Ein Aufbruch ins Ungewisse, alles Vertraute hinter sich lassen. Der Traum von einem besseren, anderen Leben – einem Leben in Sicherheit.
Was wird aus den Sehnsüchten, wenn die Menschen im Anderswo angekommen sind? Halten die Träume der Realität stand?

Ausgehend von den Geschichten der Auswander*innen aus dem deutschen Südwesten nach Amerika schlägt die szenische Lesung mit Musik einen Bogen über unterschiedliche Blicke auf Migration bis ins Heute. Schauspieler*innen bringen historische Dokumente und literarische Texte auf Deutsch und Englisch in der Ausstellung zum Sprechen.

Im Rahmen der großen Sonderausstellung American Dreams – Ein neues Leben in den USA (17.11.2023 – 28.07.2024) kooperieren das Haus der Geschichte Baden-Württemberg und das Deutsch-Amerikanische Zentrum beim Begleit- und Vermittlungsprogramm.

Weiterer Kooperationspartner: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Haus der Geschichte, Sonderausstellung
Kosten: 8 Euro (am 7.7. zzgl. Eintritt).

Anmeldung: veranstaltungen@hdgbw.de


Event data provided by: Kulturkurier

That might also be interesting

American Dreams. Ein neues Leben in den USA

Stuttgart

6/23/2024
2:30 PM
Sehnsucht und geplatzte Träume

Stuttgart

6/30/2024
2:30 PM
Independence Day

Stuttgart

7/4/2024
10:00 AM
Sehnsucht nach anderswo

Stuttgart

7/7/2024
2:30 PM