Axel Hindemith, HCC Kuppelsaal Hannover, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals
02.09.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2019 wieder nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher.

Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter Musicals Hits aus „Tanz der Vampire“, „Rocky“, „Das Phantom der Oper“, "Mamma Mia“, „Cats“ und vielen weiteren Musicals darzubieten und für einen Abend voller Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen.

Die jährlich wachsenden Zuschauerzahlen bringen Die Nacht der Musicals dazu, immer neue Musicals ins Programm aufzunehmen. So konnte im Vorjahr z.B. mit „Grease“ begeistert werden. In diesem Jahr folgen die besten Szenen aus dem Broadway Verkaufsrenner „The Greatest Showman“, unter anderem mit dem Hit „This is me“. Lebe deine Träume ist das Motto des Jungen P.T. Barnum, der mit dem Song „Million Dreams“ dem Publikum seinen Traum, die Zirkuswelt vorstellt. Er verwirklicht sich diesen und wird damit zum Pionier der Manege. Eine spannende Geschichte zum Staunen und mitfiebern, in der weder Liebe noch Dramatik ausbleiben.

Natürlich dürfen bei Die Nacht der Musicals auch die beliebtesten Hits aus dem Disney-Musical "Der König der Löwen" oder „Frozen“ nicht fehlen. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern.

Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierte Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 45,90 €
KATIE MELUA - Live in concert 2020
27.10.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Katie Melua lässt sich in keine Schublade stecken: In ihren Songs vereint sie Blues, Jazz, Pop, Rock und Chanson. Mit „Nine Million Bicycles“ und „This Is The Closest Thing To Crazy“ hat die charmante Sängerin sich in die Herzen ihrer Fans gespielt. Ihr Stimmvolumen und die breite Palette ihres Repertoires machen Katie Melua zu einer weltweit gefragten Singer-Songwriterin.

Die Sängerin wurde 1984 in Georgien geboren und zog im Alter von zehn Jahren zuerst nach Belfast, wenige Jahre später nach Südengland. Sie besuchte die renommierte BRIT School, die auch Adele und Jessie J hervorbrachte, und fühlte sich dann gewappnet für ihre Karriere im Musikbusiness. Zu Recht: 2003 erschien ihr erstes Album „Call Off the Search“, das im Königreich auf Platz 1 schoss und Platinstatus erreichte. Es folgten „Piece by Piece“, „Pictures“ und „The House“, allesamt Spitzenreiter der Charts. Danach wurde es etwas ruhiger um die sympathische Sängerin, die jedoch weiter Top-Ten-Alben ablieferte. Jetzt kommt sie erneut auf Tour.

Auf der Bühne ist Katie Melua ganz in ihrem Element. Mit ihrer unvergleichlichen Ausstrahlung versteht sie es, ganze Scharen von Fans zu begeistern. Von leisen Tönen bis hin zu rockigen Songs ist alles dabei – das macht ein Konzert von Katie Melua zu einem echten Live-Erlebnis. Sichern Sie sich jetzt Tickets!

Einlass 19:00 Uhr
Tickets ab 33,75 €
KLASSIK RADIO LIVE IN CONCERT 2020 - Die Nacht der Filmmusik
05.12.2020 um 20:00 Uhr / Hannover

Das Filmmusik – Event des Jahres.

Nach 8 ausverkauften deutschlandweiten Konzerttourneen setzt Klassik Radio auch diese Erfolgsgeschichte fort. Die Nacht der Filmmusik ist einzigartig und hochemotional.

Erleben Sie mitreißende Filmmusik und atemberaubende Soundtracks aus der Kinowelt - gespielt von 80 Spitzenmusikern unter der Leitung des Star-Dirigenten Nic Raine. Freuen sich auf einen unvergesslichen Abend voller Emotionen und Gefühle pur.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von einem spektakulären Programm und einer fesselnden Show verzaubern! Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Tickets für das Filmmusik-Highlight des Jahres in den schönsten Konzerthäuser Deutschlands.

Einlass: 19:00 Uhr
Tickets ab 66,10 €
Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Chamber Orchestra
06.02.2021 um 19:30 Uhr / Hannover

Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Chamber Orchestra
Jubiläums-Tournee: 60 Jahre English Chamber Orchestra

Der Virtuose Pinchas Zukerman feiert gemeinsam mit der kanadischen Solo-Cellistin Amanda Forsyth das 60-jährige Orchesterjubiläum des berühmten English Chamber Orchestra aus London.

In den vergangenen sechs Dekaden kann das English Chamber Orchestra auf historisch einzigartige musikalische Begegnungen zurückblicken, u.a. mit Pinchas Zukerman, Daniel Barenboim, Luciano Pavarotti, Hilary Hahn, Jaqueline du Pré, Itzhak Perlman, Isaac Stern, Mstislaw Rostropowitsch und Sir Colin Davis, der das Orchester bis zu seinem Lebensende leitete.

Patron des Orchesters war der englische Komponist Benjamin Britten, der das Orchester musikalisch besonders prägte.

Der Geiger, Bratschist und Dirigent Pinchas Zukerman wurde 1948 in Tel Aviv geboren. Im Jahre 1961 lernte er mit 13 Jahren beim ersten Israel-Festival Pablo Casals und Isaac Stern kennen und ging ein Jahr später nach New York, um dort an der Juilliard School of Music bei Ivan Galamian zu studieren und nur wenig später sein Konzertdebüt zu geben.

Als international sehr gefragter Solist und Dirigent tritt Pinchas Zukerman mit bedeutenden Orchestern auf, darunter neben dem English Chamber Orchestra das Chicago Symphony Orchestra, das Boston Symphony Orchestra, das Israel Philharmonic Orchestra, die Wiener Philharmoniker, die Staatskapelle Berlin, die Berliner Philharmoniker, das Royal Philharmonic Orchestra, das National Arts Centre Orchestra und das Adelaide Symphony Orchestra.

Für seine über 100 CD-Einspielungen wurde er mit zwei Grammys ausgezeichnet.

Zu seinen musikalischen Partnern zählen Daniel Barenboim, Isaac Stern, Itzhak Perlman, Zubin Mehta, Yefim Bronfman und Amanda Forsyth, mit denen er auch freundschaftlich tief verbunden ist.

Die Solo-Cellistin Amanda Forsyth konzertiert ebenfalls weltweit als gefeierte Künstlerin und trat unter der Leitung von Maestros wie Zubin Mehta und Valery Gergiev auf. Gemeinsam mit Pinchas Zukerman und der Pianistin Angela Cheng sind sie als Zukerman Trio in Südafrika, USA, Asien, Australien und Europa zu Gast.

____________________

// Besetzung //

Pinchas Zukerman, Violine und Leitung
Amanda Forsyth, Violoncello
English Chamber Orchestra

____________________

// Programm //

Jacques Offenbach (1819-1880)
Harmonies des bois, op. 76, No. 2 „Les Larmes de Jacqueline“ (Fassung für Violoncello und Orchester)

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Doppelkonzert für Violine und Violoncello B-Dur, RV 547

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Violinkonzert Nr. 5, A-Dur, KV 219

Anton Bruckner (1824-1896)
Adagio aus: Streichquintett F-Dur für Streichorchester

Pause (ca. 25 Minuten)

Franz Schubert (1797-1828)
Symphonie Nr. 5, B-Dur, D 485

____________________

// Konzertende: ca. 22:00 Uhr (inkl. Pause) //
____________________

Foto © Tony Hauser
Tickets ab 8,00 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team