By Carsten Schrader Lessingtheater (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Lessingtheater


Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel

Das Lessingtheater in Wolfenbüttel ist ein im Jahre 1909 eröffnetes Theater und wird von der Stadt Wolfenbüttel als Gastspielhaus betrieben.

 

 

In der Residenzstadt Wolfenbüttel wurde 1592 mit dem Theater des Schlosses Wolfenbüttel Deutschlands erste stehende Spielstätte mit einem festen Ensemble gegründet.

Geplant durch den Braunschweiger Architekten Otto Rasche, wurde der Theaterbau in Stahlbetonbauweise errichtet. Die Einweihung des im Stil des Jugendstil und Neoklassizismus errichteten Hauses erfolgte nach vierjähriger Planungsdauer und nach nur einjähriger Bauzeit am 25. September 1909 mit der Aufführung von Gotthold Ephraim Lessings Nathan der Weise. Das Lessingtheater und die Stadt Wolfenbüttel überstanden die beiden Weltkriege unbeschädigt.

Das Theater erhielt erst 1929 seinen heutigen Namen, bis dahin wurde es Stadttheater genannt. Als Bespieltheater betrieben hat das Lessingtheater kein eigenes Ensemble und führt regelmäßig Gastspiele mit wechselndem Programm auf. Bis zu seiner Schließung im Jahr 2007 war es Veranstaltungsort für etwa 90 Veranstaltungen jährlich und bot bis zu 699 Gästen Platz.

Das Theater wurde Ende Mai 2013 wieder eröffnet und ist für etwa 170 Veranstaltungen im Jahr ausgelegt.

... mehr lesen


Der Text basiert auf dem Artikel Lessingtheater (Wolfenbüttel) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Details zur Location

Theater
bis ca. 650 Personen
Outdoor
futuristisch
Gewerbepark
See
keine Angabe
eigener Parkplatz (klein)
Frauenparkplätze
weniger als 100 Meter
Ja
Film-/Fotoproduktion
Sportveranstaltung
Party
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Szene 6: Rapunzel - da haben wir den Salat - Das Spielklub-Festival | Spielklub »expert.innen«
20.06.2019 um 20:30 Uhr / Wolfenbüttel

»Es waren einmal ein Mann und eine Frau, ein verbotener Garten, eine Zauberin, ein Prinz – und eben Rapunzel«. Wofür steht dieser verbotene Garten und die unbändige Sehnsucht der Frau nach dessen Früchten? Wie ist das, wenn der Mann immer wieder in die Untiefen hinabsteigt, weil er sich für das Glück der Frau verantwortlich fühlt? Und was passiert mit dem Kind, wenn die eigenen Sehnsüchte nicht ausgelebt werden? Der Spielklub hat die Themen des Märchens »Rapunzel« von Helikoptereltern über Föhnfrisuren bis Salatrezepten ausgelotet und bietet diese zwischen Friseursalon und Gemüsegarten dar.

Produktion: Spielklub »expert.innen«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Christina von Buch, Conny Glauth, Katja Hagedorn, Juliane Jürges, Monika Kind, Yvonne Kind, Ahlke Knaake, Babette Link, Wiebke Sauer

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 19:30 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Celine - happy forever - Das Spielklub-Festival | Spielklub »weiblich.crossover«
20.06.2019 um 19:15 Uhr / Wolfenbüttel

Maike und Sue sind sehr glücklich. Als Paar und als Familie mit ihrem Sohn Robert. Robert ist sehr musikalisch und empathisch, sensibel und kreativ. Doch fast unmerklich kippt die Idylle. Das Paar verbindet ein Geheimnis, das sie mit niemandem teilen kann. Noch nicht einmal mit ihren besten Freunden... Eine Geschichte über das Glücklichsein: Wann erkennen wir unser Glück, was bedeutet Glück – vielleicht ist Glück für jeden Menschen etwas anderes.

Produktion: Spielklub »weiblich.crossover«
Spielleitung: Kathrin Reinhardt
Besetzung: Antje Dauer, Andrea Giffhorn, Silke Gralfs, Hiltraut Huber, Martina Knackstedt, Hannelore Rehnert, Susanne Schäfer, Heike Schmidt-Göbel, Jutta Schnell, Margrit Stoob

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 18:15 Uhr

Bitte wenden Sie sich an die Theaterkasse am Stadtmarkt 7A, 05331-86501. Für diese Veranstaltung sind derzeit keine Karten ONLINE verfügbar.
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Cyborg - der neue Mensch - Das Spielklub-Festival | Spielklub »Die Intendanten«
20.06.2019 um 18:00 Uhr / Wolfenbüttel

»Wir begrüßen Sie in unserer Klinik. Seien Sie vollkommen unbesorgt, Sie haben die richtige Wahl getroffen. Wir werden mit äußerster Intensität daran arbeiten, Ihre körperlichen und geistigen Grenzen zu überwinden. Sie werden danach wie neu geboren sein: attraktiv, erhaben und von strahlendem Intellekt. Der perfekte Mensch ist keine Utopie mehr.« (Institutsleitung Frau Prof. Blaschke)
Der generationsübergreifende Spielklub hat sich mit den (Un-)Möglichkeiten der medizinischen Technologie auseinandergesetzt und daraus eine Groteske entwickelt, die den Optimierungswahn unserer heutigen Zeit ins Absurde führt.

Produktion: Spielklub »Die Intendanten«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Ingrid Angel-Schwandt, Marla Domdey, Vera Ellmer, Elke Klein, Franz-Georg Klein (†), Kirsten Kohlhaw, Michelle Kraus, Heike Neugebauer, Uschi Pult, Jule Schwägermann, Astrid Wagner

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 17:00 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Rapunzel - da haben wir den Salat - Das Spielklub-Festival | Spielklub »expert.innen«
21.06.2019 um 19:15 Uhr / Wolfenbüttel

»Es waren einmal ein Mann und eine Frau, ein verbotener Garten, eine Zauberin, ein Prinz – und eben Rapunzel«. Wofür steht dieser verbotene Garten und die unbändige Sehnsucht der Frau nach dessen Früchten? Wie ist das, wenn der Mann immer wieder in die Untiefen hinabsteigt, weil er sich für das Glück der Frau verantwortlich fühlt? Und was passiert mit dem Kind, wenn die eigenen Sehnsüchte nicht ausgelebt werden? Der Spielklub hat die Themen des Märchens »Rapunzel« von Helikoptereltern über Föhnfrisuren bis Salatrezepten ausgelotet und bietet diese zwischen Friseursalon und Gemüsegarten dar.

Produktion: Spielklub »expert.innen«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Christina von Buch, Conny Glauth, Katja Hagedorn, Juliane Jürges, Monika Kind, Yvonne Kind, Ahlke Knaake, Babette Link, Wiebke Sauer

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 18:15 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Celine - happy forever - Das Spielklub-Festival | Spielklub »weiblich.crossover«
21.06.2019 um 20:30 Uhr / Wolfenbüttel

Maike und Sue sind sehr glücklich. Als Paar und als Familie mit ihrem Sohn Robert. Robert ist sehr musikalisch und empathisch, sensibel und kreativ. Doch fast unmerklich kippt die Idylle. Das Paar verbindet ein Geheimnis, das sie mit niemandem teilen kann. Noch nicht einmal mit ihren besten Freunden... Eine Geschichte über das Glücklichsein: Wann erkennen wir unser Glück, was bedeutet Glück – vielleicht ist Glück für jeden Menschen etwas anderes.

Produktion: Spielklub »weiblich.crossover«
Spielleitung: Kathrin Reinhardt
Besetzung: Antje Dauer, Andrea Giffhorn, Silke Gralfs, Hiltraut Huber, Martina Knackstedt, Hannelore Rehnert, Susanne Schäfer, Heike Schmidt-Göbel, Jutta Schnell, Margrit Stoob

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 19:30 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Cyborg - der neue Mensch - Das Spielklub-Festival | Spielklub »Die Intendanten«
21.06.2019 um 18:00 Uhr / Wolfenbüttel

»Wir begrüßen Sie in unserer Klinik. Seien Sie vollkommen unbesorgt, Sie haben die richtige Wahl getroffen. Wir werden mit äußerster Intensität daran arbeiten, Ihre körperlichen und geistigen Grenzen zu überwinden. Sie werden danach wie neu geboren sein: attraktiv, erhaben und von strahlendem Intellekt. Der perfekte Mensch ist keine Utopie mehr.« (Institutsleitung Frau Prof. Blaschke)
Der generationsübergreifende Spielklub hat sich mit den (Un-)Möglichkeiten der medizinischen Technologie auseinandergesetzt und daraus eine Groteske entwickelt, die den Optimierungswahn unserer heutigen Zeit ins Absurde führt.

Produktion: Spielklub »Die Intendanten«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Ingrid Angel-Schwandt, Marla Domdey, Vera Ellmer, Elke Klein, Franz-Georg Klein (†), Kirsten Kohlhaw, Michelle Kraus, Heike Neugebauer, Uschi Pult, Jule Schwägermann, Astrid Wagner

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 17:00 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Rapunzel - da haben wir den Salat - Das Spielklub-Festival | Spielklub »expert.innen«
22.06.2019 um 20:30 Uhr / Wolfenbüttel

»Es waren einmal ein Mann und eine Frau, ein verbotener Garten, eine Zauberin, ein Prinz – und eben Rapunzel«. Wofür steht dieser verbotene Garten und die unbändige Sehnsucht der Frau nach dessen Früchten? Wie ist das, wenn der Mann immer wieder in die Untiefen hinabsteigt, weil er sich für das Glück der Frau verantwortlich fühlt? Und was passiert mit dem Kind, wenn die eigenen Sehnsüchte nicht ausgelebt werden? Der Spielklub hat die Themen des Märchens »Rapunzel« von Helikoptereltern über Föhnfrisuren bis Salatrezepten ausgelotet und bietet diese zwischen Friseursalon und Gemüsegarten dar.

Produktion: Spielklub »expert.innen«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Christina von Buch, Conny Glauth, Katja Hagedorn, Juliane Jürges, Monika Kind, Yvonne Kind, Ahlke Knaake, Babette Link, Wiebke Sauer

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 19:30 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Celine - happy forever - Das Spielklub-Festival | Spielklub »weiblich.crossover«
22.06.2019 um 18:00 Uhr / Wolfenbüttel

Maike und Sue sind sehr glücklich. Als Paar und als Familie mit ihrem Sohn Robert. Robert ist sehr musikalisch und empathisch, sensibel und kreativ. Doch fast unmerklich kippt die Idylle. Das Paar verbindet ein Geheimnis, das sie mit niemandem teilen kann. Noch nicht einmal mit ihren besten Freunden... Eine Geschichte über das Glücklichsein: Wann erkennen wir unser Glück, was bedeutet Glück – vielleicht ist Glück für jeden Menschen etwas anderes.

Produktion: Spielklub »weiblich.crossover«
Spielleitung: Kathrin Reinhardt
Besetzung: Antje Dauer, Andrea Giffhorn, Silke Gralfs, Hiltraut Huber, Martina Knackstedt, Hannelore Rehnert, Susanne Schäfer, Heike Schmidt-Göbel, Jutta Schnell, Margrit Stoob

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 17:00 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Szene 6: Cyborg - der neue Mensch - Das Spielklub-Festival | Spielklub »Die Intendanten«
22.06.2019 um 19:15 Uhr / Wolfenbüttel

»Wir begrüßen Sie in unserer Klinik. Seien Sie vollkommen unbesorgt, Sie haben die richtige Wahl getroffen. Wir werden mit äußerster Intensität daran arbeiten, Ihre körperlichen und geistigen Grenzen zu überwinden. Sie werden danach wie neu geboren sein: attraktiv, erhaben und von strahlendem Intellekt. Der perfekte Mensch ist keine Utopie mehr.« (Institutsleitung Frau Prof. Blaschke)
Der generationsübergreifende Spielklub hat sich mit den (Un-)Möglichkeiten der medizinischen Technologie auseinandergesetzt und daraus eine Groteske entwickelt, die den Optimierungswahn unserer heutigen Zeit ins Absurde führt.

Produktion: Spielklub »Die Intendanten«
Spielleitung: Susanne Maierhöfer
Besetzung: Ingrid Angel-Schwandt, Marla Domdey, Vera Ellmer, Elke Klein, Franz-Georg Klein (†), Kirsten Kohlhaw, Michelle Kraus, Heike Neugebauer, Uschi Pult, Jule Schwägermann, Astrid Wagner

Foto: Uwe Brodmann

Einlass ins Haus ab 18:15 Uhr
Tickets ab 6,00 €
Schubertiade: Orchesterkonzert - Kammerorchester Braunschweig und Wolfenbüttel: Sinfonie »Die Unvollendete«; Schauspielmusik »Rosamunde«
30.06.2019 um 18:00 Uhr / Wolfenbüttel

Einlass ins Haus ab 17:00 Uhr
Tickets ab 12,00 €
Schubertiade: Konzert junger Orchester - Schulorchester-Konzert: Gymnasium Große Schule & Gymnasium im Schloss
30.06.2019 um 16:30 Uhr / Wolfenbüttel

Einlass ins Haus ab 15:30 Uhr
Tickets ab 4,00 €
Schubertiade: Kammermusik und Gesang - Musikschule im Bildungszentrum: »Die Forelle« und »Forellenquintett«
30.06.2019 um 15:00 Uhr / Wolfenbüttel

Einlass ins Haus ab 14:00 Uhr
Tickets ab 10,00 €
MTV Wolfenbüttel - Ballett-Gala 2019 - Matinee
08.09.2019 um 11:00 Uhr / Wolfenbüttel

Die Ballett-Akademie des MTV Wolfenbüttel präsentiert am 8. September 2019 »Les Sylphides & Tschaikowski Suite« (Leitung & Choreografie: Daniela Indrizzi)

Über 100 Kinder und Jugendliche der Ballett-Akademie des MTV Wolfenbüttel arbeiten seit über 12 Monaten an ihrem großen Auftritt, der MTV-Ballett-Gala. Unter der Leitung von MTV-Ballettlehrerin Daniela Indrizzi können sich die Zuschauer auf eine imposante Veranstaltung freuen.

Im ersten Teil tanzen die Schülerinnen in langen weißen Tutus das klassische Stück »Les Sylphides« – eines der schönsten Ballet Blanc nach der Musik von Frederic Chopin.

Im zweiten Teil präsentieren sie die »Tschaikowski Suite« – eine kleine magische Geschichte über das Erwachsenwerden. Getragen wird dieser Teil durch die wunderschöne Musik von Tschaikowski mit den Klassikern aus der Nußknacker, Dornröschen und Schwanensee.

Einlass ins Haus ab 10:00 Uhr
Tickets ab 12,00 €
MTV Wolfenbüttel - Ballett-Gala 2019 - Gala
08.09.2019 um 16:00 Uhr / Wolfenbüttel

Die Ballett-Akademie des MTV Wolfenbüttel präsentiert am 8. September 2019 »Les Sylphides & Tschaikowski Suite« (Leitung & Choreografie: Daniela Indrizzi)

Über 100 Kinder und Jugendliche der Ballett-Akademie des MTV Wolfenbüttel arbeiten seit über 12 Monaten an ihrem großen Auftritt, der MTV-Ballett-Gala. Unter der Leitung von MTV-Ballettlehrerin Daniela Indrizzi können sich die Zuschauer auf eine imposante Veranstaltung freuen.

Im ersten Teil tanzen die Schülerinnen in langen weißen Tutus das klassische Stück »Les Sylphides« – eines der schönsten Ballet Blanc nach der Musik von Frederic Chopin.

Im zweiten Teil präsentieren sie die »Tschaikowski Suite« – eine kleine magische Geschichte über das Erwachsenwerden. Getragen wird dieser Teil durch die wunderschöne Musik von Tschaikowski mit den Klassikern aus der Nußknacker, Dornröschen und Schwanensee.

Einlass ins Haus ab 15:00 Uhr
Tickets ab 12,00 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team