DIE LETZTEN FÜNF JAHRE
Kammermusical von Jason Robert Brown

Regie: Nadine Aßmann
Buch, Musik und Songtexte: Jason Robert Brown
Deutsche Übersetzung: Wolfgang Adenberg
Mit: Ira Theofanidis / Katrin Merkl (alternierend) und Andreas Bongard / Tobias Joch (alternierend)
Klavier: Peter-Philipp Röhm

Dauer: ca. 1 h 45 Min. (inkl. Pause nach ca. 45 Min.)

PREMIERE: Freitag, 17.03.2023

Das unterhaltsame Kammermusical erzählt von Cathy und Jamie, die sich ineinander verlieben, heiraten und sich nach fünf Jahren wieder trennen.
In berührend-witzigen Liedern erzählen die beiden ihre Geschichte, wobei Jamie zu Beginn der Beziehung ansetzt, währenddessen Cathy von der Trennung an zurückblickt. Bei der Hochzeit treffen die Schilderungen aufeinander.
Das Kammermusical von Jason Robert Brown wurde 2001 in Chicago uraufgeführt, die deutsche Fassung hatte 2005 in Wuppertal Premiere.
Nun kommt das Musical das erste Mal nach Berlin und wird unter der Regie von Nadine Aßmann an unserem Theater uraufgeführt. Erleben Sie eine großartige Musik, tolle Lieder, gesungen von zwei Berliner Gesangsgrößen und eine Geschichte, die zu Herzen geht!

Bühnenvertrieb:
Die Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (EUROPE) LTD, London durch die MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden

Abendkasse / Einlass ab 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting