Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau

Eine Spielstätte mit Theatervorstellungen in alemannischer Mundart und ein breitgefächertes Kleinkunst-Angebot an Musik, Kabarett, Theater und Lesungen mit wechselnden Gastkünstlern.

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Theater
keine Angabe
Indoor
modern
Stadt
keine Angabe
keine Angabe
ca. 100-200 Meter
keine Angabe
Theater/Show
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

#seidabei Spendenticket - Danke für Ihre Unterstützung!
06.09.2020 / Freiburg im Breisgau

Erwerben Sie ein Spendenticket, für das es keine Veranstaltung gibt.

Aufgrund des Corona-Virus haben wir Mitte März 20 unseren Spielbetrieb eingestellt. Als gemeinnütziger Verein trifft uns die Schließung unseres Theaters schwer und stellt uns vor große finanzielle Probleme.

Da noch nicht absehbar ist, wann wir unseren Spielbetrieb wieder normal aufnehmen können, bitten wir Sie heute um Ihre Unterstützung: Mit dem Kauf eines Spendentickets helfen Sie uns, die Existenz der Alemannischen Bühne zu sichern.

Wir hoffen dadurch, Sie bald wieder bei uns im Theatersaal in der Altstadt Freiburgs begrüßen zu können, gemeinsam zu lachen, das Leben zu feiern und uns bei Ihnen mit einem schönen Theaterabend für Ihre Solidarität zu bedanken.

Von ganzem Herzen vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Bleiben Sie gesund!
Ihre Alemannische Bühne e.V. Freiburg i. Br.

Keine Aufführung! Spende - Die Alemannische Bühne sagt DANKSCHÖN!
Tickets ab 10,00 €
De Hämme trifft de Stefan Pflaum!
04.10.2020 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

Texte, Gedichte, Lieder, Witze...ein alemannisches Mundartfeuerwerk der zwei bekannten und beliebten Mundartkünstler!
Zwischen Alltags-Dada und philosophischem Triefsinn, zwischen bodenständig-deftig und schmetterlingsleicht-verspielt! Natürlich musikalisch üppig garniert mit Hämmes Trompete, Flügel- und Jagdhorn und Stefans wunderbarem Akkordeon.
Ä Obe zum draime un zum lache!

Einlass: 17.30 Uhr, Bewirtung: 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
Musikalisch-poetischer Jahreszeitenwind
15.11.2020 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

Am Sonntag, den 15. November 2020 findet in der Alemannischen Bühne Freiburg e.V. ein Konzert mit Musik, Gesang und Lyrik statt. Zum Vortrag kommen Werke klassischer Dichter - in Vergessenheit geraten - mit Blick auf Vergänglichkeit menschlicher Werke.

Einlass: 17.30 Uhr, Bewirtung: 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
Die Boogie Woogie Weihnachtsexplosion zum 3. Advent
13.12.2020 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

2016 feierten sie ihr 25-jähriges Bestehen, seit langem zählen sie zur Spitze in der internationalen Blues- & Boogie - Szene: Christoph Pfaff, Thomas Scheytt, Hiram Mutschler und ihre BOOGIE CONNECTION.

„Wenn der Boogie nicht in Amerika, sondern im Schwarzwald entstanden wäre, dann stünde als Geburtsstätte Freiburg in den Jazzlexika und die Musik würde dann so klingen, wie sie die Boogie Connection spielt. Die dreiköpfige Band braut eine heiße Mischung aus Blues, Boogie, Rhythm`n`Blues und Soul“, schreibt das Jazzpodium. Mit über hundert Konzerten pro Jahr, darunter Auftritten bei nahezu allen bedeutenden Jazzfestivals in Deutschland und im europäischen Ausland, gehören sie zu den erfolgreichsten Bands, die Freiburg je hervorgebracht hat

BOOGIE CONNECTION „Noch spartanischer geht es nicht: Ein Piano, eine Gitarre und ein Schlagzeug – mehr braucht es nicht, um die Fans binnen kürzester Zeit von ihren Stühlen zu holen.“ (Südkurier)

„Eine heiße Mischung aus Blues, Soul, Boogie-Woogie und totalem Rhythm`n`Blues, wie man sie einzigartiger Weise nur mit der Boogie Connection aus Freiburg/Breisgau erleben kann. In diesem Musikgenre sind Christoph Pfaff, Thomas Scheytt und Hiram Mutschler nach wie vor die unerreichten Könige der internationalen Live-Jazz-Szene.“ (Schaffhauser Nachrichten)

Besetzung:
Christoph Pfaff: Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Thomas Scheytt: Piano
Hiram Mutschler: Schlagzeug

Einlass: 17.30 Uhr, Bewirtung: 17.30 Uhr - 18.45 Uhr und in der Pause
Tickets ab 17,50 €
Tickets ab 17,50 €
Die Ohrwürmer
24.01.2021 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

Ein gutes Dutzend A-Cappella-Männer bilden seit über 19 Jahren die „Ohrwürmer“ des Männergesangvereins „Schwarzwald“- Oberried. Mit Wortwitz, Stimmgewalt und einer Portion Selbstironie haben sich die Ohrwümer unter Leitung von Michael Weh als "die älteste Boygroup zwischen Zastler und Notschrei“ in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht.
Besonders prägend war die regelmäßige Zusammenarbeit mit dem SWR und die Konzerte mit den „Swingle Singers“ aus London und mit „basta“ aus Köln.
Das Repertoire der Ohrwürmer fokussiert in den letzten Jahren auf moderne A-Cappella-Hits mit deutschen Texten (Basta, Wise Guys, Grönemeyer...) und Popmusik (Queen, Eurythmics,..). Dabei bieten die Ohrwürmer Vielfältiges für Auge und Ohr: Witzige Moderationen und Choreographien – gelegentlich in ungewöhnlichem Outfit - sind neben der gesanglichen Präzision die Garanten für den hohen Unterhaltungswert der Konzerte.

Einlass: 17.30 Uhr, Bewirtung: 17.30 Uhr - 18.45 Uhr und in der Pause
Tickets ab 17,50 €
Die Ohrwürmer
25.04.2021 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

Ein gutes Dutzend A-Cappella-Männer bilden seit über 19 Jahren die „Ohrwürmer“ des Männergesangvereins „Schwarzwald“- Oberried. Mit Wortwitz, Stimmgewalt und einer Portion Selbstironie haben sich die Ohrwümer unter Leitung von Michael Weh als "die älteste Boygroup zwischen Zastler und Notschrei“ in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht.
Besonders prägend war die regelmäßige Zusammenarbeit mit dem SWR und die Konzerte mit den „Swingle Singers“ aus London und mit „basta“ aus Köln.
Das Repertoire der Ohrwürmer fokussiert in den letzten Jahren auf moderne A-Cappella-Hits mit deutschen Texten (Basta, Wise Guys, Grönemeyer...) und Popmusik (Queen, Eurythmics,..). Dabei bieten die Ohrwürmer Vielfältiges für Auge und Ohr: Witzige Moderationen und Choreographien – gelegentlich in ungewöhnlichem Outfit - sind neben der gesanglichen Präzision die Garanten für den hohen Unterhaltungswert der Konzerte.

Einlass: 17.30 Uhr, Bewirtung: 17.30 Uhr - 18.45 Uhr und in der Pause
Tickets ab 17,50 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team