Die dritte Zusammenkunft der Band um die vielseitige Sängerin Eva verspricht nicht nur musikalische Brillanz, sondern auch ein theatralisches Spektakel.
Mit einer Mischung aus Leidenschaft, Intensität und einer Prise Humor haucht diese begeisternde Band den Klassikern neues Leben ein, indem sie in jede Note ihre eigene Geschichte einfließen lassen. Eva interagiert auf humorvolle Weise mit dem Publikum und ihrer Band, schafft eine Atmosphäre der Verbundenheit und zieht die Zuschauer mit ihrer ausdrucksstarken Stimme mitten hinein in die Welt des Blues, die so pur und ehrlich ist, dass es besonders heute eine Wohltat ist.
Die weit über die Grenzen Kassels bekannten Musiker um sie herum bieten hellwach das solide Spielfeld für ihre Darbietung. Roland an der Hammond Orgel verleiht jedem Stück eine unvergleichliche Tiefe und Atmosphäre, während Bernd am Schlagzeug mit seinem präzisen Rhythmus den pulsierenden Herzschlag der Musik liefert. Michael am Saxophon begeistert mit seinen einfühlsamen Soli, die ins Herz treffen und stets ein Dialog zwischen den einzelnen Musikern sind, und Jürgen am Bass bringt mit seinem einfallsreichen Spiel eine zusätzliche Dimension und Wärme in die Songs.
Hervorzuheben sind auch die tiefgründigen Statements zwischen den Stücken. Evas Worte sind nicht nur einfache Ankündigungen, sondern reflektieren die Essenz der Musik und geben den Zuhörern einen Einblick in die emotionalen Schichten der Songs. Mit ihren kernigen Interpretationen verleiht die Band den Songs von Nina Simone, Ella Fitzgerald, Donny Hathaway und anderen Größen des Blues und Soul eine neue Bedeutung.
Klar ist, hier steht nicht nur die Sängerin im Fokus, sondern eine Band aus Freunden.

Eva Maria Balkenhol – Gesang
Roland Oumard – Hammond Orgel
Jürgen Müller – Bass
Michael Frei – Saxophon
Bernd Riehl – Schlagzeug


Event data provided by: Kulturkurier

That might also be interesting

King Dream
Oh Ton
Guru Guru
Florin
Casselfornin Sleaze Disco
Rockingham
Caro Kiste Kontrabass Und La Kejoca
MusiSHEans
Jordan Klassen
Sentimental Three
Eva’s Love Train III
Jazzkantine
The Acoustic Master Night 2024
Shuteen Erdenebaatar Quartett
Andreas Diehlmann Band
UDOMAT & Die Panikgenossen
Grobschnitt
Me & Ms Jacobs
Lance Lopez