Johann Sebastian Bach: Sonaten für Violine und Cembalo I

Freitag, 05.04.2019 um 20:00 Uhr



Tickets
ab 27,50 €




Einlass ab 19:15 Uhr

weitere Termine

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion

Miriam Meyer, Sopran

Robert Kuizenga, Altus

Jörg Dürmüller, Tenor (Evangelist und Arien)

Norman D. Patzke, Bass (Arien)

Harald Martini, Bass (Christus)

St.-Andreas-Kantorei Hildesheim

Essener Domsingknaben (Einstudierung: Harald Martini)

Düsseldorfer Hofmusik

Dirigent: Bernhard Römer



Eintritt: 19 bis 34 €, 15 bis 28 € für Schüler, Studierende und Ermäßigungsberechtigte; 40% Ermäßigung für Schwerbehinderte und Erwerbslose; zzgl. Gebühren · Vorverkauf: Reservix



Bach konzipiert seine Matthäuspassion genauso wie ein guter Redner seinen Vortrag. Seine Musik redet selbst und die Texte werden affektreich ausgedeutet. Daraus entsteht eine große Emotionalität der Musik, die weit in die Zukunft weist. Er setzt zwei Chöre, zwei Orchester und einen Knabenchor ein, die Klage und Fragen ausdrücken, sich gegenseitig ins Wort fallen und anfeuern. Die Passion wird vom Evangelisten und mehreren Personen dramatisch geschildert, die Arien bilden dagegen Ruhepunkten, und die Choräle führen zur Besinnung.

Friedrich Nietzsche sagte nach dreimaligem Hören der Matthäus-Passion in unendlicher Bewunderung: „Wer das Christentum völlig verlernt hat, der hört es hier wirklich wie ein Evangelium.“


Hildesheim

19.04.2019
15:00 Uhr
Tickets

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix