Donnerstag, 22.02.2018

Partys
Kennenlernen in Hannover mal anders
22.02.2018 in Hanover

Kennenlernen in Hannover mal anders als du denkst

So hast du andere Leute in Hannover wahrscheinlich noch nie kennengelernt! >
http://www.socialmatch.de<

10 Leute, die sich zuvor nicht kennen, treffen sich in einer Bar und lernen sich bei einem eigens für diese Veranstaltungsreihe entwickelten Spiel näher kennen.

Das Spiel kombiniert eine gelungene Mischung aus Fragen, Aktionsaufgaben und lustiger Unterhaltung, die alleine oder als Team gemeistert werden. Durch verschiedene Aufgaben und Fragen kommen die Spieler in direkte Interaktion miteinander und lernen sich im Spielverlauf näher kennen.

Ein Spielmoderator vor Ort informiert über den Ablauf und leitet durch den Abend.

Sicher dir jetzt deinen Platz beim nächsten Event unter http://www.socialmatch.de und lerne neue Leute in deiner Stadt kennen.

P.s. socialmatch erhielt 2015 bereits einen Award für das Konzept, teste es selbst ;-)
Partys
Ü30 - Kennenlernen in Mannheim mal anders
22.02.2018 in Mannheim

Ü30 - Kennenlernen in Mannheim mal anders als du denkst

So hast du andere Leute in Mannheim wahrscheinlich noch nie kennengelernt! >
http://www.socialmatch.de<

10 Leute, die sich zuvor nicht kennen, treffen sich in einer Bar und lernen sich bei einem eigens für diese Veranstaltungsreihe entwickelten Spiel näher kennen.

Das Spiel kombiniert eine gelungene Mischung aus Fragen, Aktionsaufgaben und lustiger Unterhaltung, die alleine oder als Team gemeistert werden. Durch verschiedene Aufgaben und Fragen kommen die Spieler in direkte Interaktion miteinander und lernen sich im Spielverlauf näher kennen.

Ein Spielmoderator vor Ort informiert über den Ablauf und leitet durch den Abend.

Sicher dir jetzt deinen Platz beim nächsten Event unter http://www.socialmatch.de und lerne neue Leute in deiner Stadt kennen.

P.s. socialmatch erhielt 2015 bereits einen Award für das Konzept, teste es selbst ;-)
Partys
Thorsten Nagelschmidt: »Der Abfall der Herzen« Buchpremiere
22.02.2018 in Berlin

Wir freuen uns auf:
Thorsten Nagelschmidt: »Der Abfall der Herzen« Buchpremiere

Donnerstag, 22.02.2018
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
Online Tickets bei Ticket-Toaster:
https://goo.gl/UDo7JY (print@home)
Und bei Koka36 in Kreuzberg

Am 22.02.2018 erscheint der neue Roman von Thorsten Nagelschmidt, und das wird gleich am selben Tag gefeiert.
Mit auf der Bühne: Ralf Richter, Carol Schuler und die »Der Abfall der Herzen«-Liveband (Gitarre: Felix Gebhard, Schlagzeug: Brami Brameier, Bass: Eddie Shredder, Gitarre&Gesang: The artist formerly known as Nagel).
Danach: Party-like-it´s-1999-Sause mit DJ Homie of the Lame.

Das Buch:
»Wann hast du eigentlich aufgehört, mich zu hassen?«
»Als du mir den Brief geschrieben hast.«
»Was für einen Brief ?«
Mit dieser Frage beginnt für Nagel eine Reise in die eigene Vergangenheit. Er holt seine alten Tagebücher aus dem Schrank, die er in den folgenden Wochen liest wie den Coming-of-Age-Roman eines Fremden.
Mit Anfang Zwanzig lebte Nagel in seiner ersten WG in Rheine, hielt sich mit Nebenjobs über Wasser und verschwendete kaum einen Gedanken an die Zukunft. Damals, als ein Jahrhundert zu Ende ging, man im Regional-Express noch rauchen durfte und nur Angeber mit zu viel Geld ein Handy besaßen. Plötzlich und unvorhergesehen änderte sich alles, innerhalb weniger Monate verwandelte sich seine Welt in einen Scherbenhaufen.

Mit Tempo und Witz erzählt Thorsten Nagelschmidt von einem letzten großen Sommer und der Spurensuche 16 Jahre später. Eine Geschichte von Liebe, Freundschaft und Verrat. Und von einer Zeit, in der man noch keine Pläne haben musste.

»Nagelschmidt hat es drauf! Mir ist fast so, als hätte er das für mich geschrieben.« (Bela B)

»Eine spannende und wunderbar erzählte Geschichte, wie sie nur das Leben schreiben kann.« (Tino Hanekamp)

"Thorsten Nagelschmidt schafft es vertraute Gedanken auf Abstand zu bringen und aus der Distanz zu betrachten, sodass man sich als Leser fragt: Wie war das damals eigentlich bei mir, als ich Tagebuch geschrieben habe und das erste Mal länger als drei Wochen mit einer Frau zusammen war? Aus diesem persönlichen Brückenschlag resultiert die Kraft, mit der Thorsten Nagelschmidt seinen Leser in die Lektüre hineinzieht" (Axel Prahl)

Der Autor:

Thorsten Nagelschmidt, geboren 1976 in Rheine, ist Autor, Musiker und Künstler. Bis 2009 war er Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter. Unter dem Namen Nagel veröffentlichte er die Bücher »Wo die wilden Maden graben« (2007), »Was kostet die Welt« (2010) und »Drive-By Shots« (2015). »Der Abfall der Herzen« ist sein viertes Buch. Thorsten Nagelschmidt lebt in Berlin.

http://www.thorstennagelschmidt.de
http://www.fischerverlage.de/buch/der_abfall_der_herzen/9783103973471
Partys
ROCK NACH 8 findet statt! Das Konzert ist wg. Krankheit abgesagt
22.02.2018 in Nuremberg

DIE ROCK NACH 8 VERANSTALTUNG FINDET IN GEWOHNTER WEISE STATT

- ABER -

DAS MARROK-KONZERT MUSS WEGEN KRANKHEIT LEIDER ABGESAGT WERDEN





MARROK – One Night In Hell
http://www.youtube.com/watch?v=K-DSxuEoaIs

MARROK – Black Mirror
http://www.youtube.com/watch?v=FMyBi1JgVEw

Marrok – ein Name der seit der Gründung der Band für harten Rock steht, getragen von verspielten Gitarrenris, treibenden

Basslinien, brachialen Drums und der unverkennbaren Stimme von Sänger Brian Pearl. Der mitreißende Sound, verfeinert mit einer außergewöhnlichen Bühnenshow, hat Fans bereits weit über die Grenzen Österreichs international bei über 300 Auftritten begeistert.

Gegründet wurde die Band 1998 in Steyr. 2002 erschien mit der selbst produzierten EP „Extreme“ die erste Platte der Band. 2005 bekam die Band den „Austrian Newcomer Award“.

2009 meldete sich Marrok mit neuer Besetzung und dem Album „Reawakening“ zurück.

2010 nahm die Band an zahlreichen Band Contest teil, gewann den „International Live Award“-Bandwettbewerb in Wien und erlangte so in der Szene Bekanntheit.

2011 kam das dritte Album namens „Midnight Carnival“ auf den Markt. Im April desselben Jahres wurde die Band Sieger beim „gotv hosted by user“-Voting über die beste Band Österreichs.

2012 wurde die Band für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie „Hard & Heavy“ nominiert, weiters bekam die Band den „Goldenen Pinguin“ der Musik-Zeitschrift Xpress verliehen, den auch schon Michael Jackson oder Falco entgegennehmen durften.

Im August 2012 wurde das vierte Studioalbum „Days of Mercury“ veröffentlicht und stieg in den iTunes Rock Charts auf Platz 1 ein

Veranstalter: Der Cult – Open Doors: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr
Partys
Dietlind Falk
22.02.2018 in Karlsruhe

literatur @ Jubez
Dietlind Falk
Lesung aus "Das Letzte"

„Dietlind Falk hat geschafft, was wenigen gelingt: humorvoll und mit sensiblem Sprachgefühl über ein Thema zu schreiben, das gleichermaßen Ernsthaftigkeit und Witz verlangt.“ So urteilt SPIEGEL-Bestsellerautor Kristof Magnusson, und sagt weiter: „Das Letzte (Albino Verlag) ist ein einfühlsamer Roman über sympathische Außenseiter, die Monster im eigenen Kopf und die (Un-)Möglichkeit von Liebe.“

Was tun, wenn man einen Knacks hat und nicht so ganz klarkommt mit der Welt? Richtig, man sucht sich ein paar andere Outcasts, gründet eine anarchistische WG – und hofft, dass einfach alles so bleibt, wie es ist.

So versucht es zumindest die namenlose Erzählerin dieses Romans. Doch plötzlich muss sie das Leben ihrer Messie-Mutter regeln, obwohl sie nicht einmal in ihrem Kopf Ordnung schaffen kann. Gleichzeitig kommt ihr Leo immer näher, den sie liebt und doch auf Abstand halten will. Zwischen komischen Gefühlen, lange verschütteten Erinnerungen und alten Joghurtbechern muss sie auf einmal etwas tun, das sie bisher vermieden hat:

Sie muss handeln.

Mit großer Sprachlust und hinreißendem Humor erzählt Dietlind Falk von liebenswert-verschrobenen Außenseitern, tiefer Melancholie und ungewollten Veränderungen, die manchmal auch etwas Gutes sein können. Dietlind Falk, Jahrgang 1985, ist im Ruhrgebiet aufgewachsen und studierte Literaturübersetzen an der Universität Düsseldorf. Derzeit promoviert sie am dortigen Institut für American Studies und arbeitet freiberuflich als Übersetzerin.

Das Letzte ist ihr erster Roman.
Partys
New York Gospel Stars in Ingolstadt!
22.02.2018 in Ingolstadt

10 Jahre NEW YORK GOSPEL STARS
Die große Jubiläumstournee 2017/2018

Gospelfans in ganz Deutschland dürfen sich auf die ultimative Jubiläumstournee freuen.
Die NEW YORK GOSPEL STARS kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne.
Mit ihrer unverwechselbaren Präsenz und ihrer einzigartigen Stimmgewalt begeisterten die NEW YORK GOSPEL STARS in den letzten Jahren hunderttausende Zuhörer deutschlandweit.

Die wohl beliebteste und erfolgreichste Gospel-Formation trägt ihren Namen aus gutem Grund. Denn wer die sympathischen New Yorker erlebt hat, weiß, auf der Bühne stehen echte Stars. Wie die Stadt New York selbst, zeigen die Künstler einen immensen Facettenreichtum.

Fester Bestandteil der NEW YORK GOSPEL STARS ist die musikalische und rhythmische Unterstützung durch Piano und Schlagzeug.

Das Ergebnis sind beliebte und bekannte Gospel-Klassiker die die NEW YORK GOSPEL STARS zu Gehör bringen. Das Markenzeichen des Chores ist die enorme Ausdrucksstärke.

Grammy-Preisträger Craig Wiggins ist bereits seit zehn Jahren Chorleiter der NEW YORK GOSPEL STARS und erhebt sowohl an seinen Chor, als auch an sich selbst den höchsten Anspruch.
Wer ein Konzert der NEW YORK GOSPEL STARS besucht, den erwartet ein Abend voller Emotionen, Spiritualität und mitreißender Kraft, bei dem geklatscht und gesungen wird. Beeinflusst wird dies nicht zuletzt durch die wohl durchdachte Auswahl der interpretierten Stücke, denn auch in diesem Jahr haben die NEW YORK GOSPEL STARS wieder eine perfekte Mischung aus klassischem Gospel, Jazz, Soul und R’n’B im Gepäck.
Erleben Sie unvergessliche Momente mit Songs wie „Amazing Grace“, „He`s Got The Whole World In His Hand“, „Kumbaya“ oder auch „Oh Happy Day“. Lassen Sie sich von diesem wundervollen Zusammenspiel von Rhythmus, Stimme, Spaß und Lebensfreude verzaubern.
Do, 22.02.2018 Ingolstadt – Eventhalle Westpark
19:00 Einlass 20:00 Beginn

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für 30,95€ unter
http://www.lb-events.de, telefonisch unter
0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.