Lars Berndt Events GmbH

Saturday, 12/7/2024
at 3:30 PM

RuhrCongress Bochum
Stadionring 20
44791 Bochum






POTT OUT - Festival 2024

Das Heavy-Metal Event des Jahres geht in die nächste Runde: geballte Energie, beste Bands und famose Locations - Headbanging inklusive!

Das Knock Out Festival und Rock Out Festival werden zum THE HARD CIRCLE und präsentieren in diesem Jahr einen zusätzlichen Standort und dieser wird gebietsmäßig zum POTT OUT Festival – 1. Edition.

Am Samstag, 7. Dezember 2024 heißt es im Bochumer RuhrCongress:

Welcome zum ersten POTT OUT Festival

Und es versteht sich von selbst:  Make it loud – Make the Pott proud!
Samstag, 7.12.2024   Pott Out Festival - Bochum/ Ruhrcongress
Präsentiert von Radio BOB!


Die ersten Bands für THE HARD CIRCLE 2024 sind: 

GAMMA RAY
Angeführt von Kai Hansen, einer der beliebtesten Metal-Ikonen der letzten 35 Jahre, haben GAMMA RAY das Genre seit 30 Jahren beeinflusst und geprägt. Zum ersten Mal seit seinem Wiedereinstieg bei HELLOWEEN gibt die Band in diesem Jahr wieder ausgesuchte Konzerte. So auch deutschlandexklusiv auf den The Hard Circle Festivals.  

H.E.A.T
Sie sind die Erben des 80er Hard Rocks und werden unsere Festivals mit ihrem zurückgekehrten Originalsänger Kenny sowie einem brandneuen Album beehren.

DYNAZTY
Sie gehen als Anwärter auf die Meisterschaft in den Ring und empfehlen sich mit einem ganzen Sack voll Hits im Gepäck definitiv als würdige Anwärter auf die obersten Plätze in der Big League of Melodic Metal.


Initiator dieser Festivals ist wie immer die Karlsruher Agentur Bottom Row.
 

Sasa Erletic, Co-Geschäftsführer von Bottom Row, sagt zum neuen Pott Out Festival: „Wir haben uns lange mit den Gedanken getragen, aber nach dem großartigen Erfolg der ersten Edition letztes Jahr in Augsburg und den seit Jahren ausverkauften Festivals in Karlsruhe, ist jetzt die Zeit reif für mehr! Wir expandieren zum zweiten Mal in eine andere geografische Richtung. Und zwar in eine der stärksten Hard‘ n’ Heavy Regionen Deutschlands, dem Ruhrgebiet. In Bochum haben wir jetzt sowohl eine geeignete Location, den RuhrCongress, als auch den richtigen Partner, Lars Berndt Events, gefunden. Wir freuen uns riesig neben Karlsruhe und Augsburg, jetzt auch in Bochum angekommen zu sein, und werden auch dort die lauteste Weihnachtsfeier Deutschlands abliefern!“


Man darf gespannt sein, welche Hochkaräter dieses Jahr auftreten werden, wenn das Line-Up sukzessive bekannt gegeben wird. 

Der Headliner wird im Juli angekündigt!

Stay tuned …


Event entered by: Katharina Riedt

That might also be interesting

Pott Out - Festival 2024


POTT OUT - Festival 2024

Das Heavy-Metal Event des Jahres geht in die nächste Runde: geballte Energie, beste Bands und famose Locations - Headbanging inklusive!

Das Knock Out Festival und Rock Out Festival werden zum THE HARD CIRCLE und präsentieren in diesem Jahr einen zusätzlichen Standort und dieser wird gebietsmäßig zum POTT OUT Festival – 1. Edition.

Am Samstag, 7. Dezember 2024 heißt es im Bochumer RuhrCongress:

Welcome zum ersten POTT OUT Festival

Und es versteht sich von selbst:  Make it loud – Make the Pott proud!
Samstag, 7.12.2024   Pott Out Festival - Bochum/ Ruhrcongress
Präsentiert von Radio BOB!


Die ersten Bands für THE HARD CIRCLE 2024 sind: 

GAMMA RAY
Angeführt von Kai Hansen, einer der beliebtesten Metal-Ikonen der letzten 35 Jahre, haben GAMMA RAY das Genre seit 30 Jahren beeinflusst und geprägt. Zum ersten Mal seit seinem Wiedereinstieg bei HELLOWEEN gibt die Band in diesem Jahr wieder ausgesuchte Konzerte. So auch deutschlandexklusiv auf den The Hard Circle Festivals.  

H.E.A.T
Sie sind die Erben des 80er Hard Rocks und werden unsere Festivals mit ihrem zurückgekehrten Originalsänger Kenny sowie einem brandneuen Album beehren.

DYNAZTY
Sie gehen als Anwärter auf die Meisterschaft in den Ring und empfehlen sich mit einem ganzen Sack voll Hits im Gepäck definitiv als würdige Anwärter auf die obersten Plätze in der Big League of Melodic Metal.


Initiator dieser Festivals ist wie immer die Karlsruher Agentur Bottom Row.
 

Sasa Erletic, Co-Geschäftsführer von Bottom Row, sagt zum neuen Pott Out Festival: „Wir haben uns lange mit den Gedanken getragen, aber nach dem großartigen Erfolg der ersten Edition letztes Jahr in Augsburg und den seit Jahren ausverkauften Festivals in Karlsruhe, ist jetzt die Zeit reif für mehr! Wir expandieren zum zweiten Mal in eine andere geografische Richtung. Und zwar in eine der stärksten Hard‘ n’ Heavy Regionen Deutschlands, dem Ruhrgebiet. In Bochum haben wir jetzt sowohl eine geeignete Location, den RuhrCongress, als auch den richtigen Partner, Lars Berndt Events, gefunden. Wir freuen uns riesig neben Karlsruhe und Augsburg, jetzt auch in Bochum angekommen zu sein, und werden auch dort die lauteste Weihnachtsfeier Deutschlands abliefern!“


Man darf gespannt sein, welche Hochkaräter dieses Jahr auftreten werden, wenn das Line-Up sukzessive bekannt gegeben wird. 

Der Headliner wird im Juli angekündigt!

Stay tuned …