Saturday, 4/27/2024
at 2:30 PM




Mir freue us, wann mir hau ebbes über Wetzlar verzähle könne. Marktfrau Lenchen und ihre Tochter Marie wollen "Off Platt" und im Plauderton über Persönlichkeiten der Stadt, Skurriles und Kurioses berichten. Kleine Geschichten von Wetzlarer Originalen oder selten gehörte historische Begebenheiten sollen zur Sprache kommen.
Der in Wetzlar aufgewachsene August Bebel (1840-1913), der im 13.Jahrhundert hingerichtete Hochstapler Tile Kolup, der Wundarzt Doktor Eisenbart (1663-1727), der das Reichskammergericht auf den Arm nahm, Eduard Werle (1801-1884), der das Champagnerhaus Cliquot leitete, das Wetzlarer Original der 1960er Jahre Hakim Rex Aquarillo, der eigentlich Schuster war und unter anderem in Wetzlar den Verkehr auf dem Karl-Kellner-Ring geregelt hat und schließlich noch der Verbleib der Retortenstadt Lahn (1977-1979) werden bei dem Spaziergang durch die Altstadt in hessischer Mundart zum Besten gegeben.

Dauer: 1,5 Stunden

Event data provided by: Reservix