Tollhaus


Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

 

 

Quelle: kulturkurier

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

CAVEWOMAN  
18.02.2018 um 19:00 Uhr / Karlsruhe

Mit Ramona Krönke. Ratlose Männchen und Weibchen irren immer noch orientierungslos durch die Großstädte und fragen sich, warum es mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau immer so kompliziert sein muss. Cavewoman verspricht praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners.



 


PATRIC HEIZMANN - Essen erlaubt! Verboten war gestern! - Live 2018
22.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

ARIANE & ROXANA
22.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

 



Zwei junge Frauen treffen sich auf der Bühne. Die beiden sind sichtbar unterschiedlich, eine größer, eine kleiner, eine ordentlich, eine chaotisch. Und doch sind sie sich irgendwie ähnlich. Ihre Gemeinsamkeit ist die Jonglage. Ohne zu sprechen verständigen sie sich, erfinden komplexe Spiele mit einfachen Regeln. Spiele, die abstrakte Momente als Parabeln des Alltags darstellen. Ariane und Roxana trafen sich 2014 in Berlin. Seitdem jonglieren sie zusammen, wann immer sie sich treffen, am liebsten mit den Füßen. Die beiden beherrschen die seltene Kunst der Fußjonglage in herausragender Perfektion. Wo andere Jonglageartisten ausschließlich ihre Hände zur Hilfe nehmen, nutzen diesen beiden Performerinnen zusätzlich ihre Füße.



 


PATRIC HEIZMANN
22.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

Diäten? Alles Quatsch! Einfach gesund und schlank geht so… Mit der aktuellen Show „Essen erlaubt! Verboten war gestern“ ist Ernährungs-Entertainer Patric Heizmann wieder im Auftrag der unterhaltsamen Selbsterkenntnis unterwegs, um mit Diät-Mythen und populären Irrtümern aufzuräumen. 



 


RICK KAVANIAN
23.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

Ob live auf der Bühne, als Schauspieler etwa an der Seite von Bully Herbig oder Synchronsprecher, der gebürtige Münchner gehört schon seit vielen Jahren zu den ganz Großen der deutschen Comedy-Szene.Nach drei erfolgreichen Bühnenprogrammen ist Rick Kavanian "Offroad" unterwegs. Sein aktuelles Programm verspricht Stand-up-Comedy im klassischen Sinne. One man, one microphone and absolutely no action. 



 


MAX GOLDT liest
23.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

MAX GOLDT liest



„Max Goldt schreibt heute das schönste Deutsch aller jüngeren Autoren ... Die Heiterkeit und Stille, die diese Sprache ihren Lesern schenkt, liegt nicht nur im Humor; ebenso in einem freundlichen Abstandnehmen von den Aufdringlichkeiten einer Wirklichkeit, an der man sich besser seitlich vorbeidrückt“,  so der Münchner Literaturkritiker, Journalist und Autor Gustav Seibt über den Kollegen, dessen Lesungen seit Jahren Kultveranstaltungen sind, in denen das stillvergnügte Vor-sich-hin-Kichern zu Hause ist. 



 



 


LIZZY AUMEIER
24.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

Ja, ich will!", nennt Lizzy Aumeier ihr neuestes Programm. Dabei ließe sich doch aus den aktuellen Scheidungszahlen schließen, dass es sich überhaupt nicht mehr lohnt, zu heiraten, oder Kinder in die Welt zu setzen. Doch die Oberpfälzer Kabarettistin mit dem Kontrabass schert sich nicht darum, entführt ihr Publikum einmal mehr in eine bizarre Gedankenwelt und unternimmt eine witzige und turbulente Reise, von der ersten Verliebtheit bis hin zum Witwentum.



 


DANIEL KAHN & THE PAINTED BIRD
25.02.2018 um 19:00 Uhr / Karlsruhe

Mit dem neuen Album „The Butcher’s Share“ machen Daniel Kahn und seine Band The Painted Bird ihrem Ruf als „radical Yiddish borderland bandistas“ alle Ehre. Es ist das bis dato kraftvollste und komplexeste Werk der Band und stellt sich den großen politischen und persönlichen Themen unserer Zeit. Kahns revolutionäre Lieder für die Apokalypse sind wie eine Kriegserklärung an die Gegenwart. The Painted Bird sorgen für die bekannte und faszinierende Mischung von Intensität und jiddischer Party-Stimmung, wie sie sonst nur Balkan-Bands  beherrschen. 



 


PATRICK SALMEN
28.02.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

Sarkastisch und selbstironisch erzählt der Wahldortmunder von orientierungslosen Jungvätern, Avocado-Junkies im Superfood-Wahn, Vorzeige-Pärchen mit Wandtattoos und Home-Fußmatten, sowie dem Kontrast von trister Realität und Instagram-Ästhetik. „Treffen sich zwei Träume. Beide Platzen“ beschreibt ein Lebensgefühl irgendwo zwischen Romantik und Menschenhass.



 


WE INVENTED PARIS
01.03.2018 um 20:00 Uhr / Karlsruhe

Das Kollektiv um den Basler Sänger und Songwriter Flavian Graber vereint Musiker, Designer und Filmemacher und erfindet seine Architektur und sein Klangbild seit dem Startschuss vor sieben Jahren immer wieder neu. We Invented Paris liefern den perfekten Soundtrack eines 80er-Cyberpunk-Dramas, das im Jahre 2018 spielt. Die Musik versprüht Charisma und unperfekten Glamour und ist ein gesellschaftskritischer Tanz zu retro-elektronischer Popmusik mit einer Botschaft, die aktueller nicht sein könnte: Aufstehen, sich bewegen, etwas bewegen.



Location bereitgestellt von: Kulturkurier