Zwei einzigartige Musiker, zwei außergewöhnliche Instrumente - ein eigener Weg …
Levan Andria und Stephanie Lepp begegnen sich 2017 in Stuttgart und beginnen gemeinsam zu improvisieren. Damals wissen sie noch nicht, dass daraus schon bald ein harmonisches Duo wachsen wird. Bei ihren kreativen Treffen entstehen fortan eigene Stücke … die Musik-Reise beginnt …

Ihre Musik lebt von der Improvisation und sie spielen ausschließlich Eigenkompositionen, sowie eigene Bearbeitungen, die von verschiedenen Musikkulturen inspiriert sind. Die Kombination von Cello und Flöte sowie Bansuri ist selten, doch umso faszinierender - da beide Instrumente eine Bandbreite von Ausdrucksfarben ermöglichen, ergänzen sie sich hervorragend.

Die Wurzeln des Duo Flying Tree liegen in der Europäischen Klassischen Musik, von der Ihr Spiel natürlicherweise sehr geprägt ist. Diese dynamische Vielfalt, Klangästhetik und Sensibilität entfalten sich am besten in Kammermusiksälen, Kapellen, Kirchen, Räumen, die eine gute, natürliche Akustik haben. Außerdem wirkt die besondere Klangsprache des Duos an außergewöhnlichen Orten - wie in Ateliers, bei Kunstveranstaltungen, Hauskonzerten, oder auch draußen, in Steinbrüchen, Amphitheatern, Gärten etc., was zu einem ganzheitlichen Musikerlebnis beitragen kann.

Event data provided by: Reservix