Martin-Luther-Straße 32
70825 Korntal-Münchingen

Die Stadthalle in Korntal-Münchingen bietet Theater, Konzerte, Kabarett und Kleinkunst und kann für eigene Veranstaltungen genutzt werden.

 

 

Für Veranstaltungen stehen verschiedenste Räumlichkeiten zur Verfügung

Schillersaal

Mit 460 m² bietet er Platz für 140 - 500 Personen.

Mörikesaal

Auf 156 m² finden 40 - 120 Personen Platz.

Nebenraum 1

65 m² bieten 30 - 50 Personen idealen Platz für Meetings und Workshops

Nebenraum 2

Der kleinste der Räume mit 37 m² und einer Kapazität von 15 - 20 Personen ist ebenfalls gut für Meetings und Workshops geeignet


Öffnungszeiten

Montag          09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag   09:00 - 12:00 Uhr (Kartenverkauf geschlossen)
Freitag            09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
Konzerthalle
Tagungs-/Seminarraum
bis ca. 700 Personen
Indoor
modern
Stadt
keine Angabe
eigener Parkplatz (groß)
weniger als 100 Meter
Ja
Firmen-/Vereinsfeier
Gala
Hochzeit
Kongress
Konzert
private Veranstaltung
Seminar/Schulung
Tagung/Konferenz
Theater/Show
Lichtanlage
Soundanlage
ISDN
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Abenteuer Amerika - Multimedia-Show
01.02.2020 um 16:30 Uhr / Korntal-Münchingen

Ab 16:30 Uhr geht es mit Achim Landwehr vom Missouri River über den legendären Santa Fe Trail in den wilden Westen. Nirgendwo sonst finden sich mehr Geisterstädte, Silberminen und Gauner wie hier in Arizona. Über das atemberaubende Colorado Hochplateau geht es über Montana bis an die Traumküste Oregons. Nach 12000 Kilometern endet die Reise in der letzten Boomtown Amerikas in Los Angeles.

Ab 19:00 Uhr entführt uns Erik Peters ganz hoch in den Norden Kanadas und Alaskas. In der letzten großen Wildnis Nordamerikas ist der Mythos von grenzenloser Freiheit und Abenteuer zuhause. Erst nach 28000 Kilometern endet seine fünfmonatige Reise in New York. Ein bildgewaltiges „Roadmovie“, das den Zuschauer bei seinen Sehnsüchten packt und großes Fernweh weckt – rundum großartig und verrückt.
Tickets ab 15,00 €
Hillus Herzdropfa - S`Ländle nauf ! S’Ländle na!
07.02.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

„S`Ländle nauf ! S’Ländle na!“ Schwäbische Comedy in Kooperation mit C2 Concerts GmbH

Die beiden Bilderbuchschwaben von der schwäbischen Alb nehmen ihr Publikum mit auf abenteuerliche Irrfahrten durch das Ländle. Mit ihrer unnachahmlichen Art und dem Gespür für das Alltäglich-Absurde haben sie sich innerhalb kürzester Zeit in die Herzen ihrer Zuschauer gespielt auch fernab der Alb. Sie haben den Sebastian Blau Preis 2016 gewonnen und ihren festen Platz im Fernsehen. Begriffe wie Schmalzkachla, Guggigai oder Hengala sagen Ihnen nichts? Das macht nichts. Wenn d‘Albschwobe kommet, ist auch bei Nicht-Schwaben Lachmuskelkater vorprogrammiert.
Tickets ab 26,00 €
Der Trafikant - Schauspiel nach dem Buch von Robert Seethaler
14.02.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Schauspiel nach dem Buch von Robert Seethaler mit Felix Jeiter, Martin Theuer, Sabine Bräuning u.v.a., Ensemble Landesbühne Esslingen

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel wird aus seinem Heimatdorf nach Wien geschickt, wo ihn Otto Trsnjek, ein alter Freund seiner verwitweten Mutter, in seiner Trafik, einem Laden für Tabakwaren und Zeitungen, anstellt. Der Kriegsveteran verdonnert den unbedarften Jungen zur Zeitungslektüre, denn „keine Zeitung zu lesen hieße, kein Trafikant zu sein, wenn nicht gar: kein Mensch zu sein“. Zu den Stammkunden der Trafik gehört auch Sigmund Freud und zwischen dem „Deppendoktor“ und Franz entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Im Prater verliebt sich Franz in die Böhmin Anezka. Als er dazu bei dem alten Professor Rat sucht, stellt sich heraus, dass diesem das weibliche Geschlecht ebenfalls ein großes Rätsel ist. Ohnmächtig erleben beide auch die sich zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Nach dem „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich ist nichts mehr wie vorher; alle werden vom Strudel der Ereignisse mitgerissen, und Franz muss schnell erwachsen werden.
Robert Seethaler hat seinen literarischen Überraschungserfolg im Auftrag der Landesbühne Esslingen selbst für die Bühne bearbeitet. Und „Altmeister“ Hans-Ulrich Becker, einst Hausregisseur am Staatstheater Stuttgart, hat das Stück mit hervorragenden Darstellern, einem effektvollen Bühnenbild und atmosphärischer live Musik kongenial und dicht in Szene gesetzt.
Tickets ab 16,00 €
Vom Winde verweht – echt jetzt? - Hörspiel-Komödie nach dem Roman von Margaret Mitchell
17.03.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Eine Hörspiel-Komödie nach dem Roman von Margaret Mitchell mit Manon Straché, Thomas Held, Nina Vorbrodt u.a., Komödie am Altstadtmarkt

New York 1938. Gary Williams, der Chef von WNYC Radio, hat die Hörspielrechte für den erfolgreichsten Roman seiner Zeit erworben: Margaret Mitchells Südstaaten-Epos „Vom Winde verweht“. Die Ausstrahlung des live-Hörspiels soll endlich wieder dafür sorgen, dass die Menschen an den heimischen Rundfunkgeräten WNYC Radio hören. Die Idee ist genial! Kurzerhand wird ein Theater in der Nähe des Broadways gemietet, Schauspielerinnen und Schauspieler sowie ein Geräuschemacher engagiert, ein Orchester soundgerecht platziert, und nach einer kurzen Probenphase soll es endlich losgehen: Man geht live auf Sendung! Seien Sie dabei, wenn eine Hand voll Schauspieler in mehr als 100 Charaktere des Südstaaten-Epos schlüpft. Kann das gutgehen? Das soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Nur so viel sei gesagt: Ähnlich wie Scarlett O`Hara und Rhett Butler im Roman in die Wirren des Bürgerkrieges geraten, schlittert auch das Ensemble auf der Bühne von einer Panne in das nächste Chaos, so dass am Schluss so ziemlich alles „Vom Winde verweht“ ist, und Garry Williams – ungewollt – für sein Radio einen der größten Komödien-Erfolge gesendet hat. Erleben Sie eine außergewöhnliche Inszenierung - ein Theaterstück im Theaterstück und eine Art live-Hörspiel auf der Bühne. Wieder mit dabei: Manon Straché, die uns bereits in der letzten Saison mit ihrem komödiantischen Talent überzeugte.
Tickets ab 16,00 €
High´n Mighty Jazz Night
21.03.2020 um 19:30 Uhr / Korntal-Münchingen

Mit „Bodenseh´s Metronom Art“, „David Helbock´s Random / Control“ und der High´n Mighty Big Band, Kooperationsveranstaltung von Stadthalle Korntal, Musikschule Korntal-Münchingen und High´n Mighty Big Band

Die Korntaler Jazznight wird traditionell von der High´n Mighty Big Band eröffnet, die sich in ihrem aktuellen Programm schwerpunktmäßig der Musik Bill Holmans annimmt. Der amerikanische Saxofonist war für den „West Coast Jazz“ der fünfziger Jahre stilprägend.
Den zweiten Teil des Abends bestreitet „Bodenseh´s Metronom Art“. Der gefragte Bassist kommt mit Felix Schrack, Schlagzeug, Günther Weiss an der Gitarre, als Specialguest Marc Roos, Posaune und Effektgeräte, sowie natürlich dem namengebenden Metronom.
Im letzten Teil des Abends wird „David Helbock´s Random / Control“ bekannte Standards in außergewöhnlicher Interpretation und Instrumentierung auf die Bühne bringen. Der Pianist wird mit Johannes Bär, der so ziemlich jedes Blechblasinstrument im Gepäck hat und Andreas Broger an diversen Holzblasinstrumenten sein 2018 erschienenes Album: „Tour d´Horizon“ vorstellen.
Tickets ab 26,00 €
Hagen Rether: Liebe
29.03.2020 um 19:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Bereits zum fünften Mal ist Hagen Rether zu Gast in der Stadthalle Korntal. Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten immer dichter. Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße. Rethers ebenso komisches wie schmerzhaftes, bis zu dreieinhalbstündiges Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren. Der Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass wir alle die Kraft zur Veränderung haben.
Tickets ab 29,00 €
Spatz und Engel - Schauspiel mit Musik von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry
03.05.2020 um 19:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Schauspiel mit Musik von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry mit Heleen Joor, Susanne Rader, Arzu Ermen, Steffen Wilhelm u.a.

Zwei der größten Stars des 20. Jahrhunderts treffen an diesem Abend aufeinander – der „Spatz von Paris“ Edith Piaf und der „blaue Engel“ Marlene Dietrich. Beide verband eine innige Beziehung zueinander, die von künstlerischer Bewunderung bis hin zur Liebesaffäre reichte. Rund um die weltbekannten Songs entspinnt sich die Geschichte, die ihren Ausgangspunkt im Amerika der 1940er Jahre hat. Hier versucht sich Edith nach dem Krieg ein neues Publikum zu erschließen und ist mit anfänglichem Misserfolg konfrontiert. Da tritt Marlene in ihr Leben. Die Anziehungskraft zwischen den beiden Protagonistinnen ist gewaltig. Während sie zu den gefragtesten und bestbezahlten Konzertsängerinnen der Welt aufsteigen, erleben sie gemeinsame Jahre voller Höhen und Tiefen. Als Edith der größte Schicksalsschlag ihres Lebens trifft, kämpft Marlene mit aller Kraft, um den drohenden Absturz in Depressionen, Alkohol- und Drogenabhängigkeit zu verhindern. Doch der aufopferungsvollen Fürsorge „der Dietrich“ steht der unbändige Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang „der Piaf“ im Weg, und die Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt…
„Spatz und Engel“ ist ein Theaterstück voller komischer, tragischer und berührender Momente, das die populärsten Chansons der beiden Diven zu neuem Leben erweckt.
Tickets ab 16,00 €
SWR3 Comedy live - Zeus & Wirbitzky
27.05.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Als „Ützwurst“ und „Osterwelle“ im „Taxi Sharia“ erlangten sie Kultstatus – die SWR3-Moderatoren und Comedians Michael Wirbitzky und Sascha Zeus. Von 5 bis 9 Uhr ist das Moderatoren-Duo wochentags „on air“ und weckt die SWR3-Hörer auf seine ganz eigene Art und Weise in der „SWR3 Morningshow“.

Doch Wirby & Zeus bringen ihre kultigen Radio-Comix auch live auf die Bühnen in SWR3-Land: Ihre Shows sind ein Kostüm- und Perückenfestival mit Old Plapperhand und seinem weißblauen Bruder, mit Peter Gedöns und Frau Vierthaler und vielem mehr….. und all dies interaktiv und multimedial. Das Comedy-Duo kümmert sich um die Überalterung der Gesellschaft und beseitigt das Müllproblem auf dem Mount Everest. „SWR3-Comedy live – mit Michael Wirbitzky & Sascha Zeus“ – schon ein Besuch deckt den täglichen Bedarf an lebenswichtigen Vitaminen und probiotischen Scherzen.
Tickets ab 18,50 €
Hannes und der Bürgermeister - Herrgott, no hilf mr halt nuff!
06.07.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

„Hergott, no hilf mr halt nuff!“ mit Albin Braig, Karl-Heinz Hartmann und „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!
Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!"
Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts!
Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“.
Tickets ab 37,30 €
Hannes und der Bürgermeister - Herrgott, no hilf mr halt nuff!
07.07.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

„Hergott, no hilf mr halt nuff!“ mit Albin Braig, Karl-Heinz Hartmann und „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!
Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!"
Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts!
Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“.
Tickets ab 37,30 €
Heinrich del Core: Glück g´habt! - Schwäbische Comedy
10.10.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Schwäbische Comedy
"Glück g’habt!“ – hat Heinrich Del Core in der letzten Zeit häufig - und genau das gibt er in seinem neuen Programm zum Besten. Heinrich Del Core nimmt uns erneut mit auf eine Reise durch den Alltag - absolut skurril, alltagstauglich und irrwitzig zugleich. In seinem Handgepäck hat er neue, herrlich komische Geschichten, unzählige Lacher und eine Menge an Humor dabei.
Der halbe Restitaliener versteht es mit seiner sympathischen, schwäbischen Leichtigkeit die Alltagsituationen so detailgetreu wiederzugeben, dass das Publikum sofort in seinem Bann gezogen wird und seinem Charme nicht auskommt. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett.
Diesmal dreht sich alles rund ums Glück -der Italo-Schwabe macht keinen Halt vor Polizeikontrollen und Saunabesuchen. Auch was es mit der Einverständniserklärung beim Sex in Schweden auf sich hat wird in seiner unnachahmlichen Art erläutern. Selbst seine Urlaubserlebnisse und Bahnfahrten bis hin zur Darmspiegelung werden nicht ausgelassen. Eins ist sicher – Das Publikum wird weiterhin mit wahren Begebenheiten des Alltags einen ganzen Abend lang bestens unterhalten!
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung und Nähe zum Publikum.
Tickets ab 29,50 €
SWR 1 Pop & Poesie - In The Air Tonight
18.11.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Konzert – Lesung – Comedy - Show

Die Mischung aus Konzert, Lesung, Comedy und Show sorgt regelmäßig für ausverkaufte Hallen und Plätze und bereits zum dritten Mal gastiert das Ensemble des SWR in der Stadthalle Korntal
Es liegt was in der Luft bei SWR1 Pop & Poesie in Concert. Der „Erfinder“ des erfolgreichen Showformats Matthias Holtmann hat gemeinsam mit seinem Ensemble aus Sängerinnen, Sängern und Schauspielern ein neues Programm auf die Beine gestellt. „In The Air Tonight” ist eine Hommage an den gleichnamigen Hit von Phil Collins aus dem Jahr 1981 und einer von vielen Lieblingshits der SWR1 Hörerinnen und -Hörer. Er erinnert Matthias Holtmann an das Gefühl, das SWR1 Pop & Poesie in Concert weckt. „In all den Jahren, in denen wir das schon machen, habe ich eines festgestellt“, so Matthias Holtmann, „die Luft schmeckt anders, wenn wir SWR1 Pop & Poesie in Concert auf die Bühne bringen. Diese fantastische Interaktion von Publikum, Künstlern und Songtexten hat etwas Magisches, das mich jedes Mal neu berührt.“
Zum Ensemble gehören die Schauspielerin Simone von Racknitz-Luick, SWR Moderator und Schauspieler Jochen Stöckle, die Sängerin Britta Medeiros und die Bandmitglieder Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Endersby, Klaus-Peter Schöpfer, Carl-Michael Grabinger sowie Radiolegende Matthias Holtmann.
Tickets ab 38,00 €
Dui Do on de Sell - Und du lach´sch halt!
27.11.2020 um 20:00 Uhr / Korntal-Münchingen

Schwäbisches Kabarett mit Petra Binder und Doris Reichenauer,
Veranstalter: C2 Concerts GmbH und Stadthalle Korntal

Mit viel Humor und ihrer herzlich-ehrlichen Art legen Dui do on de Sell gnadenlos die Finger die die Wunden des genial banalen Wahnsinns unserer Gesellschaft. Doch sie lassen ihr Publikum mit ihren Alltagssorgen natürlich nicht allein. Im Programm „…und du lach´sch halt!“ gibt es allerhand Tipps und Tricks. Beispielsweise wie man runde Geburtstage meistert, in kürzester Zeit die Traumfigur erreicht und wie der nächste Urlaub sicher ein Erfolg wird. Als erfahrene Mütter und Ehefrauen sind die beiden scharfzüngigen Kabarettistinnen nicht nur eine großartige Hilfe bei der Partnerwahl ihrer Sprösslinge. Grandios authentisch und unglaublich witzig erklären sie, worauf es bei der Erziehung ankommt, was Männern echte Probleme bereitet und wovon Frauen im Geheimen wirklich träumen.

Ein Bühnenprogramm mit herrlichen Geschichten, mitten aus dem Leben, bei denen eine Lachsalve die nächste jagt und sich wohl ein Jeder schonungslos selbst erkennt. Mit etwas Selbstironie betrachtet wird dann manches Problem zum Problemchen. Auch ihre eigenen schusseligen Alltagstücken meistern Petra Binder und Doris Reichenauer ganz nach ihrem Motto: Nur wer täglich herzlich lacht, hat im Leben alles richtig gmacht!
Tickets ab 27,50 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team