Dieburger Straße 27
63322 Rödermark

Die Kulturhalle bietet pro Jahr weit mehr als 100 Veranstaltungen der Bereiche Konzert, Theater, Musical und Show und auch Seminare oder Bälle.

Durch die verschiedenen Räumlichkeiten mit mehreren Bestuhlungsvarianten und Aufteilungen ist die Kulturhalle für viele kleine und große Veranstaltungen bestens geeignet.


 

 

Räumlichkeiten der Kulturhalle

Großer Saal (Konzertsaal)

Der Große Saal ist mit einer maximalen Kapazität von ca. 1.800 Personen für große Veranstaltungen, Bankette, Galas, Partys und natürlich Konzerte geeignet.

Foyer

Im Foyer finden ca. 250 Personen Platz. Dadurch ist es mittelgroße Veranstaltungen, wie z.B. Firmenfeiern, Jubiläen und größere private Feiern geeignet.

Graf-Reinhard-Saal

Für Veranstaltungen im kleineren Rahmen mit bis zu 80 Personen bietet sich der Graf-Reinhard-Saal mit 108 m² Größe an.

Restaurant "Brunnen am Theater"

Neben den Veranstaltungsräumen können auch im Restaurant Feiern mit bis zu 140 Personen oder im exklusiven Hochzeitssaal mit bis zu 80 Personen stattfinden.

... mehr lesen


Details zur Location

Konzerthalle
bis ca. 1.800 Personen
Indoor
modern
Stadt
keine Angabe
eigener Parkplatz (klein)
öffentlich
ca. 200-500 Meter
keine Angabe
Firmen-/Vereinsfeier
Gala
Hochzeit
Konzert
private Veranstaltung
Seminar/Schulung
Stehempfang
Tagung/Konferenz
Theater/Show
Party
Gastronomieküche
Lichtanlage
Soundanlage
DSL
WLAN
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Cornwall - und der Südwesten Englands - Eine Live-Multimediashow von und mit Michael Murza
01.03.2024 um 19:30 Uhr / Rödermark

Neben Englands einziger keltischen Grafschaft, Cornwall, zeigt der Autor auch die benachbarten Grafschaften Devon, Somerset, Dorset und Wiltshire.
Von Stonehenge bis Land´s End geht die Leinwandreise.
Unermüdlich reisen die zahlreichen Pilcher-Fans in den äußersten Südwesten Englands, um die Originalschauplätze zu besichtigen. Ohne Frage,
es sind berauschende Landschaften und herrschaftliche Landsitze mit wunderschönen alten Gärten. Prideaux Place, nahe der Ortschaft Padstow,
ist eines dieser Anwesen. Ein 81-Zimmer-Herrenhaus, wo schon mehr als ein Dutzend Pilcher-Episoden gedreht wurden. Michael Murza sprach
mit dem heutigen Besitzer Peter Prideaux-Brune, einem Nachfahren von Wilhelm dem Eroberer und erfuhr viel Amüsantes.
Hinter der natürlichen Grenze des Tamar-Rivers beginnt schließlich das Land der Kelten: Cornwall. Es ist angeblich auch die Heimat von König Artus.
Der sagenumwobene King Arthur wurde der Legende nach auf Schloss Camelot geboren, einem frühmittelalterlichen Anwesen nahe der Ortschaft
Tintagel, wo er seine Ritter zur berühmten Tafelrunde einlud.
Auf dem sogenannten "Coast Path", dem längsten Fernwanderweg Großbritanniens, lässt sich die gesamte Küstenlinie umwandern. Tief eingeschnittene
Buchten mit malerischen Fischerdörfern, ehemalige Piratennester oder Schmugglerverstecke wechseln sich mit Traumstränden ab. In der Sonne blitzt
weißer Sand vor türkisfarbenem Meer. Es sieht aus wie in der Karibik oder in der Südsee. Genießen Sie verträumte Fischerdörfer, subtropische Gärten
und atemberaubende Landschaften auf Großbildleinwand.

Einlass: 19:00 Uhr
Daphne de Luxe - "Artgerecht"
13.09.2024 um 20:00 Uhr / Rödermark

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Show¬konzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und haut¬nahem Kontakt zum Publikum. Die Humoristin überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung aus amüsanter Unterhaltung, Selbst¬ironie, Tiefgang, Authentizität und berührendem Gesang. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Themen auf und nimmt sich vor allem selbst nie zu ernst.
Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese “Barbie im XL-Format” Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilos zu viel aussehen kann wie ein “de Luxe-Modell”.
Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als “Comedy-Walküre” die ihr Publikum mit ihrer “bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht” und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hinter¬gründig – Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.
In 2014 ist Daphne de Luxe in den Fastnachtssendungen “Frankfurt: Helau!” und “Die hessische Weiberfastnacht” des hr-Fernsehens zu sehen und wurde für die Kabarettbundesliga 2014/2015 nominiert; im Mai gewann sie die “Everswinkeler Comedy Kanone 2014” und trat im September das erste Mal bei der “Ladies Night” (WDR) auf. Auch in 2015 ist Daphne bei den hr-Sendungen “Frankfurt: Helau!” (ARD/hr) und “Die hessische Weiberfastnacht” (hr) dabei und gewinnt die Bronzemedaille bei der Kabarettbundesliga 2014/2015. 2016 ist Daphne erneut in der “Ladies Night” (ARD) zu sehen, tritt im Quatsch Comedy Club in Berlin auf, ist für den Oldcomer-Award „Der alte Hut“ nominiert und gewinnt den Kleinkunstpreis „St. Ingberter Pfanne“ (Jugendjury).

Einlass 19:00 Uhr


Location eingetragen von: eventsTODAY Team