Samstag, 20.01.2018

Partys
A Tribute To ''Die Ärzte''
20.01.2018 in Bonn

To Our Heroes Party präsentiert
A Tribute To ''Die Ärzte'' Fan Party powered by
http://www.bademeister.com

Das Beste der Band der Welt, Die Ärzte, garniert mit einem Best Of Rock - Deutsch Rock - Alternative - SKA - Fun-Punkrock von The Offspring, Billy Talent, Green Day, Beatsteaks, The Smiths, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, The Busters, Foo Fighters, White Stripes, Broilers, The Clash, Madness, The Cure, Kiss usw..

Hauptaugenmerk bei der Songauswahl die 80er, 90er & 2000er Jahre der Bandgeschichte!

Von Fans, für Fans!

Free Welcome Shot von Granacuja <3
Sweets 4 Free
Video Show

Samstag 20.01.1018 ab 23 Uhr

Sound by:
Manu POP (Flashback / Biskuithallen Party)

All Night Long:
Mexikaner Shot 1,50€

Das Sofa
Kunst * Bar * Schön
Maximilianstrasse 8
53111 Bonn / Zentrum
Direkt am Busbahnhof
http://www.sofa-bonn.de
Kunst & Kultur
BONNOPOLY
20.01.2018 in Bonn - Bad Godesberg

Bonn. Nach dem Umzug der Bundesregierung kommt die Stadt



auf eine grandiose Idee: Die alten Parlamentsgebäude sollen zu



etwas Großem, zu einem World Conference Center werden. Die



ehemalige Bundeshauptstadt bleibt als UN-Standort



weiter Zentrum



der internationalen Politik. Und der Umbau soll Stadt und



Bürger nichts kosten. Ein Investor aus dem fernsten Osten verspricht,



alles auf eigene Kosten zu bauen und zu betreiben. Das



kommt einer Stadtregierung trefflich zupass, die sich gerade



den Roman Herzog’schen Ruck gibt und zu einer „unternehmerischen



Stadt“ wird. Ein grotesker Politkrimi beginnt, in dem



sich zypriotische mit hawaiianischen Finanzhaien vor dem



Landgericht Bonn um öffentlichen Besitz streiten, Millionen auf



Nimmerwiedersehen verschwinden – und die städtische Aufsicht



ein Maß an Gutmütigkeit gegenüber kleinen und großen



Vergehen entwickelt, von dem Otto Knöllchenzahler nur träumen



kann.



Am Ende dieser Krimikomödie haben die Bonner Bürger nicht



nur die Zeche in Höhe von mehreren hundert Millionen Euro zu



zahlen. Sondern die angespannte Haushaltslage wird als



Begründung herangezogen, um Bibliotheken, Schwimmbäder



und soziale Einrichtungen zu schließen. Wie sinnvoll ist eine



unternehmerische Stadt, wenn ihre Bürger sich nicht mehr



leisten können, in ihr zu wohnen? Wem gehört die Stadt, in der



wir leben?



Diesen Fragen widmet sich Volker Lösch, der mit seinen politisch



und sozial brisanten Rechercheprojekten am THEATER



BONN (WAFFENSCHWEINE und NATHAN) bereits auf große



Resonanz gestoßen ist.


Kinderveranstaltung
DAS SAMS - EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE
20.01.2018 in Bonn

Das war vielleicht eine komische Woche! - dachte Herr Taschenbier beim Spazierengehen: Am Sonntag schien die Sonne, naja, das ist ja öfter so. Am Montag kam sein alter Freund Herr Mon zu Besuch. Dienstag hatte er Dienst und Mittwoch war Mitte der Woche, soweit alles ganz normal. Aber am Donnerstag zog ein mächtiges Gewitter auf und es donnerte. Donnerstag Donner! Am Freitag war der Büroschlüssel weg und Herr Taschenbier hatte frei. Freitag frei!



Und heute ist Samstag! Herr Taschenbier hat nicht gewusst, was ein Sams ist. Doch als ihm an diesem Tag eins begegnet, da erkennt er es sofort: Eine Nase wie ein Schweinerüssel, rote Stachelhaare, kleine, freche Augen und das ganze Gesicht voller blauer Flecken - Das kann nur ein Sams sein! Lustig singend sitzt es vor Herrn Taschenbier auf der Straße. Und weil Herr Taschenbier der Einzige ist, der es erkennt, beschließt das Sams, dass er ab jetzt sein Papa sein soll. Das Sams weicht nicht mehr von seiner Seite. Herr Taschenbier ist ein sehr ängstlicher Zeitgenosse, vermeidet Streit so gut es geht und fürchtet sich vor Menschen, die mit ihm schimpfen. Ein Sams ist so ziemlich das Letzte, was er gebrauchen kann. Doch als ihm das klar wird ist es schon zu spät, das Sams hat es sich in seiner Wohnung gemütlich gemacht und streitet mit seiner Vermieterin. Und die kommende Woche wird garantiert noch viel komischer als die letzte für Herrn Taschenbier...



Bernard Niemeyer inszeniert ‚Das Sams - Eine Woche voller Samstage‘ als  Musical von Rainer Bielfeldt nach dem Roman von Paul Maar im Jungen Theater Bonn für Zuschauer ab fünf Jahren. Die Premiere findet am 4. November 2017 im Telekom-Forum statt. Danach läuft ‚Das Sams - Eine Woche voller Samstage‘ regelmäßig im JTB.


Sonntag, 21.01.2018