Angelas Park aus Berlin

Musik: Deutsch Rock & Pop
Angelas Park - die lauteste Mädchenmusik der Welt !

Wer oder was ist Angelas Park: ein Park, ein Ort
zum Träumen, Spielen, Experimentieren, sich Zuhause
fühlen - mit Ideen, Worten, Melodien und Songs.

Angelas Park, das ist aber auch Angela mit ihren vier
Musikern. Eine Band, die seit ihrer Gründung im Mai 2006 in Berlin
gefühlvolle, eingängige Popsongs spielt - von Rock und Punk inspiriert, frei aus dem Bauch heraus mit einer großen Portion Optimismus, Lebensfreude, etwas Naivität, die die Band so sympathisch und authentisch macht.

Angela schreibt seit Jahren Gedichte, veröffentlicht
Gedichtbände, gibt Lesungen - von da war es nur noch ein
kleiner Schritt, die Buchstaben mit Tönen, die Zeilen mit
Melodien zu verknüpfen, und die Gedichte in Songs aufgehen
zu lassen.
Und genauso wie Angela ist die Musik von Angelas Park:
direkt, nachdenklich, kraftvoll, ehrlich, rockig

Seit Januar 2008 ist die Debüt EP „Essen für die Seele“ erhältlich. Digital als download und auf den Konzerten.

Anschrift

10119 Berlin



Fotos des Künstlers


Künstlerprofil eingetragen von: eventsTODAY Team