Führung durch die Altstadt, die Historischen Räume des Stadtschlosses und den Dom
Neben dem Barockviertel ist die Altstadt das zweite große historische Stadtviertel in Fulda. Mittelalterliche Fachwerkhäuser, die Stadtbefestigung mit gut erhaltenen Wehrtürmen, Zunftkirchen, alte Marktplätze und Straßennamen, die auf ihre Funktion im Mittelalter hinweisen, prägen das Stadtbild hier.
Glanzpunkt des Barockviertels ist das Residenzschloss in der Stadtmitte. Zwischen 1706 und 1714 wurde durch Johann Dientzenhofer, Baumeister des Barockdoms, das Schloss als Residenz der Fürstäbte und späteren Fürstbischöfe maßgeblich im Stil des Barock erweitert.

Der Dom ist nicht nur das berühmteste Wahrzeichen Fuldas, er ist vor allem die bedeutendste Barockkirche Hessens. Seit der Erhebung der Fürstabtei Fulda zum Fürstbistum ist das Gotteshaus Kathedrale und damit Bischofskirche.
Lass dich von der Geschichte und dem Glanz unserer Stadt verzaubern und komm mit auf diese 2-stündige Tour!
Hinweis:
Falls während der Führung ein Gottesdienst oder eine Veranstaltung stattfinden sollte, bestaunen wir den Dom lediglich von außen. Aber auch das ist schon beeindruckend genug!

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting