Kulturzentrum Pumpwerk


Banter Deich 1a, 26382 Wilhelmshaven

Das Kulturzentrum im Nordwesten!

 

 

Das historische Gebäude hat sich zu einem Kulturzentrum mit besonderem Charme und Flair entwickelt und vereint die unterschiedlichsten Kulturformen. Seit nunmehr drei Jahrzehnten bietet das Haus Unterhaltung in den Sparten Musik, Kleinkunst und Soziokultur an.

Für Veranstaltungen stehen mehrere Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe zur Verfügung:

Saal

Mit seiner Fläche von 400 m² bietet er unbestuhlt ca. 800 Personen Platz. Bestuhlt sind es je nach Größe der Bühne ca. 360 - 385 Personen.

Pumpwerk-Club

Mit 100 m² können hier ca. 180 Personen Platz finden. Werden Tische, bzw. Tische und Stehtische benötigt, ist Platz für ca. 90 - 100 Personen.

Darüber stehen Anbau und Foyer sowie das Außengelände mit Biergarten, Pumpwerk-Platz und Park zur Verfügung.


Für Seminare und Workshops können die beiden Räume "Eisenstein" und "Knurrhahn" genutzt werden. Hier finden 14-16 Personen für Seminare, Tagungen, Workshops, Konferenzen oder Besrpechungen Platz. Beide Räume verfügen über Beamer und Tagungstechnik.

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
Historisches Bauwerk
Industriegebäude
bis ca. 800 Personen
Beides
modern
Stadt
Gewerbepark
Meer
keine Angabe
öffentlich
ca. 100-200 Meter
keine Angabe
Firmen-/Vereinsfeier
Hochzeit
Konzert
Präsentation
private Veranstaltung
Seminar/Schulung
Stehempfang
Tagung/Konferenz
Theater/Show
Party
Lichtanlage (konzerttauglich)
Soundanlage (konzerttauglich)
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

The Magnets - British-A-cappella-Pop
28.05.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Das 22. A-cappella-Festivals präsentiert die britischen A-cappella-Pop-Stars THE MAGNETS. Die Londoner touren weltweit, wie z.B. USA, Australien, Indien und Afrika und immer wieder im Wilhelmshavener Pumpwerk. Seit Jahren begeistern sie das Publikum.

Sie kommen wieder in hochkarätiger Besetzung: Starvokalisten der Flying Pickets, der House Jacks, des legendären Vocal Orchestra und Originalmitglieder der MAGNETS sorgen für einen einzigartigen A cappella Sound. Und wirklich magische Momente versprechen der dreifache Beatboxmeister Großbritanniens „BallZee“ und das Bass-Wunder Duncan mit seiner tiefen Gänsehaut-Stimme.

Leidenschaftlicher denn je beweisen die MAGNETS mit ihrem aktuellen Programm, dass A Cappella-Popsound tanzbar und unterhaltsam ist. Sie begeistern mit kraftvollen Balladen und Rocksongs, coolen Jazz-Arrangements und einer Vielzahl von neu interpretierten Klassikern von Elvis über Queen bis zu Deep Purple. Kombiniert mit dem altbekannten ultra-charmanten Entertainment bringen sie mit ihrer Mischung aus aktuellen Hits, preisgekrönten eigenen Songs und ihren deutschen Lieblingsliedern das Publikum zum toben.

The Magnets werden präsentiert von der Sparkasse Wilhelmshaven, der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und Reichelt Elektronik. Medienpartner ist NDR1 Niedersachsen.
Tickets ab 28,00 €
NDR Big Band feat. Omar Sosa - es:sensual von Omar Sosa & NDR Bigband
08.06.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Mit "Es:Sensual", ihrem zweiten gemeinsamen Projekt, besuchen der kubani-sche Pianist Omar Sosa und die NDR Bigband unter Leitung von Jörg Achim Keller am 08. Juni 2019 das Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven. Unterstützt werden sie von dem grandiosen Schlagzeuger Ernesto Simpson.
Mit dem kubanischen Pianisten Omar Sosa hat das Pumpwerk den internati-onal renommiertesten Jazzpianisten der jüngeren Generation nach Wil-helmshaven eingeladen. In der Musik des Grammy-Gewinners finden sich Einflüsse von cubanischer Musik, karibischen Rhythmen bis hin zu Hip-Hop. Sosa betrachtet seine Musik als Ausdruck seines spirituellen Bewusstseins und tritt als Anhänger der kubanischen Religion Santaria in rituellen Gewän-dern auf. "Es gibt bei uns ein Sprichwort: Beim zweiten Mal wird es niemals so sein wie beim ersten", lacht Omar Sosa. Das erste Mal, das war 2010, wurde seine Zusammenarbeit mit der NDR Bigband auf der CD "Ceremony" festgehalten. Die Arrangements hatte der Brasilianer Jaques Morelenbaum geschrieben, seit langem schon ein großer Fan von Omar Sosa. "Jaques ist mein Held", sagt der Pianist. "Wie wunderbar er meine Musik in etwas Neues, viel Besseres übersetzt hat!" Bei seinem zweiten Projekt mit der NDR Bigband zeigt der Pianist Omar Sosa seine afro-kubanische Seite und seine unstillbare Lust, Neues auszuprobieren. Mehr Tatsächlich erhielt Omar Sosa für "Ceremony" Lob von keinem Geringeren als der kubanischen Legende Chucho Valdez. "Er rief mich an und sagte: ´Omar, ich sehe Dich grade im Fernsehen, und ich muss sagen: Das ist eines der schönsten Werke für Big-band, die ich je gehört habe!´ Ich war sprachlos."
Kraftvolle Musik ohne Muskelspiele Für "es:sensual" hat sich Omar Sosa vorgenommen, die verschiedenen Seiten seiner musikalischen Persönlichkeit zusammenzuführen: seine tiefgehende Beschäftigung mit den afrikanischen Ursprüngen der karibischen Musik, seine Ausbildung als klassischer Percussionist, seine autodidaktische Eroberung des Pianos und die unstillbare Lust, immer wieder Neues zu versuchen.
Tickets ab 26,50 €
14. Classic Rock & Pop Disco - mit den Kult DJ's Wolle Willig & Wolfgang Milewski
09.06.2019 um 21:00 Uhr / Wilhelmshaven

In den 70er und 80er Jahren waren Discotheken besonders beliebt, nun soll diese Zeit ein weiteres Mal im Pumpwerk aufleben. Aus diesem Grund werden die DJs Michael Diers und Kai Witthüser den Fans wie schon im letzten Jahr so richtig einheizen und das Pumpwerk zum beben bringen. Der Classic Rock & Pop Discoabend ist ein Muss für jeden, der damals schon dabei war oder gerne gewesen wäre. Raritäten, Klassiker und Perlen der Anfangszeiten wecken Erinnerungen, hier trifft man die Freunde, Bekannten und auch die skurrilen Figuren von damals wieder.

Es waren die wilden Zeiten, die aus heutiger Sicht eher die lockeren Zeiten waren. Sweet, Slade und T. Rex standen für den Glitterrock, AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin für die etwas härtere Gangart. Später kamen dann Nirvana, U2, Red Hot Chili Peppers und B 52’s dazu. Es waren die tanzbaren Bands, die das Discothekenleben bestimmt haben und die Abende einfach nicht zu Ende gehen lassen wollten.

Das wird eine Discoreise back to the Future. Spaß, gute Laune und die gute alte Rock & Popmusik wird für einen tollen Abend sorgen und das Pumpwerk bietet den passenden Rahmen dafür.
Tickets ab 5,00 €
Pumpwerk OpenAir 2019 - mit Johannes Oerding, Gregor Meyle,
24.08.2019 um 15:30 Uhr / Wilhelmshaven

Zum fünften Mal findet am Samstag, den 24. August im Pumpwerk-Park das Pumpwerk OpenAir 2019 statt. Und der Vorverkauf ist sensationell gestartet. Nach nur drei Wochen sind bereits 1.000 Karten verkauft worden. Das ist laut Veranstalter ein sehr gutes Zeichen und man kann davon ausgehen, dass das Pumpwerk Open Air 2019 mit hoher Wahrscheinlichkeit am 24. August 2019 ausverkauft sein wird. Für die fünfte Auflage des beliebten Open-Air-Konzertes werden Johannes Oerding als Headliner und Gregor Meyle als Co Headliner in der großartigen Kulisse des Pumpwerk-Parks erwartet. Neben diesem hochkarätigen Aufgebot wird die Senkrechtstarterin Lotte das Publikum begeistern. Davor wird Ryan Sheridan, ein erstklassiger Sänger, Songwriter und Gitarrist aus Irland die Bühne entern. Eröffnet wird das Konzert von dem außergewöhnlichen Newcomer Adesse.

Präsentiert und gefördert von der Wilhelmshavener Zeitung, unterstützt vom Friesischen Brauhaus zu Jever und der Mithilfe der Firmen Bier Janssen und der Pumpwerk Gastronomie, bietet das Pumpwerk OpenAir ein spannendes und unterhaltsames Konzerterlebnis für die ganze Familie. Dank der Sponsoren konnten die Ticketpreise deutlich unter den üblichen Festivalpreisen bleiben!

Einlass ab 14.30 Uhr
Tickets ab 49,70 €
Flaschenpost aus Polen
31.08.2019 um 21:00 Uhr / Wilhelmshaven

Sie sind erst Mitte vierzig und spielen doch bereits seit einem Vierteljahrhundert zusammen: Schon während ihrer Teenagerjahre im westpommerschen Koszalin gründeten Marcin Wasilewski, Slawomir Kurkiewicz und Michal Miskiewicz jenes Trio, das heute als eines der besten im Jazz überhaupt gilt und sich durch ein geradezu telepathisches Verständnis der Musiker untereinander auszeichnet. Berühmt geworden zunächst als Band des legendären polnischen Trompeters Tomasz Stanko und später mit einer Reihe von gefeierten Alben unter eigenem Namen beim Edellabel ECM, haben die drei eine unverwechselbare künstlerische Handschrift entwickelt. Die klangliche Delikatesse der Romantik, speziell Chopins, verbindet sich bei Marcin und seinen Kollegen mit druckvollem Groove und entfesselter Improvisationsfreude. Das Repertoire reicht von Eigenkompositionen über bekannte Standards bis hin zu originellen Adaptionen populärer Pop-Nummern von Björk, Prince oder The Police.
Tickets ab 15,00 €
Lydia Benecke - Die Psychologie des Bösen
06.09.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom „Bösen“ steckt auch in „normalen“ Menschen?

Dieser Vortrag beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen - sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten, als auch jener, die ohne kriminelle Handlungen durchs Leben kommen und mitten unter uns sind. Diesen und anderen Fragen geht Lydia Benecke in Ihrem Vortrag nach. Eine spannende Reise in die Welt der Kriminalpsychologie.
Tickets ab 25,95 €
Lisa Fitz - Flüsterwitz
08.09.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Flüsterwitz

Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Eigentlich ist der Flüsterwitz ein politischer Witz. Wenn man mit einem autoritären System haderte oder Repressalien befürchtete, erzählte man sich Flüsterwitze. Sind wir in unserer demokratischen Diktatur der Parteien so weit? Wer nicht in die politische Stromlinienform passt, wird gern für verrückt erklärt oder mit subtilen Methoden mundtot gemacht.
Nun lebt ja der Spaßmacher von Respektlosigkeit, aber die Luft wird dünn, weil Spott eben das beste Mittel ist, an den Stühlen der Obrigkeit zu sägen. Dafür tobt der Infokrieg im Netz,politisch inkorrekt, unsauber, paranoid. Mainstream gegen Fake News, Trolls, aber auch echte Raritäten, die man im Fernsehen nie hört. „Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist“, hat der bayrische Komiker Karl Valentin gesagt. Das mulmige Gefühl wächst, dass man sich nicht mehr ganz frei äußern kann. „Des derfst ja net laut sagen“, hört man oft. Lautsagen ist aber wichtig – ma muaß reden mitanand, Gemunkel aus dem Dunkeln ins Licht heben, so geht Diskussionskultur. In Bayern, bei den Katholiken, bei den Moslems, bei der Auto-Lobby und deren Helfershelfern. In Facebook und Twitter jedoch verschwinden systemkritische Bemerkungen auf mysteriöse Weise, Accounts werden gesperrt oder gelöscht. Political Correctness wird zu Meinungsdiktatur, Gesinnungspolizei bevormundet die Bürger, die kontern mit Panikmache. Empörialismus entgeistert die Republik.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst, heißt es so schön.
Hier muss Lisa Fitz ran - eine Frau, die sagt und singt, was sie denkt. Laut. Mit Verve. Mit Witz. Mit Haltung. Die sich nicht drum schert, ob sie auf linke oder rechte Füße tritt und die furchtlos wie eine Amazone den Bogen spannt und in alle Richtungen zielt.
Legendär sind Lisas Lieder, ihre rauchige Stimme und ihre edle Gitarre “ La Florentina”, die bekanntermaßen ein Mega Kult- & Kunstobjekt ist.
Wie immer weiß LISA FITZ Kabarett und engagierte Lieder zu verbinden und damit das Publikum zum Nachdenken, zum Träumen und zum Lachen zu verführen.
Tickets ab 24,00 €
Emmi & Willnowsky - Tour ´19
13.09.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Tour ´19

Nähere Infos folgen in Kürze.
Tickets ab 24,20 €
Gayle Tufts - American Woman
21.09.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

American Woman

Sie ist die bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin und eine Institution für intelligente Unterhaltung: Gayle Tufts. Seit 25 Jahren lebt die Entertainerin und Autorin in Berlin., seither hat sie ihren geschärften Blick sowohl über die Deutschen als auch über ihre Landsleute gleiten lassen. Klug, witzig und weiblich hat sie auf beiden Seiten mit etlichen Vorurteilen aufgeräumt und sich um das deutsch- amerikanische Verständnis verdient gemacht. In ihrem neuen Programm aktiviert sie all ihre Superkräfte, um mit ganz viel Musik, Tanz und Comedy „the Power of Showbiz“ zu verbreiten. Enthusiastisch, bodenständig, menschlich, selbstironisch und rundum liebenswert, bündelt sie die Kraft ihrer großen Vorbilderinnen. Sie führt den ultimativen Kampf gegen die Sehnsucht nach einfachen Antworten. Sie feiert die Heldinnen des Alltags und gibt die Hoffnung nicht auf, eines Tages vielleicht doch fliegen zu können. Sie erklärt die berauschende Wirkung von Superfoods und gibt Halt in Zeiten der unverständlichen Wahlen. Sie erklärt the politics of dancing mit virtuosem Wortwitz in mindestens zwei Sprachen und überlegt sogar, aus politischen Gründen, ihren Namen zu ändern.


Erleben sie die beste Entertainerin der deutschen Comedy-Szene mit einem tiefen Einblick in die Glitzerwelt einer erwachsenen Frau.: Magic Unterwäsche, Grünkohlsmoothies und Körpereinsatz bis zum letzten Atemzug.
Tickets ab 26,00 €
Seglerparty - zum 18. Wilhelmshaven Sailing-CUP
28.09.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Bei der Seglerparty am Samstag, den 28. September können Mitsegler, Crews, Kapitäne und alle Feierfreudigen ab 20 Uhr im Kulturzentrum Pumpwerk nach einem spannenden Regattatag richtig abfeiern. Spaß, gute Laune und tanzfreudige Musik werden für einen tollen Abend sorgen.

Als besonderes Highlight zum 150. Stadtjubiläum wird die Party von einer Live-Band eröffnet. Die Folk-Rockband „The Pyrates“ aus den Niederlan-den werden bereits am Freitagabend die Hafenbühne auf dem Festgelände entern, und am Samstagabend in bester Seeräubermanier alle Seebären und Landratten auf eine lange Partynacht einstimmen.

Anschließend wird DJ Fidi Saathoof den Tanzwütigen richtig einheizen. Der DJ überzeugt mit einem abwechslungsreichen Mix und wird mit seiner sympathischen Art und einem Gespür für ausgelassene Stim-mung sorgen. Die Gastronomie des Pumpwerks wird neben friesischem Pils und Cocktails auch verschiedene Snacks anbieten.
Tickets ab 5,00 €
25. Festival der Kleinkunst: Fee Badenius - "Neues Programm"
04.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

FEDERLEICHT - Liedermacherin mit Musik für Ohren, Kopf und Herz

Fee Badenius (*1986) lebt und arbeitet im Ruhrgebiet. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise, u.a. der Meißner Drossel, der Sulzbacher Salzmühle und des Obernburger Mühlsteins. Sie hat bereits in mehreren TV-Formaten mitgewirkt, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night. Das Video ihres Auftritts bei NUHR ab 18 erreichte bei Facebook mehr als 10 Mio. Aufrufe. Fee Badenius ist insofern eine Rarität in der Kabarett-und Kleinkunstlandschaft, als sie auf die üblichen, bewährten Mittel des beißenden Spotts, der verächtlichen Ironie, der lärmenden Aggression verzichtet. Sie ist im Gegenteil von einer so ganz und gar unangestrengten, liebenswerten Natürlichkeit und Zimmertemperatur, dass man sie sofort mag und sich in dem, was sie vorträgt, bereitwillig gespiegelt findet. Aber Achtung: Nachdem sie mit ein paar subtilen, sprachlich erstklassigen, aber inhaltlich einigermaßen harmlos-heiteren Liedern das volle Einverständnis des Publikums gewonnen hat, zwingt sie es ebenso milde, aber bestimmt, sich selbst zu betrachten – und schon ist jeder ideologische Widerstand zwecklos und das Wohlbefinden nachhaltig gestört.
Sie sieht mit dem Herzen, ohne kitschig oder belanglos zu werden, erhebt sich, wo sie kritisch wird, nicht über ihr Publikum und grenzt sich doch freundlich, aber bestimmt ab, wo es nötig ist – von ihrer Freundin ebenso wie von militanten Vegetariern und allem ideologisch Verbohrten. Bei Fee Badenius, und das ist selten, klappt beides, Wort und Musik: Ihr fallen originelle, durchaus außergewöhnliche Texte ein, die sie mit Tonfolgen versieht, deren Abfolge man nicht schon ahnt, bevor sie tatsächlich erklingen. Wunderschön begleitet werden ihre Lieder von Johannes Still an Piano und Akkordeon, Jochen Reichert am Kontrabass und Christoph Helm an Schlagzeug und Percussion.
Ein Ohrenschmaus, der lange nachhallt und Ohren und Herzen erfüllt. Ihre Alben „Feemansgarn“ (2012) und „Feelosophie“ (2014) und „Feederleicht“ (2016) erschienen im Reimkultur Musikverlag.

»... Fee Badenius besticht mit ihrer faszinierend-außergewöhnlichen Stimme und einer hohen Bühnenpräsenz. «
— C. Bechtel, Amtsblatt Lemförde

»Fee Badenius besitzt die Fähigkeit, das Publikum mit ihrer Stimme und der Anmut ihrer Erscheinung in ihren Bann zu ziehen: Eine Fee, die verzaubert und Wunder wirken kann. Ihre Texte schleichen sich von hinten an, kommen um die Ecke und überraschen mit feinen, kleinen Boshaftigkeiten.«
— Thorsten von Wahlde, Leiter des Köln Comedy Festivals
Tickets ab 18,00 €
ANTIHELD - "Goldener Schuss Tour 2019"
05.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Was macht eine junge Band nach dem Debüt-Album, zwei Deutschland- Tourneen mit ausverkauften Shows und einem Heimspiel vor 1500 Menschen? Eine Weile Netflix und „Ficken für den Weltfrieden“ oder vielleicht nach „Berlin am Meer“ ziehen? Natürlich nichts dergleichen, denn die fünf Stuttgarter Jungs von ANTIHELD bleiben sich und ihrer schwäbischen Dorfmetropole treu, verziehen sich lieber in den Proberaum und schreiben an neuem Material.

Schnell wird klar, wohin die Reise geht, der Sound wird dreckiger und die immer persönlicheren Texte bringen die Stimmung der beziehungsunfähigen, politisch brüchigen Generation auf den Punkt. Jeder Song ist dabei wie ein Schlag ins Gesicht mit Zungenkuss und jede Zeile eine Umarmung mit Messer im Rücken. Folgerichtig und konsequent beschreibt nichts diese kaputte, berauschende Vergänglichkeit besser, als der neue Albumtitel „Goldener Schuss“.

Und wer das Quintett kennt, weiß, dass bei jedem Konzert jedes Wort und jeder Ton bis in die letzte Faser gelebt und zelebriert wird.

Schweiß, Tränen und die Angst vor dem letzten Song.
Das bist du auf der „Goldener Schuss Tour 2019“.
Tickets ab 20,45 €
Die Bremer Stadtmusikanten - mit dem Figurentheater Neumond
06.10.2019 um 15:00 Uhr / Wilhelmshaven

Am Sonntag, den 06. Oktober 2019 kommt das Figurentheater Neumond im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur für Kids“ ins Kulturzentrum Pumpwerk, um das schöne Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“ zu prä-sentieren. Ein tierisches Figurentheater, frei nach den Brüdern Grimm, für Zwei-beiner ab 5 Jahren.

Oyten, ein kleines Dorf in der Nähe von Bremen an einem regnerischen Oktober-tag. Fredi Latzke sitzt in seiner fast leeren Küche und hat den Räumungsbefehl für seinen Bauernhof vor sich liegen. Morgen muss er hier weg! Seine Frau hat ihn verlassen, der Hof ist versteigert, die Situation scheint ausweglos. Alles was ihm bleibt, sind Erinnerungen an bessere Zeiten. Als er 15 war, wollte er ein be-rühmter Gitarrist werden. Mit seinen Freunden Manni, Kalle und Heiner hatte er sogar schon eine Band gegründet.

Aber in Oyten wird ein Rockmusiker schnell wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht: Misten, melken und malochen. Fredi fühlt sich wie der letzte Esel. Un-vermittelt springt da die Schublade des Küchentisches auf, die seit 35 Jahren klemmte. Heraus kommt tatsächlich ein Esel, eine von vier Holzfiguren, die ihm damals sein Opa geschnitzt hatte. Der Esel, noch so einer, der mal Musiker wer-den wollte! Aber dieser hier hat offenbar einen Weg aus seiner Misere gefunden. Ebenso die anderen drei, der fast blinde Hund, die Katze mit dem Knick im Schwanz und der ewig heisere Hahn. Gemeinsam erinnern sie sich an einen Weg. An einen Weg, der eigentlich nach Bremen führen sollte. Aber für Fredi tut sich nach und nach ein ganz anderer Weg auf, ein Weg aus seiner eigenen miss-lichen Lage. Und auf einmal scheinen seine Träume gar nicht mehr so unerreich-bar zu sein.

Kultur für Kids wird gefördert von KulturGut e.V., Tanzschule Lenke Lemke, der Stadtjugendpflege und der Sparkasse Wilhelmshaven und ist ein soziokulturelles Projekt für Familien mit Kindern.

für Kinder ab 5 Jahren
Tickets ab 5,00 €
Helen Schneider - Movin´ On – Tour 2019
10.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Helen Schneider ist nicht nur eine der markantesten Stimmen unserer Zeit, es gibt auch kaum eine Künstlerin, die so wandlungsfähig und vielseitig ist, wie die gebürtige New Yorkerin. Zum ersten Mal in Wilhelmshaven, wird Sie Ihr neues Programm am 10.Oktober im Pumpwerk präsentieren. Nach der von Kritikern gefeierten Veröffentlichung „Collective Memory“, dem ersten Album seit 30 Jahren mit neuen Original Songs, geht Helen Schneider musikalisch sprichwörtlich den nächsten Schritt voran: „Movin´ On“. In Zusammenarbeit mit dem Komponisten Jo Ambros und der Texterin Linda Uruburu präsentiert Sie mit ihrem eingespielten Team dieses neue Album als nächstes Kapitel. Kaum einer anderen Künstlerin gelingt es, sich so spielend leicht immer wieder neu zu erfinden. Sie war fast alles schon: Rockröhre, Interpretin der großen amerikanischen Jazz-Standards, Musical-Star und Schauspielerin. Helen Schneider vereint so viele Talente in ihrer strahlenden Persönlichkeit.
Sie hat in ihrem Leben viel erlebt. Höhen und Tiefen und den Verlust geliebter Menschen. Nun ist Helen wieder da, mit einer neuen Platte: MOVIN’ON. Im Leben geht es immer weiter. Vor allem, wenn man gute Freunde hat. MOVIN’ON ist beste künstlerische Teamarbeit: Linda Uruburu hat zusammen mit Helen wunderbare Texte geschrieben. Gitarrist Jo Ambros sorgte für perfekte Kompositionen. Auf der Bühne werden sie dabei von Oliver Potratz am Bass unterstützt. Helen Schneiders neue Lieder sind amerikanische Chansons, die von Verlorenheit und Hoffnung erzählen, froh und traurig, stolz und sehr persönlich.“ Helen Schneider plauderte so unbefangen und war uns in den Momenten ihrer Erzählungen genauso nah, wie sie es mit ihren Songs den ganzen Abend über war. Wie aus einem Guss wirkte das Zusammenspiel mit dem Gitarristen Jo Ambros, der ebenso unverkrampft wir überaus virtuos begleitete. Eine im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Kombination... Vom ersten Ton an zog uns Helen in ihren Bann, sie war ungeheuer präsent, professionell, einnehmend und zugleich so angenehm unaufdringlich...
Das aktuelle Konzert ist ein Zusammenspiel von zwei großartigen Musikern, wunderbaren Songs und einer immer präsenten Helen Schneider, die mit ihrer unverwechselbaren Stimme und hintergründigen Moderationen diesem Abend eine ganz spezielle Note gibt.
Tickets ab 28,70 €
25. Festival der Kleinkunst: BLISS - "Mannschaft"
13.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Die A Cappella Entertainment-Sensation aus der Schweiz

Fünf Männerherzen über die Realität des Mann-Seins

BLISS steht für mitreißende Unterhaltung auf höchstem Niveau und ist immer wieder für eine Überraschung gut.
Die fünf adretten Schweizer Mannsbilder mit Schalk im Nacken liefern eine Entertainment-Show, bei der es niemanden auf den Stühlen hält.
Nicht umsonst spricht «Die Lokale» aus Memmingen im Allgäu nach dem Auftritt der Band bei der Memminger Meile im Juni 2017 vielsagend vom «unermüdlich applaudierenden Publikum» und - durchaus mit einem Augenzwinkern - von «balleteus grotesker Grazie».
Nach dem Riesenerfolg der speziell für Deutschland konzipierten Show «Tell’s Angels» ist die erfolgreichste A Cappella Band der Schweiz ab Frühjahr 2018 nun mit ihrem neuen Bühnenprogramm «Mannschaft» in ganz Deutschland unterwegs. Das Programm überrascht mit einer ehrlichen und satirischen Einsicht in die Tiefen der männlichen Seele und bietet musikalische Highlights der Extraklasse.
BLISS schaut der Wahrheit über das Mann-Sein ins Gesicht
Was treibt den Mann von heute an? Sind es noch immer Fußball, Bier und Sex? Ist ein echter Mann heute nur, wer Vollbart trägt, Zigarren raucht, pokert und ein Haus gebaut hat? Fest steht: Die Anforderungen an Männer ändern sich beinahe so schnell, wie Frauen ihre Meinung wechseln. Die Schuld daran tragen aber die Männer selbst. Sie verdrängen ihr Alter, färben ihre Haare, rasieren ihre Brust, absolvieren den Iron Man, brauen Bier, mähen den Rasen, wechseln Windeln – und dabei fehlt ihnen schlicht die Zeit für das Wesentliche: sich selbst. Die fünf außergewöhnlichen A Cappella Künstler gewähren dabei ungewohnt tiefe Einblicke in die eigenen Biografien und liefern Antworten auf Fragen, die so noch nie gestellt wurden.
Schweizer Direktimport wartet mit überragend gut arrangierten Songs auf
Eine Bliss-Show ist vor allem auch eine perfekte Gesangs-Show. Von der Oper bis zum Hardrock. Kein Genre kommt zu kurz. In «Mannschaft» bekommen die A Cappella Fans endlich einmal «Big Girl» von Mika zu hören, ebenso wie «Mirrors» von Justin Timberlake oder «Somebody That I Used To Know» (Gotye feat. Kimbra). Ein musikalisches Highlight der Show: «Madness» von Muse. Die Arrangements lassen staunen. Sie sind findig, ideenreich und voller Klangfarbe. Einfach brillant.
Natürlich darf bei einer solch schonungslosen Männershow mit diesen scharfen Kerlen «It’s Raining Men» von den Weather Girls nicht fehlen. Auch «Purple Rain» (Prince), und «Highway to Hell» (AC/DC) gehören zu den Hits der Band. Außerdem werden eingängige und zum Teil tief berührende eigene Songs zu Gehör gebracht.
Eine Bliss-Show ist ein musikalischer Hochgenuss für Aug‘ und Ohr - ein Entertainment-Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst
Das sagt die Presse
«Der fleischgewordene Traum aller Schwiegermütter» (Tageszeitung Dewezet) «Das war die perfekte Unterhaltung für einen Samstagabend. Ein irres Erlebnis. » (Holzkirchner Merkur) «Ihre Stimmen harmonieren perfekt, ihre Arrangements sind echte Knaller, hier auch im perfekten Einklang mit der Technik, und komödiantisch sind sie sowieso eine Wucht. » (Südkurier)
«Vor allem die hüftschwingende und skiwedelnde Beweglichkeit der vier Schweizer und eines Ungarn, ihre launigen Anmoderationen und witzigen Kommentare zur Sprachverständigung amüsieren das Publikum» (Memminger Zeitung)
«Gute Laune triumphiert im fast zweistündigen Programm. Die fünf Barden explodieren förmlich vor Sangeslust und Selbstironie» (Wolfsburger Allgemeine Zeitung)
Über BLISS
Alles begann vor vielen Jahren mit einer spontanen Gesangseinlage an einem Fest – heute ist BLISS die erfolgreichste A Cappella Band der Schweiz und auch im Ausland eine bekannte Größe. So siegten die fünf Sänger beim Internationalen A Cappella Wettbewerb «vokaltotal» 2014 in Graz in den Kategorien Pop und Comedy und wurden noch dazu mit dem Publikumspreis belohnt.
Die «BLISSer» starteten ihre Karriere 2005 mit ihrem ersten Bühnenprogramm «Herrlich Dämlich» und dem Debütalbum «O-Ton». Zwei Jahre später gelang der Band mit «SuperStern» der nationale Durchbruch. 2010 tourte BLISS mit «Euromission», einer Persiflage auf den Eurovision Song Contest, durch die Schweiz und das deutschsprachige Ausland. Die Weihnachtsshow «Merry Blissmas» machte die Band zum Publikumsmagneten. Danach folgten «Die Premiere», eine Pannenshow mit Happy End, und das Programm «Tell‘s Angels», mit dem die Band nicht nur in Deutschland, sondern auch in Taiwan auf Tournee war. Ob Mann oder Frau, jung oder alt, Hausfrau oder CEO – die Comedy A Cappella Shows von BLISS halten für alle etwas bereit.
Tickets ab 29,80 €
Weltenbummlerin: ANA ZIRNER - "AlpenSolo - Allein zu Fuß von Ost nach West"
17.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Die Alpen der Länge nach
Ana Zirner bleibt zu wenig Zeit für ihre Passion: die Berge. Deshalb beschließt die freiberufliche Regisseurin, ihren nervenaufreibenden Job hinter sich zu lassen und auf einer selbst gelegten Route quer über die Alpen zu wandern. Dabei erlebt sie das Hochgefühl, völlig losgelöst in der Weite der Landschaft unterwegs zu sein: durch das leuchtende Grün des Karnischen Höhenwegs, die steil aufragenden Dolomiten und das herbstliche Farbenspiel der Vanoise. Sie überquert Gebirgspässe und Gletscher, badet in türkisblauen Seen und besteigt knapp viertausend Meter hohe Gipfel. Doch auch Stürzen, dem plötzlichen Wintereinbruch und inneren Widerständen muss sie trotzen. Daraus lernt sie, ihre eigenen Erwartungen zurückzunehmen, Pläne hin und wieder zu ändern und sich auf diese äußere wie innere Reise voll und ganz einzulassen. Und schließlich weisen ihr die Berge in ihrer ruhenden Weisheit einen Platz zu, den sie im Tal niemals gefunden hätte. Ein kluger und beflügelnder Abenteuerbericht einer jungen Bergsüchtigen mit zahlreichen praktischen Tipps. Und ein Plädoyer für einen respektvolleren Umgang mit den Bergen.

Vita
Ana Zirner, Jahrgang 1983, ist freiberufliche Autorin, Kulturmanagerin, Film- und Theaterregisseurin und war u.a. in New York, Madrid und Berlin tätig. Aufgewachsen im Bayerischen Voralpenland, zieht es sie jedoch immer wieder in die Berge zurück, wo sie leidenschaftlich gern Mehrtages- und Gipfeltouren unternimmt, klettern geht sowie ausgedehnte Ausflüge mit dem Splitboard absolviert. Über ihre Alpenüberquerung im Sommer 2017 sowie zuletzt über ihre Pyrenäentour vom Mittelmeer bis zum Atlantik bloggte sie auf ihrer Webseite. Derzeit lebt sie in München.
http://www.anasways.com
Tickets ab 17,00 €
Simon Stäblein - "Heul doch!"
18.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Das Leben ist hart, oder? Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte
Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum
Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von
all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregen über die viele
andere nur herzhaft lachen würden.
„Heul doch“ aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen
Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen:
Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern Frauen mit
Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin?
Viele Fragen aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch
schildert Simon seine Sicht auf die Dinge.
Ein Programm über First World Problems,
Tickets ab 21,00 €
Pawel Popolski - - Ausser der Rand und der Band, Der Popolski-Wohnzimmershow
24.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Pawel Popolski - Ausser der Rand und der Band
Der Popolski-Wohnzimmershow
In der neuen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Pawel Popolski weitere Sensationen
aus der Welt der Popmusik. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem
Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand.
Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist.
Er lüftet das Geheimnis um das wichtigste Instrument der Popgeschichte und erzählt die
Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek die nicht nur die Pyramiden
erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen: Dieter
Bohlen.
Dorota Popolski öffnet erstmals ihr privates Fotoalbum und enthüllt die lange Liste ihrer
spektakulärsten Liebeskatastrophen. Vom polnischen Stehgeiger David Garretski über
Justin Biberek bis hin zu Prominenten aus Film, Fernsehen und Politik ist alles vertreten,
was Rang und Namen hat. Sie singt das schönste Liebeslied der Popgeschichte: "Polka
was my First Love and it will be my last..."
Und natürlich wird wieder mit dem gesamten Publikum Wodka getrunken. Vielleicht
schaut sogar das ein oder andere Popolski-Familienmitglied vorbei...
In jedem Fall geht wieder "der Post ab durch der Decke!"
Tickets ab 30,70 €
KUULT - „Nach uns die Wüste“
26.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Unter dem Tourmotto „Nach uns die Wüste“ wollen die drei smarten
KUULT – Männer ihr persönlichstes Album ab kommenden Herbst der
breiten Öffentlichkeit vorstellen. Album 3 lässt im Vorfeld somit viele
Fragen offen, die KUULT auf der Tour musikalisch beantworten wird!
Wir dürfen alle sehr gespannt sein! Auf geht’s……
Tickets ab 30,90 €
25. Festival der Kleinkunst: Carrington-Brown - "Best of"
27.10.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Carrington-Brown kehren zurück ins Kulturzentrum Pumpwerk. Mit ihrem »Best of« Programm zeigt das mehrfach ausgezeichnete britische Duo im Rahmen des 25. Festival der Kleinkunst das Beste aus den ersten gemeinsamen zehn Jahren auf der Bühne.

Rebecca und Colin teilen mit ihrem Publikum ihre Höhepunkte, Meilensteine und natürlich ihre Liebe zur Musik und Comedy. Wie immer von den beiden brillant, charmant und witzig präsentiert. Ob nun Originalsongs oder Lieder, von denen man schon mal gehört hat, Carrington-Browns Interpretation ist jedes Mal einzigartig und inzwischen ihr Markenzeichen! Natürlich wird auch Rebeccas Cello namens »Joe« mit von der Partie sein. Er wird unterstützt von anderen Gast-Instrumenten mit denen er sein Talent teilen wird und bietet den Besuchern ein einzigartiges „Best of“-Erlebnis.
Tickets ab 22,00 €
Ryan Sheridan - Spark Tour 2019
05.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Am Dienstag, den 05. November 2019 kommt der irische Ausnahmegitarrist Ryan Sheridan nach Wilhelmshaven ins Kulturzentrum Pumpwerk. Spätestens seit seinen Hits „Jigsaw“, „Walking in the Air“ und „Upside Down“ ist er nicht mehr nur in seiner Heimat ein gefeierter Musiker.

2015 erlangte sein Debütalbum „The Day You Live Forever“ Platinstatus und auch das folgende Album „Here and Now“ landete direkt auf dem ersten Platz der irischen Charts. Neben seiner eindrucksvollen Bühnenpräsenz und seinem großen Talent fürs Geschichtenerzählen prägte er als außerordentlich begabter und origineller Gitarrist einen ganz eigenen Sound. Mit seinem beeindruckenden perkussiven Gitarrenspiel kreierte er einen unverkennbaren Stil, der ihm als damaligen Straßenmusiker schnell zu internationaler Bekanntheit verhalf und ihn vom Straßenkünstler zum Headliner-Act mit ausverkauften Touren katapultierte. Nach seiner fast komplett ausvekauften Tour im Frühjahr 2019 ist RYAN SHERIDAN auch im Herbst wieder mit neuen Songs auf Tour in ganz Deutschland unterwegs. Wer dieses akusti-sche Feuerwerk nicht verpassen will, sollte sich jetzt seine Tickets sichern!

Die Spark Tour 2019 wird präsentiert von Extratours Konzertbüro.
Tickets ab 25,40 €
Weltenbummler: CHRISTO FOERSTER - "Raus und Machen - Mikroabenteuer"
07.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

»Als ich eines Nachmittags kurzerhand mit dem Fahrrad aufbrach, um über Nacht von Hamburg
nach Berlin zu fahren, hatte ich keine Ahnung, dass diese Aktion mein Leben völlig auf
den Kopf stellen sollte. Die Abenteuer, die oft so weit weg schienen, lagen auf einmal überall
herum. Ich musste sie nur machen.«

Bestseller-Autor Christo Foerster weckt die Lust auf draußen wie kaum ein anderer. Seine
Bücher „Mikroabenteuer” und „Raus und machen” sind leidenschaftliche Aufrufe, nicht länger
auf irgendetwas zu warten, sondern die Sehnsucht nach dem Abenteuer zu leben. Ohne Ausreden,
hier und jetzt. Christo Foerster berichtet von verrückten Nonstop-Radtouren, Nächten
in Industriegebieten, Seeüberquerungen mit Sack und Pack und skurrilen Begegnungen im
Wald. Ehrlich, unterhaltsam und vor allem hautnah. Er skizziert eine neue Philosophie des
Reisens und verteidigt die Idee des Abenteuers gegen alle Angriffe aus der Komfortzone. In
der Mikroabenteuer-Multivisions-Show wird die große Kraft der kleinen Abenteuer so greifbar,
dass man am liebsten selbst direkt losziehen würde.

„Man spürt das Gefühl von Freiheit.” // „Und schon habe ich mich im Alltag erwischt. Danke
für diese Inspiration.” // „Hat mich richtig wachgerüttelt.” // „Dieses Buch verändert Lebenseinstellungen.”
// „Mikroabenteuer macht maximal Lust auf draußen.” // „Bestes Motivationsbuch
ever!” // Aus den Kommentaren zum Vortrag und den Mikroabenteuer-Büchern
Tickets ab 17,00 €
Epitaph, Jane & Fargo - Deutsche Rockgeschichte gemeinsam auf Tour
08.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Wenn im Spätsommer 2019 die Rockgruppen JANE, EPITAPH und FARGO gemeinsam auf Tournee gehen, weht ein Hauch deutscher Musikgeschichte durch die Clubs. Und das Pumpwerk ist einer der Clubs, die am 08.11.2019 die Bühne stellen für dieses besondere Highlight. Mit dabei: viele Originalmitglieder der Bands und jede Menge Hits wie ‚Out In The Rain‘, ‚Hangman‘, ‚Windows‘‚ ‚Going To Chicago‘ oder ‚Frontpage Lover‘. Aber Achtung: Für Jane-Fans wird dies die letzte Gelegenheit sein, ihre Idole auf der Bühne zu erleben, denn die Hannoveraner Formation verabschiedet sich auf der Tour vom aktiven Konzertleben.
Tickets ab 28,70 €
25. Festival der Kleinkunst: Werner Momsen - "Abenteuer Urlaub"
09.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

ABENTEUER URLAUB - das neue Programm ab Herbst 2019

„Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht wonach ich suche.“ Das hat schon im 16. Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Werner Momsen noch immer!

Hier neben mir auf dem Schreibtisch liegen schon wieder zwanzig Urlaubskataloge. Lisbeth war im Reisebüro und nun soll ich sagen wo ich hin will. Also nicht 2019, sondern 2020! Woher soll ich denn jetzt schon wissen, wo ich nächstes Jahr im Sommer meine Zeit verbringen will? Das weiß ich meist einen Tag im Voraus ja noch nicht. Lisbeth aber auch nicht. Wie soll man da eine Reise buchen, bei der man in über einem Jahr auch noch Spaß hat? Ich glaub, ich fahr mal gar nicht weg und mache stattdessen Urlaub auf der Bühne, mit einem Urlaubsprogramm.

Dann machen all unsere Diskussionen darum wenigstens Sinn und ihr könnt darüber lachen. Ein Programm zu den schönsten Wochen des Jahres, die für so manches Paar auch zu den letzten Wochen des Jahres werden. Das hat Zündstoff! Eigentlich sollte man seinen Partner gar nicht mit in den Urlaub nehmen. Denn wenn man seine Probleme vergessen will, muss man sie zu Hause lassen....
Tickets ab 23,00 €
König Daddelbart - mit dem Theater Kreuz & Quer
10.11.2019 um 15:00 Uhr / Wilhelmshaven

Am Sonntag, den 10. November 2019 kommt das beliebte Clownstheater „Kreuz & Quer“ zurück ins Kulturzentrum Pumpwerk um das neuste Stück „König Daddelbart“ zu präsentieren. Diesmal im Gepäck: Einen Wohnwagen, ein Zelt, ein Paddel und ein Schlauphone. Für Kinder ab fünf Jahre.

Ferien!! Was gibt es schöneres? Heute wollen Gebrr und Grimm eigentlich paddeln gehen. Aber seit neuestem hat Gebrr ein Schlauphone und seitdem hat sie zu rein gar nichts mehr Lust, außer zu daddeln und zu daddeln und zu daddeln. Nicht mal ein Märchen will sie hören, immer nur daddeln und daddeln und daddeln. Bis Grimm zu einer „Schlauphone - List“ greift und Gebrr dann doch ein Märchen erzählt, das Märchen vom „König Drosselbart“. Und wie die beiden so sind, sind sie rappzapp mittendrin in der Geschichte Fürsten, Grafen, Freiherrn und Edelleute und natürlich den König „Daddelbart“. Und am Ende gehen die beiden dann doch paddeln. Oder doch daddeln? Oder diddeln? Oder duddeln?
Oder buddeln? Oder fuddeln? >Oder knuddeln? Oder ...

Kultur für Kids wird gefördert von KulturGut e.V. und ist ein soziokulturelles Pro-jekt für Familien mit Kindern.

Für Kinder ab 5 Jahre
Tickets ab 5,00 €
Doro - Forever Warriors - Forever United European Tour 2019
20.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Doro Pesch, bekannt als Doro, gilt seit fast drei Jahrzehnten als Queen of Metal. Sie kann auf eine einzigartige Karriere zurückblicken und wird mit 10 Millionen verkauften Tonträgern als erfolgreichste deutsche Rock-Künstlerin gehandelt. Über 2500 Konzerte hat Doro im Laufe ihrer Karriere gespielt – sie lebt für die Bühne!
Ihre Karriere startete Doro 1983 als Frontfrau der Düsseldorfer Hard Rock-Band Warlock, mit der sie die Hymne "All We Are" veröffentlichte. Nachdem sie die Band verließ, stieg sie schnell zur erfolgreichen Solo-Künstlerin auf. 2018 feiert die Queen of Metal ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum und hat beim Wacken open Air ihr 14. Studioalbum vorgestellt.
Tickets ab 34,20 €
25. Festival der Kleinkunst: Starbugs Comedy - "Crash Boom Bang"
21.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Die Überflieger der Schweizer Show-Szene mit ihrem erfrischendem, verrücktem und ungeheuer lustigem Programm „CRASH BOOM BANG“ sind zu Besuch im Kulturzentrum Pumpwerk.

Von New York bis Tokio haben sich die drei Komiker in die Herzen des Pub-likums gespielt. Unter der Regie von Nadja Sieger „Ursus&Nadeschkin“ ist ein fulminantes Spektakel entstanden, das fast ohne Worte auskommt. Co-medy auf einem neuen Level! Die Lachmuskeln sind im Dauereinsatz. Eine Feelgood-Show, wie es sie bis jetzt noch nicht gegeben hat.

Nun sind Fabian Berger, Martin Burtscher und Wassillis Reigel mit ihrer Co-medy-Show „CRASH BOOM BANG“ in Deutschland auf Tour. Der Name ist Programm. Starbugs Comedy lassen es so richtig krachen. Sie spielen mit allem, was ihnen in die Hände kommt. Und das sind nicht nur Klischees. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch Ihre Sketche und machen dabei vor nichts Halt, außer vor der Pause.

Die drei Schweizer tanzen auf vielen Hochzeiten, gelegentlich auch mit fal-schen Damen. Eben noch auf dem Tanzparkett, findet man sich im Wilden Westen und in der nächsten Sekunde auf einer großen Konzertbühne wieder. Wer für diese Reise einen roten Faden möchte, muss diesen selber mit-bringen. Gebraucht wird er allerdings nicht.
Tickets ab 26,00 €
Mr. Hurley & Die Pulveraffen - Leviathan-Tour 2019
22.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Moin, ihr Landratten! Mr. Hurley & Die Pulveraffen bescheren euch das richtige Piratenfeeling mit rasanter Folk-Musik und tollen Kostümen. Tanzbare Klänge und wortwitzige Texte bringen die unverwechselbare Karibik-Atmosphäre mit salziger Seeluft, süßer Freiheit und natürlich ner Buddel voll Rum in das Hier und Jetzt.

Seit 2009 machen Mr. Hurley & Die Pulveraffen vom Heimathafen Osnabrück aus die deutschen Landen unsicher. Die von frühneuzeitlichen Piraten inspirierte Band tritt hauptsächlich auf Mittelalter- und Hafenfesten auf – dort, wo die Freibeuter der Meere zu Hause sind, wenn sie das Schiff verlassen. Doch auch Auftritte auf Festivals wie dem Wacken Open Air, Festival-Mediaval und Summer Breeze stehen mittlerweile auf dem Plan der Musiker. „Tortuga“, ihr viertes Studioalbum, belohnte die Truppe und ihre unerschöpfliche Spiellust 2017 schließlich mit ihrer ersten Platzierung weit oben in den Albumcharts.

Natürlich haben Mr. Hurley & Die Pulveraffen mit den Muschelschubsern einen eigenen Fanclub. Ihr wollt auch ein Muschelschubser werden? Dann auf zum Konzert, denn hier ist für jeden Hobby-Piraten spaßige Unterhaltung geboten!
Tickets ab 28,60 €
Grischek & Lübke - Wind, Meer und Sterne
23.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

„Wind, Meer und Sterne“

Ein vielleicht perfekter Abend: Frank Grischek spielt herzzerreißend und sehnsuchtsvoll Akkordeon. Ralf Lübke verleiht jedem Song – egal, ob eigene oder fremde Komposition – eine tiefberührende Note. Zusammen präsentieren sie ein Konzert von Wind, Meer und Sternen. Doch ganz so harmonisch soll es nicht werden. Denn einer von beiden stänkert immer wieder herum, macht viel Wind um nichts, während der andere nach den Sternen greift. Und so erweitert sich die sehnsuchtsvolle Grundstimmung des Abends um aberwitzige Dialoge, die immer wieder darauf zielen, den anderen niederzumachen, um sich selbst in Szene zu setzen.

Wenn sie aber während ihrer rund zweistündigen Darbietung das tun, was sie musikalisch auszeichnet – Akkordeon, Gitarre, Gesang – wird dem Zuschauer schnell klar: Es handelt sich um zwei exzellente Musiker, die Einblick in ihr professionelles Handwerk geben und musikalisch so tiefe Emotionen zulassen, dass man glaubt, man hätte direkt neben ihnen Platz genommen – auf der Reise über die Weltmeere.

Ihre eigenen Stücke, ob Song oder Instrumental, vereinen kunstvoll jahrelange Erfahrung mit musikalischem Einfallsreichtum, ihre Coversongs sind keine Kopien, sondern neugearbeitete Glanzstücke. Dabei spielen sie Stücke von Meer und Wind in eigenen Balladen, Walzern, Britpop und fetzigen Instrumentals, aber auch Coversongs von Billy Bragg, R.E.M. und Robbie Williams. Neben der anspruchsvollen, handgemachten Musik mit Akkordeon, Gitarre und zwei Stimmen suchen ihre verbalen „Freundlichkeiten“ ihresgleichen und machen den Abend dabei höchst unterhaltsam. Frank Grischek ist bekannt von Auftritten mit Henning Venske und Jochen Busse. Ralf Lübke sorgte schon als Komponist und Gitarrist der Band „Rosenstolz“ für Schlagzeilen.
Tickets ab 18,20 €
25. Festival der Kleinkunst: Miss Allie - "Mein Herz und die Toilette"
28.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

MISS ALLIE: kleine Singer-Songwriterin mit Herz.
Miss Allie stellt ein Programm aus selbstgeschriebenen vorrangig deutschen Texten vor. Sie umwebt ihre Songs mit einer Geschichte über ihr Herz in der Toilette, spielt dabei mit dem Publikum und bindet oft spontane Gegebenheiten mit ein. In den meisten von Miss Allies deutschen Songs steckt eine ordentliche Portion Humor. Sehr frech - aber (meistens) freundlich - setzt sie sich vor allem mit zwischenmenschlichen Themen auseinander. So schreibt sie eine Hommage an ihren wunderschönen Gärtner, regt sich über einen aufdringlichen Schlossermeister auf und wünscht sich, ein Schweinesteak zu sein, um die Aufmerksamkeit ihres Geliebten zu erlangen. Ihre... sagen wir mal "interessanten" Erfahrungen mit der Liebe und den Männern äußern sich darin, dass ihr Herz im Klo verschwand und seitdem nicht mehr gesehen ward... Im Januar 2018 veröffentlichte sie ihr erstes deutsches Album "Mein Herz und die Toilette".
Miss Allie wurde für ihre Musik mehrfach ausgezeichnet. Im Oktober 2017 holte sie den ersten Platz beim Freisprung Theaterfestival und 2018 zeichnete die Hanns-Seidel-Stiftung sie mit dem Preis für junge Liedermacher aus. Weiterhin ludt Nightwash sie zu sich nach Köln ein und auch die Ladies Night im WDR wurde auf deise kleine Singer-Songwriterin aufmerksam.
Tickets ab 18,00 €
Ray Wilson - Genesis Classic - Time and Distance Tour
30.11.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Ray Wilson, der Ex-Sänger von Genesis, kehrt zurück auf die Pumpwerkbühne und präsentiert die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere. Gemeinsam mit seiner fantastischen Band nimmt er die Besucher mit auf eine Zeitreise der Genesis-Chronik. Als sympathischer Ausnahmesänger hat er sich mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz weltweit einen Namen als exzellenter Entertainer gemacht. Herzblut, Gefühl und eine Stimme, die an Ausdruckskraft unüberboten ist. Das sind die Merkmale der Ex-Genesis-Gesangslegende Ray Wilson, der jetzt wieder live auf der Bühne erlebt werden kann. Classic-Rock-Fans dürfen sich schon mal vorfreudig die Hände reiben! Musik zu machen, war schon immer ein elementarer Bestandteil des in Schottland geborenen Sängers.

20 Jahre nach der Veröffentlichung wird Ray Wilson mit seiner Band die besten Stücke aus „Calling All Stations“ präsentieren. Mit typisch schottischer Gelassenheit kombiniert er die Energie der Rock-Musik mit komplexen Songtexten aus der progressiven Rock-Ära Genesis sowie die Pop-Hits der 70er bis 90er Jahre. Diese verschmilzt er zu den unterschiedlichsten Arrangements und eröffne eine neue Dimension der großartigsten Bands, ohne, dass die Songs ihren Originalcharakter verlieren.

Zuerst spielt Ray Wilson noch in Schulbands, sammelt Bühnenerfahrung und feilt an seinem Talent. 1994 wird er dann Teil der Band Stiltskin, deren Single „Inside“ ihm internationale Berühmtheit beschert. Wenige Jahre später steigt Wilson als Frontsänger bei Genesis ein und nimmt mit den verbleibenden Mitgliedern das Album „Calling All Stations“ auf. Doch erst mit seinem Entschluss, ab 2001 auf Solopfaden zu wandeln, kann sich der Sänger selbst verwirklichen. Sein Album „Propaganda Man“ sowie mehrere Musikprojekte sind der eindrucksvolle Beweis dafür. Vor allem sein „Genesis Classic“-Programm, bei dem er zusammen mit der Berliner Symphonie Genesis-Songs und weitere Rock Hits völlig neu interpretiert, erfreuen sich nicht endender Beliebtheit.

Ray Wilson, der vom „Classic Rock Magazin” als einer der erstklassigen Sänger Großbritanniens ausgezeichnet wurde, ist bekannt für seine starke Bühnenpräsenz und begeisternden Auftritte. Seine Show verspricht ein einzigartiges Konzerterlebnis für jeden, der gute Live-Musik zu schätzen weiß.
Im Repertoire hat er Hits wie ”Congo”, ”Not About Us”, ”Shipwrecked” und beliebte Livesongs, wie beispielsweise ”The Diving Line”, welches durch das gewaltige Schlagzeugsolo und das gigantische Duell der Lead-Gitarren heraussticht. Ray Wilson ist ein einzigartiges Stück Musikgeschichte. Sein charismatisch-markantes Organ geht unter die Haut und reißt mit.
Tickets ab 27,60 €
25. Festival der Kleinkunst: Piero Masztalerz - Live Cartoon Show
05.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Am Donnerstag, den 05. Dezember 2019 kommt Piero Masztalerz mit seiner Live Cartoon Show um 20 Uhr wieder ins Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven. Zuletzt war er bei der 25. Kabarett-Matinée zu Gast, wobei sein Auftritt sehr gefeiert wurde.

Piero Masztalerz ist Cartoonist und Comiczeichner, der seine Werke unter anderem auf Spiegel Online und in den Magazinen Titanic, Stern und Eulen-spiegel veröffentlichte. Besonders in Norddeutschland ist er für seine Zeich-nungen zur NDR Radio-Comedy- Serie „Frühstück bei Stefanie“ bekannt.

Er liest in seiner Show nicht einfach seine Cartoons und Comics vor, sondern spricht mit seinen animierten Figuren oder lässt sich von ihnen anpöbeln und singt sich durch bekannte Lieder, die Sie danach in einem völlig neuen Licht sehen werden.

Allerdings darf nicht an niedliche Walt-Disney-Figuren gedacht werden, denn sein Markenzeichen sind wurmähnliche Oberlippen und blöde Gesichtsaus-drücke. Mit tiefschwarzem und trockenem Humor bohrt er mit dem Finger immer zielsicher in vielfältigen Themen herum. Egal, ob es um Homöopat-hen, Religiöse oder Beamte geht, jeder bekommt sein Fett weg.
Tickets ab 21,00 €
Weltenbummlerin: HEIKE PRASCHEL - "Mit dem Schulbus in die Wildnis"
07.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie
erneut in die Ferne. Sie fahren in einem umgebauten Schulbus durch Kanada und
Alaska bis zum Polarkreis und anschließend Richtung Süden bis nach Mexiko. Für
ein Jahr vom Schulunterricht befreit, tauchen Emma, 9, und Paula, 7, begeistert ein in
diese neue Welt. Zusammen mit ihren Eltern lernen sie, sich in der Wildnis zurechtzufinden
und mit einem Minimum an Besitz zurechtzukommen. Sie sammeln Erfahrungen
beim Huskytraining, engagieren sich mit Angehörigen der First Nations für die Rückkehr
der Lachse und lauschen nachts dem Geheul der Kojoten. Ein lebendiger Bericht über ein
großes Reiseabenteuer, die Verwirklichung von Träumen und das Glück des Augenblicks.

VITA
Heike Praschel, 1975 geboren, gelernte Kinderpflegerin, lebt mit ihrem Mann Tom, der als Heilerzieher
arbeitet, und ihren drei Töchtern in der Oberpfalz. 2014 erschien ihr Buch »Weltenbummler«, in dem sie von der dreißig Monate langen Weltumrundung der Familie berichtete. Von April 2016 bis Mai 2017 reiste die Familie ein Jahr lang durch Kanada und Nordamerika.
Tickets ab 15,00 €
27. Kabarett-Matinée - "mit Liza Kos, Liese-Lotte Lübke & Tino Bommelino"
08.12.2019 um 11:30 Uhr / Wilhelmshaven

Zum 27. Mal findet der Kabarett-Brunch als Matinée am Sonntag, den 08. Dezember ´19 nun schon im Pumpwerk statt und verspricht neben einer köstlichen Verpflegung vor allem beste Unterhaltung. Zum Einlass ab 11.30 Uhr können die Besucher die kulinarische Vielfalt von Begrüßungssekt mit Salzgebäck, Kohlrouladen mit Rotkohl und Dessert genießen und sich an diesem Vormittag von drei Künsterln ab 12.00 Uhr unterhalten lassen.
Die Beste Win - Win - Situation : Für Kopf und Bauch !!!

Wir wünschen viel Spaß!

+++

Auftretende Künstler:
+++

LIZA KOS - Comedian
Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen.
„Was glaub´ ich, wer ich bin?!“ ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm, das u.a. Liza Kos´ eigene und eigentümliche Integration erzählt. Sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre Wahlheimatland Deutschland.
Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt. Denn die kennt Liza zu genüge. Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahlaachenerin mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. „Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu mülltrennenden Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen.“
Durch ihre „integrationsbedingte Persönlichkeitsspaltung“ schlüpft das Multi-Kultitalent gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.


LIESE-LOTTE LÜBKE: Abenteuerkabarett
Kann man überhaupt noch von Kabarett sprechen, wenn die musikalisch dargebotenen Themen so sehr unter die Haut gehen, dass sie dazu anregen intensiv über sich selbst nachzudenken? Liese-Lotte Lübke öffnet die Schubladen in unseren Köpfen und Herzen, studiert ihren Inhalt schmerzhaft gründlich, arbeitet sich bis in den allerletzten Winkel vor, kippt uns den verstaubten Kern mancher, die wir jahrelang mühsam mit viel Gerümpel zugestellt haben schonungslos direkt vor unsere Füße und bringt einige darin tief vergrabene Erbstücke zurück ans Licht.
Sie tut alles, nur nicht das was wir vorher vielleicht von ihr erwarten, spricht gesellschaftliche Tabu-Themen an die unter die Haut gehen und wir merken meist erst später, dass sie das ein oder andere Lied im Grunde genau für uns geschrieben hat. „Selten hat ein so unterhaltsam dargebrachter, tiefgründiger Abend, der den oft verdrängten täglichen Erlebnissen voll entsprach, so nachhaltige Wirkung bei mir hinterlassen“, heißt es in nur einem von vielen O-tönen seitens Lübkes Publikums.
Ein Abend voll Politik des Privaten, voll frechen Humors und ganz auf der Suche nach der Verantwortung bei uns selbst. Lassen wir uns auf dies Abenteuer des Entrümpelns ein, finden wir in einer Schublade in der wir schon zwanzig mal nachgesehen haben, jetzt vielleicht endlich auch manch lang vermissten Schatz wieder. Was immer Sie zurückhält – grüßen Sie es von Liese-Lotte Lübke, nehmen Sie es an die Hand, gehen Sie trotzdem los und sagen Sie ihm „und wenn schon...“.


TINO BOMMELINO: Stand-Up Comedy
Tino Bomelinos Eigenschaften: fröhlich, neugierig, freundlich, flink, lieb, depressiv, verschmust, lustig.
Verträglich mit Männern und Frauen? - JA¹
Inhalt des Soloprogramms: Stand-Up, Musik, Loop-Station, conditio humana, Duplos, Comics, lustige Tiere, - hier ist für jeden was dabei.
Gründe, die für mich sprechen: Ich bin sehr reinlich, habe mir viel Mühe gegeben und werde alle Probleme des Menschseins in 2 mal 45 Minuten besprechen und lösen².
✓ Schnelle Lieferung
✓ Inkl. 40-teiliger Werkzeug-Box
✘ keine Witze über Angela Merkel
Unser Angebot der Woche: 5 Euro Gutschein²

Bisherige Kunden:
Martina E., Neuötting: ★★★★★ „Funktioniert einwandfrei. Tolles Gerät!“
Friedrich S., Marbach: ★☆☆☆☆ „An dem Tag is mir meine Festplatte runtergefallen. ALLE DATEN WEG!!!“
Jürgen Y., Obdachlos : ★♬⚫★♬ „Mein Name kam vor!“
Friedrich S., Marbach: ☆☆☆☆☆ „Ich bin‘s nochmal. Kennt jemand ein gutes Programm, mit dem man Festplatten reparieren kann?“
Personen, die Tino Bomelino gesehen haben, haben auch gesehen:
Wetter, ihr eigenes Spiegelbild, wie sich jemand vordrängelt (unmöglich!), ein süßes Tierchen im Internet, ein Schild, auf dem das Apostroph falsch gesetzt wurde, u.v.m...

¹ Verträglichkeit mit Kindern wird noch getestet.
² Nach Verfügbarkeit
³ Fußnote 2 hab ich mit Absicht 2 Mal verteilt. Ich kann machen, was ich will.

+++++
Begleitpersonen von Rollstuhlfahrer, bzw. von Menschen mit einem "B" im Ausweis, haben freien Eintritt und zahlen nur die Essenspauschale. Mitteilung bitte an den Veranstalter.
++++++
Tickets ab 29,50 €
25. Festival der Kleinkunst: ALBERS AHOI! - "Junge Männer, altes Liedgut"
12.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

ALBERS AHOI!
Junge Männer, altes Liedgut
Auch 65 Jahre nachdem der heutige Gassenhauer „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ zum ersten Mal auf Schallplatte erschien, haben die Lieder von Hans Albers nichts von ihrer Faszination verloren und prägen wie wenig Anderes das Lokalkolorit, die DNA der Stadt Hamburg und ihrer Bewohner – auch unter den jungen Menschen.
Mit dem Projekt „Albers Ahoi!“ haben sich fünf junge Künstler zusammengefunden, um diese alten Juwelen aufzugreifen und ihnen frischen Wind einzuhauchen. Als die fünf raubeinigen, aber herzlichen Matrosen Hans, Fiete, Horst-Dieter („HoDi“), Fiörn und Hein Mück entführen sie die Zuschauer mit viel Witz und reichlich Seemannsgarn in ihr Seefahrerleben, in dem die Lieder ihre Trostbringer sind, wenn sie „zwischen Hamburg und Haiti“ auf hoher See an die Heimat denken.
Auch im wahren Leben sind die fünf Protagonisten, die sich im Circus Mignon kennengelernt und seit frühester Jugend die verschiedensten kulturellen Spielformen für sich entdeckt haben, waschechte Hamburger Jungs, die sich mit ihren Alter Egos voll und ganz identifizieren – das spürt man.
Mit Klarinette, Pauke, Tuba und Schifferklavier im Seesack sorgen sie für ausgelassene, hin und wieder aber auch für besinnliche Stimmung - ob auf der großen Theaterbühne, garniert mit feinster Zirkusartistik, oder in der kleinen urigen Eckkneipe auf St. Pauli. Es darf getanzt, getrunken und gelacht werden.
Tickets ab 23,00 €
Pohlmann - Jahr aus Jahr ein Tour 2019 / 2020
13.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Von Dezember 2019 bis Januar 2020 geht Ingo Pohlmann im Trio auf seine alljährliche “Jahr aus Jahr ein” Akustik Tour. Diese Tournee präsentiert sich seit 2014 schon fast traditionell in sehr intimer Runde: mit Wegbegleiter Ha-gen Kuhr am Cello und Reiner "Kallas" Hubert an den Drums. Gemeinsam werden die drei wieder zeigen, wie beflügelnd Tiefgründigkeit sein kann.

Das Besondere an den POHLMANN Shows sind die ehrliche Intimität, die bewegenden Geschichten und die lebensfrohen Songs, die das Publikum für ein paar Stunden aus dem Alltag reißen, ohne in Belanglosigkeit zu versinken. Der Live- Vorgeschmack auf das neue Album wird garantiert nicht fehlen, wenn POHLMANN im Winter wieder die Herzen und Schuhsohlen seiner Fans erwärmt, denn der Hamburger Liedermacher arbeitet auf Hochtouren an seinem 6. Album, welches im Frühjahr 2020 erscheinen wird

Deutsche Singer Songwriter gab und gibt es viele. Und doch ist Ingo Pohl-mann eine Klasse für sich. Keine Rampensau und dennoch einzigartig prä-sent auf der Bühne. “Wenn jetzt Sommer wär” war sein Durchbruch. Aber der Mann mit der wilden, rotblonden Mähne ist alles andere als ein Sunnyboy. Texte mit Tiefe – zwischen autobiografischen Geschichten und gesell-schaftlicher Kritik. Harmonien zwischen purer Lebensfreude und tiefer Melancholie. POHLMANNs Musik ist wie gemacht für die heutige Zeit – nachdrücklich bewegend, voller Empathie für die Welt und sein Publikum.
Tickets ab 24,30 €
Feuerengel 2019 - A Tribute to Rammstein
19.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Feuerengel gilt im Kreise der Rammstein Fans unangefochten als die beste Rammstein-Coverband. Aus der kleinen Tribute-Band, die Sänger Boris Delic 1997 ins Leben rief, ist eine echte Größe geworden. Das lässt sich leicht an der Zahl der Konzerte und an den zig tausend Besuchern ablesen, die regelmäßig mit Feuerengel in die bizarre Welt von Rammstein eintauchen. Feuerengel schaffen es wie keine andere Band die Musik und Show von Rammstein zu kopieren und nahezu wie das Original wirken zu lassen. Dazu gehört vor allem eine bombastische Bühnenperformance. Flammenwerfer, Blitze und Raketen sind ein fester Bestandteil der Show, mit der Feuerengel seit nunmehr 20 Jahren die Bühnen Europas in Brand setzen.
Tickets ab 28,00 €
Feuerengel 2019 - A Tribute to Rammstein
20.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Feuerengel gilt im Kreise der Rammstein Fans unangefochten als die beste Rammstein-Coverband. Aus der kleinen Tribute-Band, die Sänger Boris Delic 1997 ins Leben rief, ist eine echte Größe geworden. Das lässt sich leicht an der Zahl der Konzerte und an den zig tausend Besuchern ablesen, die regelmäßig mit Feuerengel in die bizarre Welt von Rammstein eintauchen. Feuerengel schaffen es wie keine andere Band die Musik und Show von Rammstein zu kopieren und nahezu wie das Original wirken zu lassen. Dazu gehört vor allem eine bombastische Bühnenperformance. Flammenwerfer, Blitze und Raketen sind ein fester Bestandteil der Show, mit der Feuerengel seit nunmehr 20 Jahren die Bühnen Europas in Brand setzen.
Tickets ab 28,00 €
Kombiticket Feuerengel 2019
20.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Feuerengel gilt im Kreise der Rammstein Fans unangefochten als die beste Rammstein-Coverband. Aus der kleinen Tribute-Band, die Sänger Boris Delic 1997 ins Leben rief, ist eine echte Größe geworden. Das lässt sich leicht an der Zahl der Konzerte und an den zig tausend Besuchern ablesen, die regelmäßig mit Feuerengel in die bizarre Welt von Rammstein eintauchen. Feuerengel schaffen es wie keine andere Band die Musik und Show von Rammstein zu kopieren und nahezu wie das Original wirken zu lassen. Dazu gehört vor allem eine bombastische Bühnenperformance. Flammenwerfer, Blitze und Raketen sind ein fester Bestandteil der Show, mit der Feuerengel seit nunmehr 20 Jahren die Bühnen Europas in Brand setzen.
Tickets ab 46,00 €
DER YAREDS - RÜCKBLICK - Wiehnachten mit Yared Dibaba & Die Schlickrutscher
21.12.2019 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Nu is dat so wiet, Yared Dibaba & Die Schlickrutscher läuten wieder die Weihnachtszeit ein und bringen ihre Gäste auf Plattdeutsch in Weihnachtsstimmung.

Weihnachten ist das Fest der Tradition, auch bei Yared Dibaba & Die Schlickrutscher. Traditionelles, Aktuelles und Neues; auf der Weihnachtstour 2019 spielt die Combo natürlich die bekannten plattdeutschen Weihnachtslieder. Sowohl die Evergreens, die viele aus ihrer Kindheit kennen, als auch die eingängigen Schlickrutscher-Stücke wie „Nu is dat so wiet “ oder „Een Hart alleen“. Aber auch der Klassiker "Buten is Wiehnacht " von Rolf Zuckowski darf nicht fehlen.

Die neuen Titel sind natürlich noch eine Überraschung, so wie es sie bei jedem Fest geben muss. Natürlich wird Plattdütsch geschnackt und wer das noch nicht kann, kann es auf jeden Fall nach diesem Abend.
Außerdem darf sich das Publikum auf den „Yareds‘ Rückblick“ freuen, eine Rückschau der ganz besonderen
Art. Alles natürlich aus der plattdeutschen Perspektive des Entwicklungshelfers für die plattdeutsche Sprache, Yared Dibaba. Unter anderem wird er von der Reise in seine Geburtsheimat berichten. Die große Welt des Fernsehens wird an diesem Abend ein ebenso wichtiges Thema sein. Die musikalische Besetzung der Schlickrutscher wartet in diesem Jahr akustisch auf und wird mit norddeutsch-internationalem Charme für Besinnlichkeit sorgen. Am Ende darf, wie immer, ordentlich getanzt werden.
Zum Yareds‘ Rückblick, an Wiehnachten mit Yared Dibaba & Die Schlickrutscher, ist alles dabei: Ein Blick in die Vergangenheit des Jahres 2019, eine Einstimmung auf die anstehenden Feiertage und der Genuss im Hier und Jetzt. Eine alte Tradition wird auch in diesem Jahr gepflegt: Anstoßen mit Klötenköm, dem berühmten Eierlikör zur Tour.

Kieck mol wedder in!
Tickets ab 30,00 €
Classic Rock Silvesterparty XI - mit Black Jack und DJ Michael Diers
31.12.2019 um 21:00 Uhr / Wilhelmshaven

Mit Black Jack und DJ Michael Diers

Nach bereits zehn rauschenden Silvester-Partynächten ist auch dieses Jahr zum Jahreswechsel wieder alles angerichtet für die 11. Auflage der "Classic Rock Silvesterparty". Passend zum Jahreswechsel werden die Lokalhelden von Black Jack das Beste aus 50 Jahren Rockgeschichte mit Witz und mitreißender Authentizität live performen.

Vor, zwischen und nach den unvergleichbaren Live-Darbietungen wird Kult-DJ Michael Diers dafür sorgen, dass im Pumpwerk bis in die ersten Morgenstunden des neuen Jahres ordentlich gerockt und getanzt wird.

Aber nicht nur für Musikgenuss ist gesorgt! Das Rundum-Sorglos-Paket für einen unbeschwerten Silvesterabend kostet inklusive Eintritt, Garderobe, ausgewählten Snacks (Pommes, Currywurst, Pizza und Hamburgern) und aller Getränke (Bier, Cocktails, Wein, Sekt, Softgetränke, Logdrinks, Heißgetränke etc.) nur 62,50 €.

Wer also Lust hat, den Stress des vergangenen Jahres an der Garderobe zurück zu lassen und das Jahr 2019 mit der Luftgitarre in der Hand zu begrüßen, ist bei der "Classic Rock Silvesterparty" im Pumpwerk genau richtig!

Mal wieder Lust auf einen Cocktail?Zu Silvester sind in unserem Alll Inklusive Angebot natürlich auch Tequila Sunrise, Pina Colada, Caipirinha und andere köstliche Cocktails enthalten. Zur besten Unterhaltung also immer auch die besten Drinks!
Tickets ab 62,50 €
Ilka Bessin - „Abgeschminkt – und trotzdem lustig“
17.01.2020 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

(Wir schreiben das Jahr 3 nach Cindy) Ilka Bessin ist wieder da! Deutschlands sexiest Woman alive hat den pinken Jogger und den blonden Plastikfiffi an den Nagel gehängt und kehrt 2019 mit ihrem Soloprogramm „Abgeschminkt“ zurück auf die große Comedybühne.
Freut Euch auf kleine und große bumslustige Geschichten mitten aus dem Leben der Spritzgebäck liebenden Spaßrakete aus Berlin, in denen Ihr in voller humorigen Breite erfahrt, was sich das Victoria Secret Model der Herzen mittlerweile alles so abgeschminkt hat.
Ilka wäre so gerne Nordhalbkugel-Champion im Pfahlsitzen geworden oder hätte alles dafür geben, einen Spagat im Türrahmen hinzukriegen. Aber von diesen Träumen hat sich die begeisterte Schokoladenbrunnenbenutzerin jetzt verabschiedet. Grund: so langsam macht sich ihr Alter negativ bemerkbar.
„Es heißt doch: Gott liebt uns Menschen. Wenn das stimmt, warum hat er dann verdammt noch mal das Älterwerden erfunden? Mein Körper sieht mittlerweile aus wie ´n Berg Wellfleisch!“
Aber nicht nur das Alter sind Ilkas Problemzonen, auch nervige Arztbesuche, ein übermotivierter Personaltrainer mit Hüftschaden oder die neidischen Blicke von Hotelbesuchern, die es scheinbar nicht ertragen, wenn sich La Bessin im sexy Zweiteiler und mit einem Eimer Caipirinha bewaffnet auf die Sonnenliege an den Pool schmeißt.

„Abgeschminkt – und trotzdem lustig“ Das erste Soloprogramm von Ilka Bessin als Ilka Bessin über Ilka Bessin.

Unverkleidet, unverblümt & unverfälscht - 100% Ilka!
„Kommt vorbei! Lacht Euch kaputt“ Erzählt es weiter! Ick freu mich auf euch!“
Tickets ab 29,80 €
25. Festival der Kleinkunst: die feisten - Adam & Eva
25.01.2020 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Alles verändert sich, das ist unabänderlich.
Selbst im Paradies ist nicht mehr alles so, wie es einmal war:
Der Song „Adam & Eva“ erzählt die Geschichte, die wir alle aus der Kinderbibel kennen, mit den
Augen der feisten. Funky Grooves auf der Mandoline lassen Lücken für Worte und Gedanken,
wie sie nur die beiden frischgekürten Träger des Kleinkunstpreises 2017, erklingen lassen
können. Ihre ungewöhnliche Sicht auf die Welt lässt Lieder entstehen, die den unvorbereiteten
Konzertbesucher vor Lachen nicht in den Schlaf kommen lassen. Jetzt oder nie, entspannte
Euphorie!
C. und Rainer freuen sich auf euch!!
die feisten - Träger des deutschen Kleinkunstpreises 2017
Tickets ab 25,00 €
Hitch & Ich - Alfred Hitchcock? Ein Fall für Jens Wawrczeck!
06.02.2020 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

HITCH UND ICH
mit Jens Wawrczeck

Alfred Hitchcock? Ein Fall für Jens Wawrczeck!

Jens Wawrczeck – der Mann, der zu viel wusste. Jedenfalls so viel über Alfred Hitchcock und seine Filme, dass er es nicht mehr für sich behalten kann!

Der Schauspieler und Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie Die drei ??? einen Kultstatus, der bis heute anhält. Mit der Lesereihe HITCH UND ICH erfüllt er sich jetzt einen Traum. Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der Literatur »hinter dem Film«. Er muss sie ans Licht zerren und enttarnen: Die unsichtbaren Dritten – die Romane und Erzählungen hinter Hitchcocks Filmerfolgen. Mörderisch, musikalisch, multimedial. Begleitet wird das Programm von Live-Musik mit jeweils unterschiedlichen Künstlern.

Ein verdächtig spannender Abend für Hitchcock-Fans, Literatur-Freaks, Cineasten und alle, die berüchtigt sind für ihre Liebe zu guter Unterhaltung und einer perfekten Leseperformance! Willkommen zu HITCH UND ICH!




Die Vögel
Von Daphne du Maurier

England, an der Küste. Der Farmarbeiter Nat Hocken bemerkt ein seltsames Phänomen: Eine große Zahl Vögel versammelt sich über der See und verhält sich äußerst eigenartig. Er führt das auf den plötzlichen Kälteeinbruch zurück. Aber in der Nacht sammeln sich die Vögel auch über seinem Haus und attackieren ihn. Als er am nächsten Tag von dem Vorfall berichtet, nimmt ihn niemand ernst. Doch dann verkündet die BBC, dass sich riesige Vogelschwärme über ganz England formieren – der Notstand wird ausgerufen ...

Jens Wawrczeck (Sprache)
Jan Peter Pflug (Theremin)




PRESSESTIMMEN:


Jens Wawrczeck liest sensationell ... Unglaublich intensiv.
(NDR Kultur)

Ein großer Auftritt. Nach nur wenigen Minten ist das Seine Stimme, die sich auch extremen Emotionen anpasst, hat enorme Suggestivkraft, die die Geschichte wie ein Film vor dem geistigen Auge ablaufen lässt. Hitchcock-Spannung eben!
(Badische Neueste Nachrichten)

Es ist mucksmäuschenstill im Saal ... Wawrczeck weiß, wie man über Sprache Spannung erzeugen kann ... und Gänsehautgefühl.
(Hamburger Abendblatt)
Tickets ab 23,00 €
ABDELKARIM - Staatsfreund Nr. 1
12.03.2020 um 20:00 Uhr / Wilhelmshaven

Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein
marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im
Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht
und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste Mann in Deutschland. Er ist der „Staatsfreund Nr. 1“!
Von der Jugendkultur, über das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin zu tagesaktuellen und
gesellschaftspolitischen Themen spinnt Abdelkarim gleichermaßen irritierende wie feinsinnige
Geschichten. Ist das nun Comedy oder Kabarett? Es ist vor allem eins: saukomisch.

Abdelkarim ist Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten u.a. bei der „heute show“, „Die Anstalt“,
„TV total“ und seiner eigenen Reihe „StandUpMigranten“. Sein erstes Solo-Liveprogramm
„Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit
Lobeshymnen überhäuft. Ausgezeichnet u.a. mit dem Bayerischen Kabarettpreis und dem
Deutschen Fernsehpreis 2018 ist er jetzt mit seinem 2. Programm „Staatsfreund Nr. 1“ auf
Deutschlandtour!
Tickets ab 25,00 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team