Gerberstraße 25
41748 Viersen

Die Location ist Kult!


Seit nunmehr 25 Jahren im alten Schulgebäude an der Gerberstraße ansässig bieten wir neben Proberäumen für Bands und Musiker ein monatliches Programm mit Konzerten und Jamsessions.

 

 

Der RKW e.V. (laut Satzung Rock-Kultur-Werkstatt e.V. Viersen) wurde 1988 als Musikinitiative aus der Not heraus gegründet. Bei Ohnehin schon knappen Raumangeboten für Musiker musste ein alter Bauernhof dem Innerstädtischen Erschliessungsring weichen (im Bereich Hohlstrasse/Körnerstrasse).


Schon bald konnte die RKW einen ersten Erfolg verbuchen: 1989 konnten die Räume im Keller einer alten Schule an der Gerberstraße bezogen werden, zahlreiche Konzerte, unter anderem in der Festhalle oder im Weberhaus wurden von Mitgliedern der RKW veranstaltet, als Newcomerwettbewerb (heute heißt es wohl: Band-Contest) oder Bandaustausch-Konzert mit auswärtigen Bands.


Im Keller der alten Schule an der Gerberstrasse wurden Probenräume für mehrere Bands eingerichtet. Die Idee eines „eigenen“ Hauses nahm Formen an.


Seit 1994 ist der RKW e.V. Träger der „Kulturwerkstatt Gerberstraße“, einem Haus, in dem vielfältige Möglichkeiten für Musiker und andere Kulturtreibende Menschen bestehen sollten.

Letztlich zeigte sich aber, dass ruhebedürftige Künstler, wie Beispielsweise Maler, und Bands allein der Lautstärke wegen nicht unbedingt zueinander passten. Neben zahlreichen Musikern/Bands ist aktuell auch die Volksbühne Viersen an der Gerberstraße „zu Hause“.


Ein Veranstaltungsraum für Konzerte, Theateraufführungen etc. rundet das Angebot ab. In Kooperation mit dem Hubert-Vootz-Haus an der Krefelderstraße wurde ab April/Mai 1999 der Veranstaltungsbereich auch für die Jugendarbeit genutzt.


Mit der Übernahme des ganzen Gebäudes an der Gerberstraße (und dem fast zeitgleichen Wegfall von Zuschüssen für Konzerte) konzentrierte sich die Arbeit der RKW auf Aktivitäten rund um die „Kulturwerkstatt“. In Kooperation mit dem Hubert-Vootz-Haus an der Krefelderstraße gelang es, trotz relativ beständiger Geldknappheit, ein regelmäßiges Konzertprogramm zu etablieren, bei dem nach insbesondere junge lokale und regionale Bands berücksichtigt wurden.

Der Young-Talents Bandcontest fand während der ersten Jahre in Zusammenarbeit mit „Young-Life“, dem Jugendprojekt der Stadt Viersen und dem Hubert-Vootz-Haus e.V. in unseren Räumlichkeiten statt. Aufgrund des immer größer werdenden Andrangs zu den Young-Talents Veranstaltungen wurde die RKW an ihre Grenzen gebracht und die Veranstaltungen mittlerweile in eine neue, größere, Location verlegt.


Seit März 2012 werden die Konzerte in der RKW von einem Team bestehend aus Vereinsmitgliedern des RKW e.V. und einigen Ehrenamtlichen organisiert.

... mehr lesen


Details zur Location








bis ca. 120 Personen
Beides
rustikal
ausgefallen
Stadt
keine Angabe
eigener Parkplatz (klein)
keine Angabe
keine Angabe
Ausstellung
Firmen-/Vereinsfeier
Konzert
private Veranstaltung
Seminar/Schulung
Theater/Show
Party
Lichtanlage (konzerttauglich)
Soundanlage (konzerttauglich)
WLAN
Heizung
Starkstrom
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

RKW Reloaded – This is Halloween
31.10.2019 um 20:00 Uhr / Viersen

Ghosther- Alternative - Heinsberg
Ghoster (ehemals MoDo) ist eine Alternative „Light“ Metal Band aus Heinsberg mit mächtig Frauenpower am Gesang. Die vier Musiker bringen Emotion, eingängige Texte und mehrstimmigen Gesang im Einklang auf die Bühne. Pop / Rockfans kommen ebenso auf ihre Kosten. Dicke Gitarrenriffs, fette Beats und Texte zum Mitsingen zeichnen Ghoster aus. Eine Stimmung auf der Bühne, sowie vor der Bühne, die man mit nach Hause nimmt!

Metamorpher - Progressive Metal - Mönchengladbach
Metamorpher sind kompromisslos, trendbefreit-modern und verkörpern genau die Art des progressiven Ambient-Metals, welche einen nachhaltig auf mehreren Ebenen zu fesseln vermag. Es gibt hier viel zu sagen und zu verfrachten! Entsprechend breitspurig und episch sind die Kompositionen und der Sound – letzterer maßgeblich durch Legende Dan Swanö (Mix & Master) geprägt.

nancybreathing - Alternative Metal - Gladbeck
Alternative-Metal Band aus NRW. Für Fans von Linkin Park, Korn, Slipknot, of mice and men, Sevendust, Deftones.

AESTATICATE - Heavy Metal - Hückelhoven
AESTATICATE spielen klassischen Heavy Metal mit modernen Einflüssen.
Dabei wird nichts auf Genregrenzen gegeben und jeder Song bekommt wonach die Komposition verlangt. So kann man nicht nur aus den verschiedensten Metalunterarten sondern auch aus Bluesrock oder Klassik Elemente in der Musik wiederfinden welche aber niemals den Draht zum härteren Metal der 70's und 80's verliert. So findet man im Repertoire des gemischten Gespanns aus Mönchengladbach, Wegberg und Hückelhoven nicht nur geradlinig stampfende Metalhymnen sondern auch progressiv durchharmonisierte Arrangements.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

AK: 10 €
VVK: 8 € -
https://www.eventbrite.de/e/this-is-halloween-dia-de-los-muertos-tickets-70437457331

RKW Reloaded: Punk
16.11.2019 um 20:00 Uhr / Viersen

Snareset - Punkrock - Greven

Faust in der Luft, Schweiß, der von der Decke tropft und mehr Bier in den Haaren, als im Becher. Snareset aus Greven bringen seit 2007 den Mittelfinger mit Kusshand zurück auf die Bühne. Mit Songs, die nach Skateboard-Narben klingen, nach langen Nächten mit den besten Freunden und den Hochzeiten des Melodycores kalifornischer Prägung, ohne allerdings dabei die letzten zwanzig Jahre der Punk- und Hardcoregeschichte zu ignorieren. Mit Texten, die gekonnt zwischen der eigenen Befindlichkeit und dem großen politischen Ganzen pendeln und dabei mehr Haltung haben, als so manche Politpunkband. Wenn die Dinge schon beschissen laufen, kann man genauso gut gemeinsam dagegen ansingen. Deshalb heißt es bei jeder Gelegenheit wieder raus aus dem Alltag, rauf auf die Bühne und dann mit schiefem Grinsen Musik für Herz und Hirn aus dem Bauch mit Anlauf.

Das neue Album "With A Spark" ist im April über Uncle M erschienen. Ein Album, das sich mit den Themen beschäftigt, die die Band seit ihrer Gründung im Jahr 2007 begleiten. Punkrock als immer-glühender metaphorischer Funke. Bereit, immer wieder aufs neue musikalische Feuer aus Leidenschaft, kritischem Hinterfragen und positivem Denken zu entfachen. Dabei bringt die Band musikalisch das auf den Punkt, was selbstständigen und eingängigen Punkrock im Jahr 2019 ausmacht: Musik, die ohne zu zögern eingängige Melodien auf den Punkt bringt und die innovative Weiterentwicklung der eigenen musikalischen Inspirationen darstellt.

 

AS WE GO - Punk - Kölle

AS WE GO sind fünf Freunde aus Köln, die vor allem eine Sache eint: ihre Liebe für Punkrock! Nach ihrer DIY-EP "alright for now" und dem vom ehemaligen Beatsteaks-Produzenten Uwe Sabirowsky aufgenommenen Debüt-Album "Stumble & Stand" geht's mit der Split-EP mit ihren Label-Buddies TEAM STEREO jetzt wieder zurück zu den Wurzeln. Freundschaft, Zusammenhalt und das gute Gefühl, zu wissen, wo man Zuhause ist, hört man nicht nur in jeder Textzeile. Jeder einzelne Akkord fühlt sich an wie High Five mit dem besten Kumpel oder der schönste Roadtrip der Welt. Van-Tür auf, einsteigen und mitsingen!

 

Brathering - Deutschpunk - Erkelenz

Die bierste Band der Welt!!

 

Mehr braucht man zu dieser Band nicht sagen, denn die Besucher der RKW kennen und lieben Brathering seit langem. Punkrock laut und voll auf die 12, aber nicht immer bierernst.

 

Einlass: 20:00 Uhr

Beginn: 21:00 Uhr

 

AK: 8€

VVK: 6€ - https://www.eventbrite.de/e/rkw-reloaded-punk-tickets-74177249149


Location eingetragen von: Holger Rkw Viersen