Öffnungszeiten:
März bis Oktober:
täglich 10-18 Uhr
November bis Februar:
täglich 10-17 Uhr


Quelle: kulturkurier

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Speisen auf Reisen - Die Reise der Götter-Speise
07.07.2019 um 14:30 Uhr / Bremerhaven

Kurzführung „Die Reise der Götter-Speise. Schokolade auf dem Weg von Südamerika nach Europa“.

Anschließende Verkostung mit Kirsten Hartlage, Confiserie Süße Ideen, Bremen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Seniorenführung (barrierefrei)
07.07.2019 um 14:00 Uhr / Bremerhaven

Am jeweils ersten Montag eines Monats bietet das Deutsche Auswandererhaus eine Führung speziell für Senioren, Gäste mit Sehbehinderung sowie für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, an. Das Erlebnismuseum ist barrierefrei und bietet zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die während der „Reise“ zu einer kleinen Pause einladen. Aufzüge und breite Flure machen alle Bereiche des Museums für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer zugänglich, sodass sie uneingeschränkt die Räume der Ausstellung erkunden können. Zudem verfügt das Deutsche Auswandererhaus über zwei Faltrollstühle zur kostenfreien Ausleihe für die Dauer des Besuches. Klangkulissen lassen die Schauplätze lebendig werden. So können Blinde und Menschen mit Sehbehinderung den Weg der Aus- und Einwanderer akustisch miterleben. Außerdem haben sie während der Führung die Möglichkeit, Figuren und andere Ausstellungsstücke zu berühren und so das Museum auf vielfältige Weise mit den Händen zu entdecken.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0.

Preis: Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 € p. P.

Führung für Familien
14.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich (Groß-) Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, Geschick im Erstellen von Seemansknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit, selbstständig den Ausstellungsteil zu 300 Jahren Einwanderungsgeschichte zu erkunden, in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu suchen oder im Museumskino noch mehr über Migranten zu erfahren.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 - 0

Familienticket zzgl. 3,00€

Thematische Führung - Schwimmendes Schlaraffenland
21.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Das Geschäft mit den Vergnügungsreisen zu See boomt: Allein im Jahr 2016 haben zwei Millionen Deutsche eine Kreuzfahrt gebucht. Tendenz steigend. Aber seit wann gilt es eigentlich als ein Vergnügen, eine Reise mit dem Schiff zu tun? Womit hat man sich vor 100 Jahren an Bord die Zeit vertrieben? Und wie komfortabel ist es damals gewesen? In der Thematischen Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Auswandererhauses werden Sie dies und weiteres zur Geschichte der Kreuzfahrt erfahren. 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis: Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 €

Familienführung in den Ferien
23.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich (Groß-) Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, Geschick im Erstellen von Seemannsknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit, selbstständig den Ausstellungsteil zu 300 Jahren Einwanderungsgeschichte zu erkunden, in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu suchen oder im Museumskino noch mehr über die Migranten zu erfahren.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis: Familienticket zzgl. 3,00 € p. P.

Familiennachtwanderung
24.07.2019 um 18:30 Uhr / Bremerhaven

Nachts alleine im Museum? Nicht ganz: Denn bei dieser Familiennachtwanderung folgen Erwachsene und Kinder gemeinsam dem Museumsnachtwächter durch die verlassene Ausstellung und lernen das Deutsche Auswandererhaus von einer ganz anderen Seite kennen. Ausgestattet mit einer Laterne leuchten die kleinen Abenteurer ihren Eltern den Weg und unterstützen den Nachtwächter bei seinen Aufgaben.

Die Führung richtet sich ausschließlich an Familien mit Kindern und dauert etwa eine Stunde. Vor der Führung besteht die Möglichkeit, im Museumsrestaurant „Speisesaal“ zu Abend zu essen. Bei einfachem Fingerfood wie Burger, Pommes oder einer vegetarischen Variante können sich die Nachtwächterassistenten für den Rundgang stärken.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis für die Nachtwanderung pro Familie (ohne Abendessen):

2 Erwachsene & eigene Kinder 5 –16 J.: 24,00 € (zzgl. 3,00 € p. P.)

1 Erwachsener & eigene Kinder 5 – 16 J.: 16,50 € (zzgl. 3,00 € p. P.)

Klassische Führung
28.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Mehr als sieben Millionen Auswanderer traten von Bremerhaven aus die Schiffspassage nach Übersee an. Dort, wo sie Europa verließen, befindet sich heute das Deutsche Auswandererhaus. Die Teilnehmer der Führung begeben sich auf eine Zeitreise und begegnen Auswanderern aus zwei Jahrhunderten auf ihrem Weg in eine ungewisse Zukunft. Im zweiten Ausstellungsteil entdecken sie dann 300 Jahre Einwanderungsgeschichte nach Deutschland. Anschließend besteht die Möglichkeit, in der Familienrecherche selber nach ausgewanderten Vorfahren zu suchen.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis: Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 €

Klassische Führung in den Ferien
29.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Mehr als sieben Millionen Auswanderer traten von Bremerhaven aus die Schiffspassage

nach Übersee an. Dort, wo sie Europa verließen, befindet sich heute das Deutsche Auswandererhaus. Die Teilnehmer der Führung begeben sich auf eine Zeitreise und begegnen Auswanderern aus zwei Jahrhunderten auf ihrem Weg in eine ungewisse Zukunft. Im zweiten Ausstellungsteil

entdecken sie dann 300 Jahre Einwanderungsgeschichte nach Deutschland. Anschließend besteht die Möglichkeit, in der Familienrecherche selber nach ausgewanderten Vorfahren zu suchen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis: Familienticket zzgl. 3,00 € p. P.

Märchenführung für Familien in den Ferien
31.07.2019 um 10:30 Uhr / Bremerhaven

Die Bremer Stadtmusikanten sind wahrscheinlich die berühmtesten Auswanderer der Märchenwelt, doch auch Schneewittchen, Hänsel und Gretel oder das tapfere Schneiderlein haben ihre jeweils ganz eigene Migrationsgeschichte. Nicht nur erzählen ihre Geschichten von Aufbruch, Hoffnung und Neuanfang, auch sind die Märchengestalten längst außerhalb Europas bekannt. Und wer genau hinschaut, kann auch in der Ausstellung des deutschen Auswandererhauses ihre Spuren entdecken.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0

Preis: Familienticket zzgl. 3,00 € p.P.


Location bereitgestellt von: Kulturkurier