Friday, 6/7/2024
at 8:00 PM

Fischhalle Harburg
Kanalplatz 16
21079 Hamburg





Ein Theaterstück voller Unterschiede, Überraschungen und Überlebensdränge.

Klingt spannend. Ist es auch.

Ein Abend voller Überraschungen, an welchem 8 Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, der Raum eröffnet wird, sich exklusiv in ihrer unverkennbaren Einzigartigkeit dem Publikum zu präsentieren.

Jede schreibt ihre ganz eigene Lebensgeschichte, aus der Sie Ihnen einen kleinen Einblick schenken möchte. Was diese Frauen verbindet? Der Mut, ihren Weg zu gehen & der Mut sich zu zeigen. Vielleicht sind Sie der ein oder anderen Lady schon einmal begegnet.

Freuen Sie sich auf eine bunt bewegend und berührende Zeit.

Konzept & Spiel: Sabine Köglberger

Regie: Claudius von Stolzmann

Almsiedlung 17, 4201 Eidenberg, AUSTRIA

hello@koerperspieltheater.at

http://www.koerperspieltheater.at

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting

Ein Abend mit Marion Lagoda
Mit bemerkenswert feinfühliger Beobachtungsgabe und inspiriert von ihrer eigenen Familiengeschichte erzählt Marion Lagoda in ihrem neuen Roman » Der Himmel, unter dem wir Kinder waren« die Geschichte von Clara, die in den 1930er Jahren in einer kleinen Hofschaft im Bergischen Land aufwächst. Eine Kindheit unter Hitler, einer Kindheit, in der Heimat und Widerstand untrennbar miteinander verbunden sind.
Claras Vater ist Redakteur bei einer kommunistischen Tageszeitung, ihre Mutter arbeitet für einen jüdischen Buchhändler. Auch wenn die Familie einen freigeistigen, kulturell interessierten Lebenswandel pflegt, so ist das Mädchen trotzdem integriert in die Dorfgemeinschaft. Mit der Machtergreifung Hitlers ändert sich Claras idyllische Kindheit jedoch schlagartig. Der Vater wird inhaftiert, die Mutter verliert ihre Anstellung und hat Mühe, ihre Tochter und sich über Wasser zu halten, während sie unermüdlich für die Freilassung ihres Mannes kämpft. Bald bemerkt Clara auch, dass sich ihre Nachbarn und Freunde ihr gegenüber anders verhalten. Einzig ihr Patenonkel Artur erscheint Clara wie ein Fixstern am Himmel - auch wenn er als Mitglied der KPD bald fliehen muss.

Marion Lagoda ist im Bergischen Land aufgewachsen und lebt heute in Blankenese. Sie studierte Kunstgeschichte, bevor sie ein Volontariat bei der Rheinischen Post begann. Sie arbeitete als Journalistin u.a. für die Frankfurter Rundschau und ist Autorin zahlreicher Gartenbücher und schreibt Gartenreportagen für verschiedene Magazine. Ihr erster Roman »Ein Garten über der Elbe« erschien 2023.

Das Buch erscheint am 24. April 2024
Der Trost der Dinge - Ein Abend mit Orhan Pamuk
ACHTUNG RAUMÄNDERUNG: Allerheiligen-Hofkirche in der Residenz / Residenzstraße 1 (Zugang Alfons-Goppel-Str.)

Begrüßung: Tanja Graf (Literaturhaus)
Gespräch mit dem Autor: Jo Lendle (Hanser Verlag) & Matthias Mühling (Lenbachhaus)
Lesung: Stefan Hunstein

Als erster türkischer Literaturnobelpreisträger (2006) zählt Orhan Pamuk zu den bedeutendsten literarischen und politischen Stimmen unserer Gegenwart. Doch längst ist der weltberühmte Autor auch als Zeichner, Fotograf, Museumsgründer und Kurator von Objekten und Erinnerungen bekannt. In der Ausstellung »Der Trost der Dinge« im Münchner Lenbachhaus (17.5.–13.10.2024) zeigt Orhan Pamuk 41 Kabinette aus seinem berühmten Istanbuler »Museum der Unschuld« und lässt sie in einen Dialog mit der Sammlung treten. Mit Lenbachhaus-Chef Matthias Mühling und Hanser- Verleger Jo Lendle spricht er über die poetische Kraft der Dinge, die uns umgeben, und über Themen, die ihn seit vielen Jahren beschäftigen: kultureller Wandel, »Okzidentalismus« und »Orientalismus«, Fiktion und Erinnerung, und über die Rolle von Museen für unsere Gesellschaft. Stefan Hunstein liest ausgewählte Textpassagen.

EINTRITT: EURO 20.- / 10.-
GESPRÄCH: ENGLISCH (wird nicht übersetzt)
LESUNG: DEUTSCH
Der Abend findet in Kooperation mit Bayern2 statt und ist nachzuhören am Samstag 18.5. [s] 14 UHR
(UND JEDERZEIT IM PODCAST »BUCHGEFÜHL – REDEN UND LESEN«).
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus / Lenbachhaus / Hanser Verlag

{Foto: Orhan Pamuk © Hakan Ezilmez}

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich
Lieder auf Banz - Ein Abend mit Freunden
LIEDER AUF BANZ – EIN ABEND MIT FREUNDEN 2024

Das größte Liedermacherfestival in Deutschland – live am 05.07. und 06.07. dabei sein!

Der Sommer rückt näher und so auch „Lieder auf Banz“. Am ersten Juli-Wochenende pilgern wieder rund 8.000 Zuschauer auf die Klosterwiese in Bad Staffelstein, um einen Abend mit Freunden zu erleben – mit einer großartigen Neuerung:

Nach 35 Jahren Open Air Konzerten auf Kloster Banz gibt es in diesem Jahr erstmals einen kostenlosen Shuttlebus, der die Konzertbesucher zum Veranstaltungsgelände transportiert.

Auf diese hochkarätigen Künstler können wir uns 2024 freuen:

Werner Schmidbauer moderiert die Veranstaltung und feiert das 45-jährige Bühnenjubiläum seiner Karriere. Dreiviertelblut schauen mit ihren schonungslosen Texten und stimmungsvoller Musik ganz genau hin. Alin Coen nimmt ihre Zuhörer auf eine musikalische Reise mit. Pizzera & Jaus bewegen sich durch alle Musik-Genres. Pippo Pollina performt Lieder, die auf grundlegenden und faszinierenden Erfahrungen basieren. Keimzeit reflektieren in ihren Songs das Leben mal ironisch, mal spielerisch. Gisbert zu Knyphausen bringt melancholische Texte, die doch immer einen Hoffnungsschimmer enthalten, auf die Bühne. Claudia Koreck erzeugt live eine unglaubliche Intimität.

Auch mit dabei: Die Nachwuchspreisträger:innen der Hanns-Seidel-Stiftung Miriam Hanika, Nobody Knows und Phil Siemers.

Einlass: 17.00 Uhr
Lieder auf Banz - Ein Abend mit Freunden
LIEDER AUF BANZ – EIN ABEND MIT FREUNDEN 2024

Das größte Liedermacherfestival in Deutschland – live am 05.07. und 06.07. dabei sein!

Der Sommer rückt näher und so auch „Lieder auf Banz“. Am ersten Juli-Wochenende pilgern wieder rund 8.000 Zuschauer auf die Klosterwiese in Bad Staffelstein, um einen Abend mit Freunden zu erleben – mit einer großartigen Neuerung:

Nach 35 Jahren Open Air Konzerten auf Kloster Banz gibt es in diesem Jahr erstmals einen kostenlosen Shuttlebus, der die Konzertbesucher zum Veranstaltungsgelände transportiert.

Auf diese hochkarätigen Künstler können wir uns 2024 freuen:

Werner Schmidbauer moderiert die Veranstaltung und feiert das 45-jährige Bühnenjubiläum seiner Karriere. Dreiviertelblut schauen mit ihren schonungslosen Texten und stimmungsvoller Musik ganz genau hin. Alin Coen nimmt ihre Zuhörer auf eine musikalische Reise mit. Pizzera & Jaus bewegen sich durch alle Musik-Genres. Pippo Pollina performt Lieder, die auf grundlegenden und faszinierenden Erfahrungen basieren. Keimzeit reflektieren in ihren Songs das Leben mal ironisch, mal spielerisch. Gisbert zu Knyphausen bringt melancholische Texte, die doch immer einen Hoffnungsschimmer enthalten, auf die Bühne. Claudia Koreck erzeugt live eine unglaubliche Intimität.

Auch mit dabei: Die Nachwuchspreisträger:innen der Hanns-Seidel-Stiftung Miriam Hanika, Nobody Knows und Phil Siemers.

Einlass: 17.00 Uhr
Ein Abend ohne Seeräuberjenny - mit Brecht, Weill und Konsorten
Lieder und Texte von Bertolt Brecht, Kurt Weill und jede Menge anderer Komponisten und Autoren, die die Welt durch Brechts Augen sehen und erleben.
Eine inhaltlich und musikalisch spannend-unterhaltsame Reise durch Brechts Welt, Gedanken und Ideen. Und vielleicht schaut die Seeräuberjenny ja doch noch vorbei…

Bastian Korff ist mit der Sonne im Widder und dem Mond im Schützen geboren, in Rheinhessen groß geworden und bringt es immerhin auf Schuhgröße 45. Entsprechend verlaufen seine Auftritte in Film, Fernsehen und Theater auf großen Füßen - egal ob in Musical, Operette oder Shakespeare-Tragödie. Dabei hat er ganz ordentlich zunächst Lehramt studiert, aber nach dem Staatsexamen mehr Zeit auf der Bühne als im Klassenzimmer verbracht.
Nach der Schauspielausbildung in London und Los Angeles kam dann auch noch der Gesang dazu. Nach einigen theatralen Zwischen-Stopps an der Oper Frankfurt und bei Festspielen mit Dieter Wedel ist er bei seiner absoluten Leidenschaft angekommen: Musik-Kabarett. Er singt und plaudert sich um Kopf und Kragen, egal, ob in London, New York oder Friedberg.
Singt er einmal nicht, dann hält er trotzdem nicht den Mund und verleiht seine Stimme an Disney-Hörspiele, Hörbücher oder ans Radio, denn beim Hessischen Rundfunk ist er als Radio-Moderator zu hören.

Florian Ludewig ist von Natur aus eine richtige Frohnatur. Im Rheinland geboren und aufgewachsen, ist ihm das schon in die Wiege gelegt worden. Fast wäre er beruflich in der Kinderpflege gelandet, doch er hat sich lieber der musikalischen Pflege gewidmet:
Mehr als zehn Jahre hat er als dritter Kopf das Chanson- und Kabarett-Trio Malediva intensiv mit Musik versorgt und damit so richtig abgeräumt: u.a. den Kritikerpreis der Berliner Zeitung und den deutschen Kleinkunstpreis. Florian haut jedoch nicht nur in die Tasten oder zupft die Saiten, sondern schreibt auch gerne auf Notenpapier. Neben zwei Musicals hat er u.a. für Irmgard Knef und Romy Haag komponiert. Florian wohnt und arbeitet hauptsächlich in Berlin und ist regelmäßig auf diversen Bühnen zu erleben.

Einlass: 19:30 Uhr
Ein Abend mit Don Clarke - Der Mann. Die Legende. Der Don!
Erleben Sie einen Abend voller Lachen und guter Laune mit dem legendären Stand up Comedian Don Clarke! Der Komiker ist bekannt für seinen britischen Humor und seine unverwechselbare Bühnenpräsenz, die das Publikum immer wieder begeistert.
Für viele Comedians ist er Vorbild. Einige wurden durch ihn inspiriert, überhaupt eine Bühne zu betreten. Denn er ist der Don der Comedy. Tausende Auftritte weltweit beweisen das.
Ein Abend mit Don Clarke ist unvergesslich. Und wenn Sie schon mal das Glück hatten, ihn live zu sehen, werden Sie sich daran erinnern. Mit seinem charmanten, witzigen Blick auf den Alltag lässt er uns die kleinen Dinge des Lebens mit anderen Augen sehen, bis diese feucht sind vor Lachen. Don ist stolzer Vater von fünf Kindern und Opa von zehn Enkeln. Er ist etwas älter geworden, aber - zum Glück - nur minimal weise. Angekommen in seiner dritten Midlifecrisis, gibt es viel zu erzählen. Auch wenn es an seinem Körper immer mehr Ersatzteile gibt: mit seinem neuen Hörgerät fühlt er sich wie ein wahrer Superheld!
Er ist ein Garant für gute Unterhaltung: britischer Humor trifft auf deutsche Oberschenkel. Mit dem Programm „Ein Abend mit Don Clarke" erfüllt sich der Ausnahme-Comedian einen lang gehegten Wunsch: Auf die Bühne gehen und seinen Fans einen unvergesslichen Abend schenken. Frisch, spontan und „a little bit crazy“ wird jeder “Abend mit Don Clarke“ ein einzigartiges Erlebnis. Ob lieb gewonnene Klassiker oder neue herrlich absurde Geschichten. Don liebt, was er tut. Und wir lieben Don.
Wenn es noch Karten gibt, haben Sie nichts Besseres vor als „Einen Abend mit Don Clarke“!

Einlass 17:00 Uhr
Don Clarke - Ein Abend mit Don Clarke
Der Mann. Die Legende. Der Don!

Erleben Sie einen Abend voller Lachen und guter Laune mit dem legendären Stand up Comedian Don Clarke! Der Komiker ist bekannt für seinen britischen Humor und seine unverwechselbare Bühnenpräsenz, die das Publikum immer wieder begeistert.
Für viele Comedians ist er Vorbild. Einige wurden durch ihn inspiriert, überhaupt eine Bühne zu betreten. Denn er ist der Don der Comedy. Tausende Auftritte weltweit beweisen das.

Ein Abend mit Don Clarke ist unvergesslich. Und wenn Sie schon mal das Glück hatten, ihn live zu sehen, werden Sie sich daran erinnern. Mit seinem charmanten, witzigen Blick auf den Alltag lässt er uns die kleinen Dinge des Lebens mit anderen Augen sehen, bis diese feucht sind vor Lachen. Don ist stolzer Vater von fünf Kindern und Opa von zehn Enkeln. Er ist etwas älter geworden, aber – zum Glück – nur minimal weise. Angekommen in seiner dritten Midlifecrisis, gibt es viel zu erzählen. Auch wenn es an seinem Körper immer mehr Ersatzteile gibt: mit
seinem neuen Hörgerät fühlt er sich wie ein wahrer Superheld!
Er ist ein Garant für gute Unterhaltung: britischer Humor trifft auf deutsche Oberschenkel. Mit dem Programm „Ein Abend mit Don Clarke" erfüllt sich der Ausnahme-Comedian einen lang gehegten Wunsch: Auf die Bühne gehen und seinen Fans einen unvergesslichen Abend schenken. Frisch, spontan und „a little bit crazy“ wird jeder “Abend mit Don Clarke“ ein einzigartiges Erlebnis. Ob lieb gewonnene Klassiker oder neue herrlich absurde Geschichten. Don liebt, was er tut. Und wir lieben Don.

Foto: Andre Gleisberg

WEB: donclarke.de

19:00