Stil ist mit wenigen Worten zu beschreiben: „The voice is back again” - die Legende Frank Sinatra findet in Marc Masconi einen legitimen Nachfolger.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Innen 20, aussen ranzig
20.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Fischer & Jung - INNEN 20, AUSSEN RANZIG

Was macht man mit Mitte 40, in der Mitte des Lebens?
Zu jung für die Midlife-Crisis, zu alt für eine YouTube-Karriere?
Lade ich die Praktikantin zum Essen ein oder meine Frau?
Geh ich fett essen oder lass ich fett absaugen?
Werde ich Frührentner oder entwickle ich ne App?
Gehe ich ins Zenkloster oder in den Swingerclub? Oder einfach ins Nonnenkloster? Vielleicht geht da ja beides?
Wenn ich sterbe, brauch ich dann ne Übergangsjacke?
50 ist die neue 30 - gilt aber nicht für Knie.

Fischer&Jung sind ultrahocherhitzt in der Regie von Thorsten Sievert.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Yoga- Comedy
21.06.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Ich bin eine ........ FRAU !!!
Das Leben als Frau könnte so schön sein. Gerade als Yogalehrerin stehe ich mitten
im Leben und kreise mein wunderschönes weibliches Becken, wackle mit meinen
Hüften und atme lang und tief. Doch dann kommt der Alltag und der Wahnsinn
beginnt:
Die durchtrainierte perfekte Nachbarin findet einen moppelig, der Mann tut nicht,
was Frau will, die Kinder attackieren das Nervensystem und bei Rossmann werden
die Kondome immer teurer. Doch eine voll erleuchtete Frau gibt nicht auf, bleibt
stehen und lächelt: Denn das mögen die Krisen des Lebens überhaupt nicht.
Auf der Suche nach der krisenfreien Zone gehe ich zu einer Yogafortbildung und
dachte dort wäre ich in Sicherheit. Auf der Yogamatte ist noch alles in Ordnung,
doch beim Essen hört der Spaß auf. Gerade noch hatte ich mir eine leckere Scheibe
Weizenbaguette mit leckerem Ziegenkäse belegt und möchte sie einfach nur
genießen, da hagelt es Angriffe von links: "Also seitdem ich keine Milchprodukte
mehr essen, bin ich so gut wie nie mehr krank." Und von rechts: "Ohne Weizen habe
ich überhaupt keine Knieschmerzen mehr." Und ohne dass ich es will, fängt es
plötzlich in meinem Knie an zu pochern und zu zwicken.... Doch Gott sei Dank
besinne ich mich wieder, erfinde einfach einen neuen Ayurveda-Typ und schlage
zurück!

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 23,90 €
UNTER KREUZFAHRERN - Captain Comedy legt ab!
23.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Comedian & Kreuzfahrt-Experte

Comedian Michael Eller hat als Gast Komiker schon über 50 Mal auf Schiffen der AIDA Flotte abgelegt, um Urlauber auf Salzwasser zu bespaßen und sie dabei eingehend zu studieren.

Ganz gleich, ob Sie schon mit dem „Kreuzfahrt-Virus“ infiziert sind oder sich noch fragen was Sie auf einer solchen Reise erwartet, Captain Comedy gibt ihnen lustige und spannende Einblicke in die Welt der Kreuzfahrer und ihrer Marotten, der Crew und ihrer Storys, sowie der Einheimischen, auf die er bei jedem Landgang trifft.

In seinem neuen Programm „UNTER KREUZFAHRERN - Captain Comedy legt ab“ erleben sie weitere absurde und saukomische Geschichten, die Eller auf den 7 Weltmeeren, in aller Herren Länder und überall sonst zusammen getragen hat, wo der Deutsche Kreuzfahrer stolz seine Bordkarte um den sonnenverbrannten Hals trägt.

Dabei spielt der wortgewaltige Beobachter Eller erneut auf der Klaviatur der Komik so leichtfüßig und flink mit messerscharfem Sarkasmus, intelligentem Wortwitz und bildgewordener Selbstironie, das seinem Publikum nur in der Pause Zeit bleibt, sich kichernd die Freudentränen aus dem Gesicht zu wischen und das Zwerchfell zurück auf Normal-Frequenz zu bringen.

Und das Schönste daran ist, Sie müssen nicht mal verreisen um all das zu erleben!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
#kleider. lachen. leute.
25.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

In seinem neuen Soloprogramm begibt sich
Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut:
Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens
– die Verkaufsfläche eines großen Modehauses.
Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft…
erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das
Sagen haben und Männer auf Kommando hören
– auch beim Anzugkauf.
#kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die
irren Facetten des täglichen Shoppengehens
zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt,
zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren.
Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen?
Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz?
Und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt?
Fragen, die Benni Stark in seiner Zeit als Mitglied einer Vorstadtgang nicht in
den Sinn gekommen wären, beantwortet er heute mit messerscharfen
Pointen und einem Skurril-Satirischen Blickwinkel.
Zwischen Ghetto und Gucci – mal Hedonist, mal Fashionist – Benni Stark
vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Einlass 19 Uhr

AUSVERKAUFT
Tickets ab 25,90 €
Männer im Baumarkt
26.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 32,90 €
Verständnisvoll Missverstehen
28.06.2020 um 19:00 Uhr / Hannover

Verständnisvoll Missverstehen - der alltägliche Beziehungswahnsinn

Ein Ehepaar lässt Sie teilhaben am täglichen Wahnsinn einer intakten Beziehung. Im verflixten 7. Jahr hinterfragen SIE und Er auf unterschiedliche Weise, warum und weshalb der Drang nach ZWEISAMKEIT beiden so wichtig ist oder wr. ist SIE die RICHTIGE und ER der TRAUMMANN...?

von und mit Monika Tschosek, u. a. bekannt durch das erfolgreiche Stück "High Heels auf dem Jakobsweg"

Einlass 18 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Janssen und Grimm - Ping!
29.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Janssen & Grimm – PING!

Zwei knasternde Schwadroneure, weidlich fatigant und derohalben nur halbschlächtig schnurrig?
Hanebüchener Kokolores!
Die beiden hannoverschen Kolumnisten und Satiriker Uwe Janssen und Imre Grimm holen in ihrem sechsten Programm „PING!“ ein paar schöne, alte Wörter aus der Kiste und treiben nach alter Väter Sitte Schindluder mit dem
Typenrad, dem Farbband und dem Zeitgeist: honett, bumsfidel und schlankerhand bonfortionös.

PING! Das steht für „Perfekt inszeniertes Nonsensgefasel“ oder „Poesie in neuem Gewand“. Papier ist nicht geduldig?
PING! Erleben Sie die einäugigen Zwillinge der norddeutschen Sitzcomedy mit Friesematenten und Grimmatik ohne Schischi. Ein furioser Mix in Wort, Bild und Ton.

Heidewitzka! Das wird ein Jokus!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Janssen und Grimm - Ping!
30.06.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Janssen & Grimm – PING!

Zwei knasternde Schwadroneure, weidlich fatigant und derohalben nur halbschlächtig schnurrig?
Hanebüchener Kokolores!
Die beiden hannoverschen Kolumnisten und Satiriker Uwe Janssen und Imre Grimm holen in ihrem sechsten Programm „PING!“ ein paar schöne, alte Wörter aus der Kiste und treiben nach alter Väter Sitte Schindluder mit dem
Typenrad, dem Farbband und dem Zeitgeist: honett, bumsfidel und schlankerhand bonfortionös.

PING! Das steht für „Perfekt inszeniertes Nonsensgefasel“ oder „Poesie in neuem Gewand“. Papier ist nicht geduldig?
PING! Erleben Sie die einäugigen Zwillinge der norddeutschen Sitzcomedy mit Friesematenten und Grimmatik ohne Schischi. Ein furioser Mix in Wort, Bild und Ton.

Heidewitzka! Das wird ein Jokus!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Willer: Solo Acoustic Tour
02.07.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist.
Der aus der Masse heraus sticht.
In einer Zeit in der die Worte ‚echt‘, ‚authentisch‘ und ‚ehrlich‘ kaum noch wirklich in der
aktuellen Musikwelt zu finden sind, verbindet er genau diese in seiner Person und lässt
sie ohne Filter in seine Musik fließen.
Seine raue und unverwechselbare Stimme weiß er genau so perfekt einzusetzen, wie
auch seine Ausstrahlung auf der Bühne.
Und WILLER ist auf den Bühnen dieser Welt zu Hause.
Jedes Jahr spielt er mindestens 100 Shows und ist neben seinen ausgedehnten Tourneen
durch Deutschland, Österreich und die Schweiz bereits schon durch die USA, Kanada,
Dänemark, Holland, Italien, Slowenien und auf Einladung des Goethe-Instituts im Jahr
2019 ebenfalls bereits durch Russland getourt.
Zudem wurde er schon von zahlreichen internationalen und nationalen Größen als
Support-Act eingeladen. So durfte WILLER bisher mit Richie Sambora von Bon Jovi,
Johannes Oerding, Revolverheld, Laith Al-Deen, den Goo Goo Dolls, Wirtz, Wolf Maahn,
Radio Doria, Henning Wehland, Jennifer Rostock uvm die Bühne teilen.
Gefeiert wird er seit Jahren von einer stetig wachsenden Fangemeinde, die seine Alben
tausendfach kauft, wie auch hundertausendfach streamt.
WILLER beweist immer wieder aufs neue, dass man Authentizität und die ein oder andere
Ecke und Kante nicht kaufen oder vorspielen kann.
Er hat sie.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 23,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
05.07.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Heinz Erhardt Abend
08.07.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

In einer einzigartig gelungenen Weise lässt der Parodist Andreas Neumann den beliebten Komiker und Humoristen Heinz Erhardt wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Tochter von Heinz Erhardt, Grit Berthold, anerkennend bemerkte:

,, Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder."

Obwohl Heinz Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, wird Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren, denn als professioneller Parodist sollte man mehr als eine Stimme zur Verfügung haben.

Für den Parodisten besonders ergiebige Persönlichkeiten wie:

Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen und Jürgen von Mangers „Tegtmeier“, leiht Neumann seine variationsreiche Stimme, ebenso kommen Marcel Reich-Ranicki, Inge Meysel, Ekel Alfred und andere zu Wort, meist in einer Geschwindigkeit, das man meinen möchte, es stünden mehrere Personen auf der Bühne. Einer für ALLE- alle auf einmal, so das Motto des Parodisten.

Besonders bemerkenswert ist das Neumann zu den bekannten Klassikern auch neue Texte für sein Programm geschrieben hat, so erlebt das Publikum auch stets Neues mit alten Bekannten!

Das Lachen ist damit so gut wie garantiert!!!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Männer im Baumarkt
26.08.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 32,90 €
Bonsoir mes amies
27.08.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Bonsoir mes Amis! Michael von Zalejski & Friends
Nach erfolgreichen 4 Jahren mit der Hommage an Udo Jürgens knüpft der charismatische Pianist und Sänger MvZ in seinem neuen Programm an die gelungene Mischung der Udo Jürgens Lieder an und erweitert Sie durch Lieder, die dem Geist des einzigen deutschsprachigen Chansonniers entsprechen. Bei der Liedauswahl lässt MvZ sich einerseits von tatsächlichen musikalischen Weggefährten wie Reinhard Mey, Udo Lindenberg oder Charles Aznavour inspirieren zum Anderen sucht er auch in eigenen Kompositionen oder lange im Schatten stehenden Liedern nach den passenden Mosaiksteinen, die aus dem Konzert einen besonderen Abend machen. Durch die zahlreichen Gespräche und Reaktionen nach den vergangenen Konzerten machte MvZ die Erfahrung, das sich zwar die Musik und der Name Udo Jürgens´ als wichtiger roter Faden durch das Konzert ziehen, aber davon unabhängig die Lieder für sich wirken und stehen, weil sie einfach gut sind und fast immer eine Geschichte erzählen, die den Zuhörer packt und ihm einen intensiven und schönen Konzertabend bereitet, das gilt für den Udo Jürgens Fan gleichermaßen wie für den Freund guter Lieder. "Solange jemand nichts dagegen hat, dass jemand Lieder am Klavier singt garantiere ich, dass ihn dieser Abend berührt und bewegt!" Seine ureigene Interpretation der Lieder - gepaart mit trockenem Humor, komödiantischem Talent und die Fähigkeit zwischen authentischer Gerührtheit und bissigem Kommentar hin und her zu switchen - eröffnen dem Konzertbesucher Erlebniswelten, die weit über einen reinen Schlagerabend hinausgehen. Er überrascht und der Udo Fan ist trotzdem nicht enttäuscht sondern neu begeistert. Diese Stärken werden im neuen Programm umso mehr herausgestellt indem die Emotionale Wirkung der Lieder oberste Priorität hat und MvZ sich in der Liedauswahl bei den bestenFreunden bedient, die Udo Jürgens musikalisch mit geprägt haben und die Nähe seiner Lieder zum französischen Chanson deutlich machen. Angetrieben durch die eigene Vorliebe zur französischen Sprache der Ess-, Fahr- , und Lebenskultur dieses Landes lässt MvZ mit "Udo Jürgens & Friends" eine neue Dimension des Chansonabends entstehen, die begeistert und im Gedächtnis bleibt.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Tickets ab 25,90 €
Verständnisvoll Missverstehen
30.08.2020 um 19:00 Uhr / Hannover

Verständnisvoll Missverstehen - der alltägliche Beziehungswahnsinn

Ein Ehepaar lässt Sie teilhaben am täglichen Wahnsinn einer intakten Beziehung. Im verflixten 7. Jahr hinterfragen SIE und Er auf unterschiedliche Weise, warum und weshalb der Drang nach ZWEISAMKEIT beiden so wichtig ist oder wr. ist SIE die RICHTIGE und ER der TRAUMMANN...?

von und mit Monika Tschosek, u. a. bekannt durch das erfolgreiche Stück "High Heels auf dem Jakobsweg"

Einlass 18 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Janssen und Grimm - Ping!
31.08.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Janssen & Grimm – PING!

Zwei knasternde Schwadroneure, weidlich fatigant und derohalben nur halbschlächtig schnurrig?
Hanebüchener Kokolores!
Die beiden hannoverschen Kolumnisten und Satiriker Uwe Janssen und Imre Grimm holen in ihrem sechsten Programm „PING!“ ein paar schöne, alte Wörter aus der Kiste und treiben nach alter Väter Sitte Schindluder mit dem
Typenrad, dem Farbband und dem Zeitgeist: honett, bumsfidel und schlankerhand bonfortionös.

PING! Das steht für „Perfekt inszeniertes Nonsensgefasel“ oder „Poesie in neuem Gewand“. Papier ist nicht geduldig?
PING! Erleben Sie die einäugigen Zwillinge der norddeutschen Sitzcomedy mit Friesematenten und Grimmatik ohne Schischi. Ein furioser Mix in Wort, Bild und Ton.

Heidewitzka! Das wird ein Jokus!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Janssen und Grimm - Ping!
01.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Janssen & Grimm – PING!

Zwei knasternde Schwadroneure, weidlich fatigant und derohalben nur halbschlächtig schnurrig?
Hanebüchener Kokolores!
Die beiden hannoverschen Kolumnisten und Satiriker Uwe Janssen und Imre Grimm holen in ihrem sechsten Programm „PING!“ ein paar schöne, alte Wörter aus der Kiste und treiben nach alter Väter Sitte Schindluder mit dem
Typenrad, dem Farbband und dem Zeitgeist: honett, bumsfidel und schlankerhand bonfortionös.

PING! Das steht für „Perfekt inszeniertes Nonsensgefasel“ oder „Poesie in neuem Gewand“. Papier ist nicht geduldig?
PING! Erleben Sie die einäugigen Zwillinge der norddeutschen Sitzcomedy mit Friesematenten und Grimmatik ohne Schischi. Ein furioser Mix in Wort, Bild und Ton.

Heidewitzka! Das wird ein Jokus!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
02.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Realität kann jeder
03.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Mit „Realität kann jeder“ präsentiert der Zauberkünstler Christian de la Motte am 3. September 2020 im Leibniz Theater Hannover eine verblüffende Mischung aus hochkarätiger Zauberkunst und spontaner Comedy.

Christian de la Motte hat nicht nur ein Ass im Ärmel, sondern auch den Schalk im Nacken. Im charmanten Dialog wickelt er sein Publikum um den Finger und macht aus Klassikern der Zauberkunst wahre Entertainment-Perlen. Und weil Wunder ihm nicht genug sind, würzt Christian de la Motte seine Show mit reichlich Situationskomik – Schlapplachen garantiert.

In seiner Wahlheimat Berlin hat de la Motte sich mit exklusiven Shows vor Wirtschaft und Politik einen Namen gemacht. Nun erobert er mit seinem Soloprogramm die gesamte Republik.
Seit 15 Jahren steht der Könner des spontanen Wortwitzes und der Improvisation als Zauberkünstler auf der Bühne. „Ich lasse mich gerne von meinem Publikum überraschen – so ist keine Show wie die andere“, sagt er und fügt schmunzelnd hinzu: „Und wenn die Show mal eine ganz neue Wendung nimmt, freue ich mich selbst oft am meisten.“
Aber seine Show ist nicht nur etwas für Comedyfans, denn auch als mit allen Wassern gewaschener Zauberkünstler weiß de la Motte für staunende Augen zu sorgen. Gelernt hat er sein Handwerk unter anderem bei Showgrößen aus Las Vegas. Und so kommt sein Publikum ihm nur selten auf die Schliche. Für alle, die den Trick herausfinden wollen, hat er einen Tipp parat: „Achten Sie auf meinen rechten Schuh. Dort passiert es. Manchmal zumindest.“

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 23,90 €
VERFLIXT und nachGELACHT
04.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

"VERFLIXT und nachGELACHT"
Lieder für den Frieden!

Buch, Regie & Musikalische Arrangements: Adrian Anders
Produktion: theater DIE BöSEN SCHWESTERN

Komm ein bisschen mit nach Fäkalien!
Wie geht man um mit Populismus und rechter Angstmacherei? Wo ist der Weg zwischen aufrechtem Gang und persönlicher Bereicherung? Und wem kann man noch glauben? Der AFD? Der BILD? Anita Pal-merova, ihres Zeichens Chansonette und Weltstar aus Ungarn? Die hat sich ja gerade vom ungarischen Geheimdienst einkaufen lassen. Um Europa zu retten! Oder die Demokratie? Oder beides??
Nur eine lässt sich nicht so einfach vom unverhofften Karriereglück im Altenheim überzeugen: Anitas beste und einzige Freundin Magda Anderson. Sie ist zwar "nur" Hausfrau und Mutter, aber sie weiß, wann etwas zum Himmel stinkt.
Außerdem: was führt Gula Schtopf, der Chef des ungarischen Geheimdienstes, im Schilde? Und wieso soll Magda ihre Freundin zwar auf ihrer Europa-Tournee begleiten - aber NICHT auf der Gitarre?!
Ob Ronan Keating, Bee Gees, Freddy Quinn oder Elvis Presley - nichts, was Anita und Magda nicht im Paket hätten und mit Begeisterung zum Besten gäben.
Wie alle "BöSE SCHWESTERN"-Programme brachial komisch, pädagogisch wertvoll und zutiefst anrührend! 2 Stunden Spaß mit Gitarre, Tamburin und Eierlikör.
Heute schon mal nachgelacht?

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
06.09.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Mitch Kashmar´s Blues & Boogie Kings
07.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Mitch Kashmar gehört international zu den Top 5 in Sachen Blues- Harmonica und wurde 1960 in Santa Barbara/Kalifornien geboren. Früher mit seiner renommierten Bluesband „the Pontiax“ auf Tour, ist er heute unter eigenem Namen auf unzähligen Festivals weltweit als charismatischer Sänger und begnadeter Bluesharpspieler zu Gast.

Nachdem er den plötzlichen Tod seines Mentors William Clarke überwunden hatte, widmete er sich seiner eigenen Karriere und veröffentlichte 1999 sein Solo- Debut "Crazy Mixed-Up World", das ihn als originellen Songschreiber, soliden Sänger und als einen der wirklich spannenden Vertreter der Gattung "Blues- und Jazzharmonika Spieler" zeigt. Heute hat ihn das international anerkannte Label „Delta groove“ in den USA unter Vertrag.

Seine Klasse stellte er eindrucksvoll kürzlich beim Bluesfestival Gaildorf oder beim Bluesfestival in Luzern unter Beweis! Wer ihn dort gesehen und gehört hat, weiß, wovon die Rede ist. Allen anderen sei dieser Ausnahmekünstler hiermit aufs Höchste empfohlen. Tolle Bühnenpräsenz gepaart mit absoluter Professionalität! Sein Ton auf der Mundharmonika ist einfach umwerfend und stellt ihn in eine Liga zusammen mit z.B. Charlie Musselwhite oder Little Walter.

Nebenbei bemerkt: Seit einiger Zeit ist Mitch Kashmar als Harmonikaspieler der Gruppe "WAR" unterwegs - hier war er z.B. zu einem Reunion- Konzert mit Eric Burdon in London. Dieses beweist seine internationale Anerkennung.
Begleitet wird er seit vier Jahren von den „Blues & Boogie Kings“. Das sind drei der besten und meist beschäftigten europäischen Bluesmusiker, ihre Eleganz und enorme Spielfreude ist unvergleichlich:
Jan Hirte (Berlin): Gitarre
Niels von der Leyen (Berlin): Piano
Andreas Bock (Hannover): Schlagzeug, German Blues Award Gewinner 2015/2016

Eine fantastische Band, die für einen unvergesslichen und kurzweiligen Abend sorgen
wird!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Matthias Brodowy
08.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Matthias Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als Bauchhintrainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozartoper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor.

Eine temporeiche One-man-show, Texte und Töne in Laut und in Leise, Klassiker und Aktuelles, jenseits der Frage, ob das nun Kabarett oder Comedy sei. Es ist Brodowy, der Vertreter für gehobenen Blödsinn – der chief director for a high level bullshit.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Matthias Brodowy
09.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Matthias Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als Bauchhintrainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozartoper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor.

Eine temporeiche One-man-show, Texte und Töne in Laut und in Leise, Klassiker und Aktuelles, jenseits der Frage, ob das nun Kabarett oder Comedy sei. Es ist Brodowy, der Vertreter für gehobenen Blödsinn – der chief director for a high level bullshit.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Juliano Rossi – That’s Amore!
10.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Oliver Perau stammt aus Hannover. Er gründete bereits mit siebzehn die Rockband Terry Hoax und tourte in den 90ger Jahren quer durch Europa. Ihr großer Hit „Policy of truth“ ist noch immer der meist gespielte Song einer deutschen Band auf MTV. 2018 feiert die Band ihr 30jähriges Bestehen.

1996 erfand Oliver Perau sein Alter Ego Juliano Rossi und begann unten diesem Namen eine zweite Karriere als Swing- und Jazzsänger. Seine Konzerte genießen echten Kultstatus und Rossi ist der erst dritte deutsche Musiker, der von dem legendären New Yorker Jazz Label Blue Note unter Vertrag genommen wurde. 2016 feierte Juliano Rossi sein 20jähriges Bühnenjubiläum!

Seit vier Jahren engagiert Oliver Perau sich außerdem bei dem Projekt „Klang und Leben“, bei dem er zusammen mit anderen Musikern Konzerte für Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen gibt.
Pressestimmen:
"Wer sagt denn, dass Deutsche kein Gespür für Eleganz, Swing und Humor haben!?" Berliner Morgenpost
"Ein grandioses Konzert!" Hannoversche Allgemeine Zeitung
"Juliano Rossi glänzt mit vokaler Smartness!" Frankfurter Rundschau
"Extrem unterhaltsam!" Die Welt
"Der begnadete Swing-Sänger Juliano Rossi avanciert mühelos zur Attraktion des Abends. Vom Start weg bricht Rossi die Herzen der stolzesten Musikfans. Atemloses Staunen. Mit gewaltiger Stimme hat Rossi den Saal im Griff." Westdeutsche Allgemeine Zeitung
"Niemand swingt so rockig und wild wie Juliano Rossi." Budapester Tageszeitung
"Bei Juliano Rossi ist Entertainment garantiert!" Jazz News
"Auf einer Skala von eins bis zehn bekommt Juliano Rossi von uns eine glatte elf." Guten Abend RTL

Einlaß 19:00 Uhr

AUSVERKAUFT
Tickets ab 25,90 €
High Heels auf dem Jakobsweg
11.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Kann man mit einem Schuhtick den Jakobsweg gehen? Und was zieht man dazu an? Was hilft gegen Blasen und passen rote High Heels zum Braun des Weges?

Das Publikum darf gespannt sein, wenn sich der Vorhang öffnet und es heißt "buen camino". Die Hauptbesetzung Tina Buchholz, gespielt von Monika Tschosek, berichtet in ihrer charmanten, selbstironischen und temperamentvollen Art über ihre persönlichen Erlebnisse vom Jakobsweg. Der Zuschauer erfährt von der Comedy-Preisträgerin und Finalistin des NDR-Comedy-Contests aus erster Hand, welchen Herausforderungen, Erlebnissen und Bekanntschaften sich die Erstpilgerin mit Schuhtick stellen muss.

Auf ihrer Reise überwindet sie diverse Hürden, begegnet anderen Pilgern, Kriechtieren und sogar dem Universum - höchst persönlich. Mit ihren daraus gewonnenen Erkenntnissen wird garantiert keine Langeweile aufkommen und das Zwerchfell ordentlich strapaziert. Frei nach dem Motto: "Schräg aber geradeaus". Verstärkt wird sie dabei von ihren Tänzerinnen der Surpriser Stage Company mit stimmiger Musik, professionellen Choreografien, Slapstick und Comedy-Einlagen.

Bereits in ihrer erfolgreichen Comedy-Revue "Shoe`s Schuhtick, ade!" kündigte Monika Tschosek an, dass sie sich auf den Weg nach Santiago de Compostela machen will. Nur wer hätte gedacht, dass sie sich dem Jakobsweg tatsächlich stellt?

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
SAX in the City feat. David Milzow
15.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Im aktuellen Format präsentiert Hannovers Topsaxophonist David Milzow im Leibniz Theater
die brandneue Reihe "SAX IN THE CITY".
Zusammen mit der international besetzten Band The Screenclub stellt er im ersten Konzert der Reihe eine
innovative wie ins Ohr gehende Mixtur aus Soul, Pop und Jazz vor:
u. a. mit Songs von Stevie Wonder, Barry White, Michael Jackson bis hin zu zeitgenössischen Interpreten
wie Pharrell Williams und eigenen Kompositionen wird dabei dem ehrwürdigen Soul-Jazz- Genre eine ordentliche Frischzellenkur verpasst!
David Milzow als musikalischer Gastgeber ist für sein genre´-übergreifendes, multistilistisches Konzept
national wie international bekannt und gewürdigt. Im regelmäßigen Turnus veröffentlicht er mit seinen Gruppen
spannende Jazzformate, die bei aller Virtuosität der Protagonisten immer den Kontakt zum Publikum halten.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
16.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
SecondhandMann- gebrauchte Männer lieben besser
18.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Secondhand Mann, was ist das eigentlich? Wir kennen Secondhand Kleidung, die haben andere bereits vor uns getragen, Secondhand Autos, die haben andere dann schon vor uns gefahren und Secondhand Männer, nun, die haben andere Frauen eben schon vor Ihnen, tja, "genutzt."
Ein waschechter, staatlich geprüfter Secondhand Mann ist bestenfalls einmal geschieden worden.
Solche Männer sind die wahren Helden moderner Frauen!
Sie haben den Stürmen des Lebens getrotzt, sind aus der Asche vergangener Beziehungen zu neuem Leben erwacht und bringen fantastische Lebenserfahrungen mit, von denen jede Frau profitieren kann.
Carsten Höfer macht »Kabarett mit Mehrwert« (Ruhr Nachrichten). Für die häufigsten Probleme zwischen Mann und Frau hat der erfahrene Secondhand MANN leicht umsetzbare Lösungsstrategien für den Alltag entwickelt, die funktionieren.
»Ich glaube, Du hast meine Beziehung gerettet.« (Zuschauerin Sabine Eisenhut aus Woldert)

Kommen auch Sie zu diesem kabarettistischen Kurzurlaub für Frauen und Männer mit Erfahrung.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
20.09.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Heinz Erhardt Abend
23.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

In einer einzigartig gelungenen Weise lässt der Parodist Andreas Neumann den beliebten Komiker und Humoristen Heinz Erhardt wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Tochter von Heinz Erhardt, Grit Berthold, anerkennend bemerkte:

,, Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder."

Obwohl Heinz Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, wird Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren, denn als professioneller Parodist sollte man mehr als eine Stimme zur Verfügung haben.

Für den Parodisten besonders ergiebige Persönlichkeiten wie:

Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen und Jürgen von Mangers „Tegtmeier“, leiht Neumann seine variationsreiche Stimme, ebenso kommen Marcel Reich-Ranicki, Inge Meysel, Ekel Alfred und andere zu Wort, meist in einer Geschwindigkeit, das man meinen möchte, es stünden mehrere Personen auf der Bühne. Einer für ALLE- alle auf einmal, so das Motto des Parodisten.

Besonders bemerkenswert ist das Neumann zu den bekannten Klassikern auch neue Texte für sein Programm geschrieben hat, so erlebt das Publikum auch stets Neues mit alten Bekannten!

Das Lachen ist damit so gut wie garantiert!!!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Wir machen doch nur Spass
24.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Wir machen doch nur Spaß!
Die legendäre Show der Comedy-Company

Die Comedy-Company kommt!
Sie wollten schon immer mal bestimmen, worum es auf der Bühne gehen soll, ohne dass es Sie selbst ins Rampenlicht drängt? Ihre Zeit ist gekommen, denn heute können Sie die Puppen tanzen lassen!
Verpassen Sie es nicht, wenn die Theatersport-Sieger des 16. internationalen Köln Comedy Festivals alle Register ihres Könnens ziehen und nach den Vorstellungen des Publikums Lieder, Figuren, und sogar ganze Theaterstücke (Live-Musik!) improvisieren.
Vergessen Sie nicht Ihre Taschentücher, denn Sie werden Tränen lachen bei dieser großartigen Show voller Überraschung und Komik.
Seit mehr als fünfzehn Jahren begeistern die vielseitigen Großmeister der Freestyle-Comedy im ganzen Land, von Aachen bis Zwickau, im Quatsch Comedy Club, bei Hallervorden oder auf den AIDA-Schiffen – und heute abend auch Sie!

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 23,90 €
Verständnisvoll Missverstehen
27.09.2020 um 19:00 Uhr / Hannover

Verständnisvoll Missverstehen - der alltägliche Beziehungswahnsinn

Ein Ehepaar lässt Sie teilhaben am täglichen Wahnsinn einer intakten Beziehung. Im verflixten 7. Jahr hinterfragen SIE und Er auf unterschiedliche Weise, warum und weshalb der Drang nach ZWEISAMKEIT beiden so wichtig ist oder wr. ist SIE die RICHTIGE und ER der TRAUMMANN...?

von und mit Monika Tschosek, u. a. bekannt durch das erfolgreiche Stück "High Heels auf dem Jakobsweg"

Einlass 18 Uhr
Tickets ab 28,90 €
Mime Music Comedy & Dance
01.10.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Das Duo Jana Luna (Tänzerin) & Jango Erhardo (Meister der mimischen Kunst)

„Ohne Worte“


Das Künstler-Duo bietet in ihrer musikalisch-körperkomödiantischen Revue-Show eine feinsinnige, virtuose sowie facettenreiche Mischung und ein etwas anderes Programm rund um das Dauerthema Nummer eins „Mann & Frau“.

Charmant & sexy, frech & urkomisch, voller Überraschungen & Wandlungsfähigkeit kreieren Jana Luna & Jango Erhardo mimisch und tänzerisch die unterschiedlichsten Bilder - u.a. zu der Musik von Roger Cicero, Reinhard Mey, Alicia Keys ...etc.. Bilder und Interpretationen sind auch als Hommage an die Musik und die Texte dieser Künstler zu verstehen.

Den großartigen Künstlern Jango Edwards sowie Sascha Grammel sind ebenfalls Szenen im Programm gewidmet. Hier wird die Verwandlungskunst besonders deutlich.

Sie: eine Tänzerin aus Leidenschaft, aktiv in verschiedenen Tanz-Kompanien und Tanz-Projekten, im Showtanz ebenso zu Hause wie in Jazzdance, Contemporary und Tanztheater.

Er: ein brillanter Mime-Music-Performer und virtuoser Körperkomödiant, der mit beeindruckender Wandlungsfähigkeit Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen lässt.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 28,90 €
The Art Of Mouth, 30 Jahre BeatboxCOMEDY
02.10.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Peter Wehrmann fasziniert die Gäste des Leibniz Theaters bereits in der
Produktion „Männer im Baumarkt“ mit mundgemachten Schlagzeug- und
Geräuschimitationen.
Das Ganze im Doppelpack – zusammen mit Lutz Schwarz – nennt sich THE
ART OF MOUTH, mit knallharten Grooves und kompromissloser
GeräuschComedy im Stil von „Police Academy“, nur mit dem Mund erzeugt,
ohne technische Mogelei – und das seit 30 Jahren(!). So lange gibt es bereits
das Beatbox- und Geräusch-Comedy-Duo.
Anfang Februar 1990, hier in Hannover im Pavillon, starteten The Art of Mouth
als deutsche Pioniere und Legende das Human Beatboxings.
Seitdem waren sie z.B. ein paar Mal auf dem Kleinen Fest im Großen Garten
und hatten unzählige TV-Gastspiele – zuletzt u.a. 2017 bei Dieter Hallervordens
„Großem Kleinkunstfestival“ in den Berliner Wühlmäusen, moderiert von Dieter
Nuhr.
Nun geben sich die „Rolling Stones des A Capella“ zum 30-jährigen im Leibniz
Theater die Ehre für einen kleinen feinen Streifzug durch die Welt der
Geräusche.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 25,90 €
Haarmann lädt zum Dinner
04.10.2020 um 18:00 Uhr / Hannover

Bis(s) zum letzten!

Trauen Sie sich und erleben Sie einen
schaurig schönen Abend mit dem
"Vampir aus Hannover".

Haarmann lädt zum Dinner - entwickelt sich zu Hannovers Kultstück

Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Schaffung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner" gelungen. Der in dieser Rolle überzeugende und hochgelobte Hauptdarsteller/Autor Rainer Künnecke wird vom Publikum und der Presse gefeiert. "... das Theaterstück selbst und der Darsteller Herr Künnecke waren brilliant und haben einen vollkommen neuen Blickwinkel auf einen der bekanntesten Hannoveraner ermöglicht.“
Haarmann lädt zum Dinner gastiert regelmäßig und exklusiv im Leibniz Theater.

Einlass 17 Uhr
Tickets ab 28,90 €
friss & stirb - Ein Treffen der anonymen Konsumidioten
06.10.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Endlich ist er wieder da! Mit einem neuen Programm, mit frischem Schalk und bewährtem Schmäh. Mit Prosa, Poesie und Loopstation ausgestattet, sucht er sein Kabarettpublikum, um geistigen Beistand zu geben in einer Welt der Wirrnisse. Um Antworten zu geben und Fragen zu stellen:
Wer ist das mächtigste Wesen auf diesem Planeten?
Der amerikanische Präsident? Der russische Präsident? Der chinesische?
Google? Microsoft?
Meine Putzfrau, weil mein Leben den Bach runtergeht, wenn sie nicht kommt?
Alles falsch! Und doch ist die Antwort so einfach:
WIR sind das mächtigste Wesen auf Mutter Erde! Richtig. Wir, nicht ich oder du. Wir, der Schwarm, wir, die das Kapital verteilen. Wir die Konsumenten .
Wenn wir also wollen, dass alles gut ist um uns herum, dann müssen wir unser Kapital einfach nur noch denen geben, die ihren Profit nicht nach der Gier der Shareholder richten, sondern nach den Maßstäben der Vernunft. Außerdem kann es nicht schaden, wenn wir uns in unserem eigenen Biotop halbwegs sozial und – wie soll ich sagen – zusammenhangsbewusst verhalten.
Das tun wir aber nicht, weil wir Idioten sind. Nein, falsch. Ganz falsch. Wir sind süchtig. Wir wissen, was richtig ist und tun das Falsche. Das nennt man Sucht. Und Sucht ist eine Erkrankung. Wir sind also krank. Manche ein bisschen mehr manche ein bisschen weniger. Wenn wir also gesund werden wollen, wir als Schwarm, wir als Gesellschaft, müssen wir aufhören, den Teufel in uns zu füttern oder füttern zu lassen und ihn in die Schranken weisen, indem wir ihm zunächst einmal links und rechts ein paar Ordentliche scheuern und ihn dann schließlich in eine Abteilung unseres Bewusstseins versetzen, wo er keinen Schaden mehr anrichten kann, zum Beispiel in die Sektion Müllentsorgung, in der er dann seine Kompetenz in Sachen Stuhlgang in vollen Zügen ausleben darf, ohne sich in unsere Wertedebatten einmischen zu können.
Wer, außer uns, den Teufel in uns füttert und womit, erfahren Sie in diesem unglaublich kurzweiligen und fantastischen Kabarettstück von und mit Werner Brix. Beim Treffen der anonymen Konsumidioten.

Einlass 19 Uhr
Tickets ab 23,90 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team