Dienstag, 22.01.2019

Theater & Comedy - Sonstige ab 10,50 €
Wunschkinder - von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
22.01.2019 in Lindau

Nach dem Erfolg von „Frau Müller muss weg“ führt Lutz Hübner, einer der meistgespielten deutschen Autoren der Gegenwart, auch in „Wunschkinder“ elterliche Nöte vor.

Der Theaterabend ist noch keine zwei Minuten alt, da sind wir bereits mitten drin im Grundkonflikt: Marc, der vor ein paar Monaten mit Ach und Krach sein Abi geschafft hat, hängt seitdem zuhause rum und tut nichts als schlafen, fernsehen, kiffen, den Kühlschrank leer fressen und Party – und das natürlich inklusive Wäschewasch-Service in elterlicher „Vollpension“. Keine Initiative, kein Plan in Sicht. Nichts. Das treibt die Eltern in den Wahnsinn – Bettine und Gerd fragen sich, was sie falsch gemacht haben. Druck hilft nichts, Diskussionen auch nicht und einfach nur raushalten? Oder rausschmeißen?
Doch dann lernt Marc Selma kennen, die in puncto Zielstrebigkeit sein genaues Gegenteil ist: Sie holt an der Abendschule gerade ihr Abi nach, hat zwei Jobs und kümmert sich auch noch um ihre psychisch labile Mutter Heidrun. Aus den beiden ungleichen 19-Jährigen wird ein Liebespaar. Es scheint aufwärts zu gehen mit Marcs Antriebskraft. Er und Selma wollen sogar zusammenziehen. Doch dann ist Selma plötzlich schwanger…

„Man wird in diesen Tagen (…) auf keiner Bühne ein Stück eines lebenden Autors finden, das so geistreich, so komisch und dabei so tiefsinnig ist wie jene Wunschkinder.“ B.Z.

Ring B – Genießer
Im Freien Abo wählbar
andere ab 47,50 €
Staatliches Russisches Ballett Moskau - Schwanensee
22.01.2019 in Bochum

Das Staatliche Russische Ballett Moskau – Tournee 2018/2019
Russlands erfolgreichstes Tour-Ensemble ab Dezember 2018 in Deutschland
Die russischen Ballettklassiker „Schwanensee“ und „Nussknacker“ gehören längst nicht nur
für Ballett-Freunde zu einer besinnlichen Weihnachtszeit, wie die Schleife ans Geschenk
oder die Lichter an den Christbaum. Kenner und Liebhaber schätzen dabei das Staatliche
Russische Ballett Moskau vor allem für seine einmalig klare, reine und klassisch-russische
Ballettkunst. Seit dreißig Jahren ist die Compagnie unter Leitung von Wjatscheslaw
Gordejew ein Garant für berauschende Bühnenbilder, prächtige Kostüme, vor allem aber für
Anmut, Leidenschaft und höchste Perfektion.
Zur Winterzeit 2018/2019 kehren die Ausnahmetalente von Moskaus erfolgreichstem Tour-
Ensemble wieder nach Deutschland zurück. Seit seiner Gründung 1979 verzaubern die Stars
der russischen Ballettszene generationenübergreifend und weltweit ihr Publikum.
Insbesondere die vielen jungen Besucher belegen, dass das klassische Ballett immer wieder
aufs Neue, Menschen aller Altersklassen zu begeistern vermag. Das liegt einerseits an der
reinen und unerschöpflichen Schönheit der klassischen Form, andererseits an einer neuen
Generation von Meistertänzern, die immer wieder neue Elemente und eine neue Art der
Perfektion in die Klassiker einbringen.
Mit dem Staatlichen Russischen Ballett Moskau auf Tournee sind erneut Stars wie Anna
Shcherbakova, Dmitry Kotermin, Shiori Fukuda und die Neu-Entdeckung Mstislav Arefyev.
Anna Shcherbakova wurde erst im Dezember 2017 mit dem Titel „Honored Artist of the
Russian Federation“ vom russischen Präsidenten ausgezeichnet. Dmitry Kotermin ist
Preisträger des Ballettwettbewerbs Arabesque, die gebürtige Japanerin Shiori Fukuda wurde
unter anderem mit dem 1. Preis beim Yokohama Ballettwettbewerb ausgezeichnet. Und
auch alle anderen Tänzerinnen und Tänzer des vierzig Künstler umfassenden Ensembles
gehören zweifelsohne zu den Besten ihrer Zunft.
Man muss kein Kenner sein, um die Anmut, Grazie und technische Perfektion des
Staatlichen Russischen Ballett Moskaus zu erfassen. Man darf sich aber gerne ein gewisses
Maß an kindlicher Träumerei und Phantasie bewahrt haben, um in den einzigartigen,
getanzten Traum- und Märchenwelten genussvoll zu schwelgen. Lassen auch Sie sich in die
faszinierende Welt der klassischen russischen Ballettkunst entführen! Das Staatliche
Russische Ballett Moskau – ab Dezember 2018 in Deutschland auf Tournee.
Mehr unter
http://www.srb-moskau.de


Pressestimmen in Auswahl

„Höchstleistung mit märchenhafter Leichtigkeit“
ARD Mittagsmagazin

„Das Staatliche Russische Ballett Moskau ist eine der besten Ballett-Kompanien auf
Tournee... Viele Tanz-Truppen mit auffällig ähnlichen Namen touren in jedem Winter durchs
Land – nicht alle sind jedoch gleichermaßen gut. Beim Staatlichen Russischen Ballett
Moskau schlüpfen aber definitiv echte Profis in die Spitzenschuhe!"
Hamburger Morgenpost

„Stolz einer ganzen Nation“
Reisen Exclusiv

„Das traditionelle russische Ballett lockt zuverlässig Familien und vor allem kleine Mädchen
in die Theater. Die Sehnsucht nach Märchen-Klassik auf Spitzenschuhen ist groß. Allerdings
ist es nicht ganz einfach, die Spreu vom Weizen zu trennen… Gordejews Truppe hat ihr
eigenes Haus in Moskau, wo trainiert wird und auch Aufführungen zu sehen sind.
Die Tänzerinnen und Tänzer sind Absolventen der Ballettakademien. Das heißt:
Sie haben den gefürchteten russischen Ballettdrill durchgemacht."
dpa

„Traumhaftes Ballett-Event … des Staatlichen Russischen Balletts Moskau,
das zu den besten Talent-Schmieden der Welt zählt.“
Mädchen

„Zwei Stunden Klassisches Ballett vom Feinsten…
Teilweise wirkte es, als schwebten die Tänzer über die Bühne.“
Westfälische Nachrichten

"Eine Freude ist das opulente Bühnenbild... Märchenhaft sind auch die prächtigen,
mit Goldfäden durchwirkten und bestickten Kostüme. Ebenso verwandelt sind
die Tänzer selbst, die heute noch immer mit technischer Perfektion,
aber ebenso mit Anmut und Eleganz bestechen..."
Schwäbische Zeitung

„Auch die aktuelle Fassung des Tschaikowski-Klassikers ist voller Leidenschaft
und fesselt die Zuschauer bis zum finalen Tanz.“
Freundin

„Atemberaubend elegant“
Lisa

„Einfach bezaubernd“
Freizeit Revue

Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar
Führung ab 18,50 €
Reeperbahn Kiez-Kapitän Kieztour & St. Pauli Führung - Die Kiez-Kapitän Kieztour & Reeperbahn Tour mit Kneipenbesuch
22.01.2019 in Hamburg

DIE KIEZ-KAPITÄN REEPERBAHN FÜHRUNG UND ST. PAULI KIEZTOUR MIT KNEIPENBESUCH!

Moin und herzlich Willkommen in Hamburg!

Zu einem Besuch an der Elbe gehört ein Rundgang durch St. Pauli! Und Euer Kiez-Kapitän lotst Euch sicher und unterhaltsam über die Reeperbahn. Erlebt mit mir Geschichte und Geschichten vom Kiez und rund um die "sündige Meile" in 2 Stunden.

Highlights der großen Reeperbahn-Tour mit dem Kiez-Kapitän

Ihr erlebt, was St. Pauli heute alles ist: Rotlichtbezirk, Party-Meile, Arbeiterquartier, Szeneviertel und Alltags-Kiez.

Alles rund um die Geschichte des Hamburger Bergs, Prostitution auf St. Pauli, Dänen in Altona, Hans Albers,die Beatles in der Großen Freiheit, Freddy Quinn, das "Großstadtrevier" der Davidwache und ganz viel Theater!

Blickt mit mir hinter die Kulissen dieses spannenden und lebendigen Hamburger Stadtteils. Und genießt als Abschluss den Besuch einer traditionellen Kiez-Kneipe inklusive Getränk!

Die Kiez-Kapitän Entdeckungstour über die Reeperbahn und durch den Stadtteil bietet einen tiefen Einblick in die Entwicklung des Stadtteiles, seiner bekannten und unbekannten Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Geschichten satt rund um St. Pauli.

Die Kiez-Kapitän Reeperbahn Tour & St. Pauli Führung!

Humorvoll, informativ, kurzweilig!

Bei Fragen zur Veranstaltung und zum Treffpunkt Tel: 0160-94763957