Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 09.00 - 20.00 Uhr
Sonntage u. Feiertage 12.00 - 20.00 Uhr
Vom 1. Oktober bis 31. März nur bis 19.00 Uhr geöffnet.
Keine Besichtigung während der Gottesdienste oder Veranstaltungen.



Quelle: kulturkurier

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Berliner Dom: Bach - Weihnachtsoratorium
08.12.2019 um 18:00 Uhr / Berlin

Stefanie Petitlaurent, Sopran - Susanne Langner, Alt

Michael Connaire, Tenor - Philip Niederberger, Bass

Barockorchester „Aris & Aulis“

Kammerchor der Berliner Domkantorei

Leitung: Domkantor Tobias Brommann



10,- bis 34,-€


Berliner Dom: Die Flucht der Heiligen Familie!
14.12.2019 um 18:00 Uhr / Berlin

Adventskonzert mit Werken von Loewe, Berlioz, Bruch, Becker und Tchemberdji
Staats- und Domchor Berlin, Kammersymphonie Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka

Für Familien geeignet

16,-/ erm. 10,-€,


Auf der Flucht…
befand sich die Heilige Familie nach der Verkündigung des Engels in Josephs Traums. Das Motiv, das in der Bildenden Kunst mannigfache Ausformungen fand, inspirierte auch Komponisten und so vereinen sich im diesjährigen Adventskonzert des Staats- und Domchores Berlin Werke aus ganz Europa, die dieses Sujet musikalisch gestalten.
Zum großen Finale werden dann auch Nachwuchssänger des Staats- und Domchores ihren großen Auftritt haben; in der weihnachtlich-beschwingten Suite der russischstämmigen Berlinerin Komponistin Katia Tchemberdji finden sich viele der vertrauten Advents- und Weihnachtsweisen.

PROGRAMM (Änderungen vorbehalten):

• Carl Loewe (1769-1869): Weihnachten
• Hector Berlioz (1803-1869): La fuite en Egypte
• Max Bruch (1838 – 1920): Die Flucht der Heiligen Familie
• Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Christusfragment
• Katia Tchemberdji (*1966): Europäische Weihnachtsliedersuite

Berliner Dom: Wiener Sängerknaben
15.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Wiener Sängerknaben

Der berühmteste Knabenchor der Welt stimmt auf die schönste Zeit des Jahres ein.



Mit ihren perfekten, kristallklaren Stimmen wissen die berühmten Wiener Sängerknaben ihr Publikum überall in den Bann zu ziehen.

Sie präsentieren in ihrem „Weihnachtskonzert“ klassischen weltliche und christliche Werke. Einen besonderen Höhepunkt stellen die sowohl internationalen als auch deutschen Advents- und Weihnachtslieder dar.



25,- bis 49,-€


Berliner Dom: Wiener Sängerknaben
15.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Wiener Sängerknaben
Der berühmteste Knabenchor der Welt stimmt auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Mit ihren perfekten, kristallklaren Stimmen wissen die berühmten Wiener Sängerknaben ihr Publikum überall in den Bann zu ziehen.
Sie präsentieren in ihrem „Weihnachtskonzert“ klassischen weltliche und christliche Werke. Einen besonderen Höhepunkt stellen die sowohl internationalen als auch deutschen Advents- und Weihnachtslieder dar.

25,- bis 49,-€

Berliner Dom: Lucia - Die schwedische Lichterkönigin
16.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Traditionelle schwedische und deutsche Weihnachtslieder

Stockholms Musikgymnasiums Kammarkör

Leitung: Helene Stureborg



8,- bis 20,-€



Kartenverkauf:

Konzertkasse im Dom

Telefon (030) 202 69 136

Montag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr

Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr und an den bekannten Vorverkaufsstellen.



Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn.


Berliner Dom: Lucia - Die schwedische Lichterkönigin
16.12.2019 um 18:00 Uhr / Berlin

Traditionelle schwedische und deutsche Weihnachtslieder

Stockholms Musikgymnasiums Kammarkör

Leitung: Helene Stureborg



8,- bis 20,-€



Kartenverkauf:

Konzertkasse im Dom

Telefon (030) 202 69 136

Montag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr

Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr und an den bekannten Vorverkaufsstellen.



Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn.


Berliner Dom: Lucia - Die schwedische Lichterkönigin
16.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Traditionelle schwedische und deutsche Weihnachtslieder
Stockholms Musikgymnasiums Kammarkör
Leitung: Helene Stureborg

8,- bis 20,-€

Kartenverkauf:
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136
Montag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Berliner Dom: Magnificat
17.12.2019 um 19:30 Uhr / Berlin

Adventliche Chormusik von Heinrich Schütz,
Vic Nees, Johann Sebastian Bach u. a.
Kammerchor der Berliner Domkantorei
Leitung: Tobias Brommann

14,-/ erm. 8,-€

Berliner Dom: Macht hoch die Tür!
22.12.2019 um 16:00 Uhr / Berlin

Improvisationen über Advents- und Weihnachtslieder
Dirk Elsemann, Orgel

10,-/ erm. 6,-€

Berliner Dom: Festliches Weihnachtskonzert
25.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Werke von Bach, Händel u.a.

Blechbläserquintett Lars Ranch

Andrea Chudak, Sopran

Domorganist Andreas Sieling, Orgel



9,- bis 32,-€


Berliner Dom: Festliches Weihnachtskonzert
25.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Werke von Bach, Händel u.a.
Blechbläserquintett Lars Ranch
Andrea Chudak, Sopran
Domorganist Andreas Sieling, Orgel

9,- bis 32,-€

Berliner Dom: Weihnachten klingt Gold!
26.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern von German Brass mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums. An diesem Weihnachtstag entfalten die Musiker neben weihnachtlichen Klängen aus aller Welt festliche und klassische Melodien von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi oder Georg Friedrich Händel in der sinfonischen Pracht und einzigartigen Dynamik von German Brass.



9,- bis 40,-€


Berliner Dom: KRIPPENSPIEL 19
26.12.2019 um 16:00 Uhr / Berlin

Libretto: Monika Rinck und Semjon Nehrkorn

lautten compagney Berlin, Solisten, Knaben des Staats- und Domchores Berlin

Leitung: Kai-Uwe Jirka

Liturgie: Domprediger Michael Kösling



Besonders geeignet für Familien mit Kindern / Dauer: 60 Minuten

Vorprobe mit Publikum ab 15.30 Uhr.



5,-€ Erwachsene/ 2,-€ Kinder



Kartenverkauf ausschließlich an den Kassen des Berliner Doms.

-->> Der VVK startet voraussichtlich ab August 2019.



Konzertkasse im Dom:

Telefon (030) 202 691 36

Montag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr

Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr


Berliner Dom: Weihnachten klingt Gold!
26.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern von German Brass mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums. An diesem Weihnachtstag entfalten die Musiker neben weihnachtlichen Klängen aus aller Welt festliche und klassische Melodien von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi oder Georg Friedrich Händel in der sinfonischen Pracht und einzigartigen Dynamik von German Brass.

9,- bis 40,-€

Berliner Dom: KRIPPENSPIEL 19
26.12.2019 um 16:00 Uhr / Berlin

Libretto: Monika Rinck und Semjon Nehrkorn
lautten compagney Berlin, Solisten, Knaben des Staats- und Domchores Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka
Liturgie: Domprediger Michael Kösling

Besonders geeignet für Familien mit Kindern / Dauer: 60 Minuten
Vorprobe mit Publikum ab 15.30 Uhr.

5,-€ Erwachsene/ 2,-€ Kinder

Kartenverkauf ausschließlich an den Kassen des Berliner Doms.
-->> Der VVK startet voraussichtlich ab August 2019.

Konzertkasse im Dom:
Telefon (030) 202 691 36
Montag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr

Berliner Dom: Beethovens 9. Sinfonie
27.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Netta Or, Sopran

Ema Nikolovska, Mezzospran

Adam Temple-Smith, Tenor

Adam Kutny, Bass

Neue Philharmonie

Karl-Forster-Chor

Berliner Oratorienchor

Leitung: Howard Griffiths

12,- bis 49,- Euro

Berliner Dom: Beethovens 9. Sinfonie
28.12.2019 um 20:00 Uhr / Berlin

Netta Or, Sopran

Ema Nikolovska, Mezzospran

Adam Temple-Smith, Tenor

Adam Kutny, Bass

Neue Philharmonie

Karl-Forster-Chor

Berliner Oratorienchor

Leitung: Howard Griffiths

12 bis 49 Euro

Berliner Dom: Silvesterkonzert
31.12.2019 um 21:30 Uhr / Berlin

Werke von Stanley, Bach, Widor, Brahms und Chailleux

Joachim Pliquett, Trompete

Martin Schmeding, Orgel



15,- und 20,- €


Berliner Dom: Silvesterkonzert
31.12.2019 um 19:30 Uhr / Berlin

Werke von Stanley, Bach, Widor, Brahms und Chailleux
Joachim Pliquett, Trompete
Martin Schmeding, Orgel

15,- und 20,- €

Berliner Dom: Bach - Weihnachtsoratorium
04.01.2020 um 18:00 Uhr / Berlin

Stefanie Petitlaurent, Sopran - Susanne Langner, Alt

Michael Connaire, Tenor - Philip Niederberger, Bass

Barockorchester „Aris & Aulis“

Berliner Domkantorei

Leitung: Domkantor Tobias Brommann



10,- bis 34,-€


Berliner Dom: Bach - Weihnachtsoratorium
04.01.2020 um 18:00 Uhr / Berlin

Stefanie Petitlaurent, Sopran - Susanne Langner, Alt
Michael Connaire, Tenor - Philip Niederberger, Bass
Barockorchester „Aris & Aulis“
Berliner Domkantorei
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

10,- bis 34,-€

Berliner Dom: Klaus-Maria Brandauer liest Dietrich Bonhoeffer
25.01.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Klaus Maria Brandauer (mit musikalischer Begleitung)
liest Dietrich Bonhoeffer: „Ich möchte glauben lernen“

32,- bis 55,-€

Am 9. April 1945 wurde Dietrich Bonhoeffer in Berlin nach zweijähriger Haft von den Nationalsozialisten hingerichtet. Im Jahr 2020 jährt sich der Todestag des deutschen Theologen zum 75. Mal.

Seine theologischen Schriften, seine Gedichte und Briefe werden bis heute gelesen. Sie zeigen das Bild eines mutigen, engagierten Mannes, der seine Ängste, Zweifel und Schwächen nicht verbirgt. Die Texte der Lesung sind Dokumente der Weisheit und Standhaftigkeit, die Bonhoeffer während seiner Haft durch die Nationalsozialisten verfasste. Sie gewähren einen Einblick in sein Denken und Fühlen.

Klaus Maria Brandauer scheint eine Vorliebe für Figuren zu haben, die in totalitären Regimen zwischen Eigensinn und Opportunismus lavieren oder – wie im Falle von Bonhoeffer – Stellung beziehen und dagegen agieren. Seinen internationalen Durchbruch hatte Brandauer als Hendrik Höfgen in „Mephisto“, der als bester ausländischer Film 1982 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Es folgten u.a. „Oberst Redl“ oder Hollywoodproduktionen wie „Jenseits von Afrika“ und der James-Bond-Streifen „Sag niemals nie“

Berliner Dom: Vortragsabend der Orgelklasse Prof. Dr. Andreas Sieling
11.02.2020 um 19:00 Uhr / Berlin

Studierende der Universität der Künste Berlin (Jungstudierende, C-Ausbildung, BA-Studium) spielen Werke von Bach, Mendelssohn, Vierne u.a. auf der großen Sauer-Orgel.

Eintritt frei

Berliner Dom: Die Orgelmaus
23.02.2020 um 16:00 Uhr / Berlin

Ein Gesprächskonzert auf der Orgelempore für Kinder von 6-9 Jahren - und natürlich für Erwachsene!
Mit Orgelmaus Gudrun und Domorganist Andreas Sieling

8,-/ erm. 4,- €

Berliner Dom: Die Orgelmaus
23.02.2020 um 14:30 Uhr / Berlin

Ein Gesprächskonzert auf der Orgelempore für Kinder von 6-9 Jahren - und natürlich für Erwachsene!
Mit Orgelmaus Gudrun und Domorganist Andreas Sieling

8,-/ erm. 4,- €

Berliner Dom: Beethoven - Missa solemnis
07.03.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Barbara Krieger, Sopran
Anna Lapkowskaja, Alt
Marius Vlad, Tenor
Jan Martiník, Bass
Ernst-Senff-Chor
Leitung: Julien Salemkour

9,- bis 45,-€

Berliner Dom: Wer bin ich?
18.03.2020 um 19:00 Uhr / Berlin

Wer bin ich?

Weitere wichtige Fragen und Antworten von
C. F. Fasch, J.S. Bach, A. Becker u.v.a.

lautten compagney Berlin
Kammerensemble des Staats- und Domchors Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka

14 Euro/erm. 8 Euro

Berliner Dom: Paul McCartney - Liverpool Oratorio
21.03.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Berliner Domkantorei
Staatsorchester Braunschweig
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

10,- bis 34,- €

Liverpool-Oratorium
Das "Liverpool Oratorio" von Paul McCartney gehört zu den Klassikern der Neuzeit. In 8 Bildern durchzieht die Komposition die Sehnsucht der Menschen nach Geborgenheit und Liebe. Ein Grundgedanke des Werkes ist: "Non nobis solum sed toti mundo nati" (Nicht für uns selbst allein, sondern für die ganze Welt wurden wir geboren). Es werden gekonnt Filmmusik, Rock und Pop mit klassischen Elementen verschmolzen. Die Wendepunkte der fiktiven Lebensgeschichte (Krieg, Heirat, Geburt, Tod) sind immer verbunden mit der Verbundenheit zu Gott. Das Oratorium endet mit ganz aktuell: "Live in peace " (Lebt in Frieden).

Berliner Dom: Bach - Johannespassion
04.04.2020 um 18:00 Uhr / Berlin

Berliner Domkantorei
Barockorchester Aris & Aulis
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

10,- € bis 34,- €

Kaum ein Oratorium ist so nahe dran an einer barocken Oper wie die Johannespassion von Johann Sebastian Bach. Eine der zentralen Geschichten der christlichen Kirche wird auf dramatische und emotionale Weise vertont. Die Arien heben den Hörer betrachtend aus dem Geschehen heraus und gleichzeitig ziehen die Choräle Ausführende wie Besucher persönlich mit ein.

Berliner Dom: Bach und die barocke Todessehnsucht
10.04.2020 um 17:00 Uhr / Berlin

Fantasie und Fuge g-Moll, Passionschoräle, Triosonate d-Moll u.a.
Domorganist Andreas Sieling

10,-/ erm. 6,-€

Berliner Dom: G.F. Händel: Messias (Auszüge)
12.04.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Georg Friedrich Händel - Messias (Auszüge)
Collegium Vocale Berlin
Berlin Sinfonietta
Leitung: Stefan Rauh

7,- bis 27,-€

Berliner Dom: Berlin im Licht
06.05.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Eva Mattes und Ulrich Noethen
singen, rezitieren, spielen
mit dem Ensemble Zwischenwelten
begleitet von Dariusz Świnoga, Akkordeon, Synthesizer, Klavier
und Paul Brody, Jazzposaune
Programm und künstlerische Leitung: Irmgard Schleier

10,- bis 34,- €

Berliner Dom: Bach und Pfingsten
30.05.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Toccata, Adagio und Fuge C-Dur, Pfingstchoräle
Domorganist Andreas Sieling, Orgel

10,-/ erm. 6,-€

Berliner Dom: Vortragsabend der Orgelklasse Prof. Dr. Andreas Sieling
09.06.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Studierende der Universität der Künste Berlin (Jungstudierende, C-Ausbildung, BA-Studium) spielen Werke von Bach, Mendelssohn, Vierne u.a. auf der großen Sauer-Orgel

Eintritt frei

Berliner Dom: Grampian Youth Orchestra
11.07.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Grampian Youth Orchestra (Schottland)

Werke von Schostakowitsch, Rachmaninow u.a.
Leitung: Sergej Bolkhovets

16,– / erm. 10,– Euro

Berliner Dom: Konzert zum Israelsonntag
16.08.2020 um 20:00 Uhr / Berlin

Konzert mit dem israelisch-berlinischen Orchester Barrocade und dem Kammerchor der Berliner Domkantorei
Israelsbrünnlein (Herrmann Schein) und weitere Werke jüdischer Komponisten
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

16,– / erm. 10,– Euro


Location bereitgestellt von: Kulturkurier