Saturday, 6/8/2024
at 8:00 PM

Spitalkirche
Römerplatz 7
76530 Baden-Baden





Der indische Meister Subrata De verzaubert sein Publikum mit den magischen Klängen der Sitar auf einzigartige Weise. In frühester Kindheit lernte er bei namhaften indischen Musikern die komplizierten Ragas und gibt dieses Wissen heute an seine Schüler auf der ganzen Welt weiter. Subrata De begann im Alter von sieben Jahren das Sitarspiel zu lernen, zunächst von Shri Amarjeet Singh aus Jamshedpur und später von Suramani Bauri Bandhu Sethi aus Bhubaneswar, Orissa. Zuletzt lernte er die Feinheiten der indischen Musik von dem Sitar Maestro Pandit Manilal Nag aus Kolkata von Vishnupur Gharana. Subrata ist ein hervorragender Konzert-Spieler und Dozent an mehreren renommierten Musikschulen Indiens. Sein spontaner Ausdruck der starken Emotionen und seine tiefe Kenntnis der Sitar sind überaus überzeugend. Geprägt durch die virtuose Spieltechnik und der starken emotionalen Ausdruckskraft, ist Subrata De ein leuchtender Stern der hinduistischen Musikszene und ein gern gesehener Gast auf internationalen Bühnen und Festivals.

Begleitet wird Subrata De vom Tabla Virtuosen Florian Schiertz, der mit Subrata De bereits mehrfach konzertierte, u.a. bei der Indian Music Society in Kopenhagen. Die Tabla hat Schiertz am Rotterdams Conservatorium und in Indien bei Udhai Mazumdar und Sumantra Guha studiert. Er sagt: „Es ist mein großer Wunsch, dass die klassische und zeitgenössische Musikform des Tablaspiels nicht nur in Indien, sondern auch in anderen Ecken dieser Welt noch viel bekannter wird!“

Einlass: 19:00 Uhr

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting

Indisches Konzert - Subrata De (Sitar) & Florian Schiertz (Tabla)
Der indische Meister Subrata De verzaubert sein Publikum mit den magischen Klängen der Sitar auf einzigartige Weise. In frühester Kindheit lernte er bei namhaften indischen Musikern die komplizierten Ragas und gibt dieses Wissen heute an seine Schüler auf der ganzen Welt weiter. Subrata De begann im Alter von sieben Jahren das Sitarspiel zu lernen, zunächst von Shri Amarjeet Singh aus Jamshedpur und später von Suramani Bauri Bandhu Sethi aus Bhubaneswar, Orissa. Zuletzt lernte er die Feinheiten der indischen Musik von dem Sitar Maestro Pandit Manilal Nag aus Kolkata von Vishnupur Gharana. Subrata ist ein hervorragender Konzert-Spieler und Dozent an mehreren renommierten Musikschulen Indiens. Sein spontaner Ausdruck der starken Emotionen und seine tiefe Kenntnis der Sitar sind überaus überzeugend. Geprägt durch die virtuose Spieltechnik und der starken emotionalen Ausdruckskraft, ist Subrata De ein leuchtender Stern der hinduistischen Musikszene und ein gern gesehener Gast auf internationalen Bühnen und Festivals.

Begleitet wird Subrata De vom Tabla Virtuosen Florian Schiertz, der mit Subrata De bereits mehrfach konzertierte, u.a. bei der Indian Music Society in Kopenhagen. Die Tabla hat Schiertz am Rotterdams Conservatorium und in Indien bei Udhai Mazumdar und Sumantra Guha studiert. Er sagt: „Es ist mein großer Wunsch, dass die klassische und zeitgenössische Musikform des Tablaspiels nicht nur in Indien, sondern auch in anderen Ecken dieser Welt noch viel bekannter wird!“

Einlass: 19:00 Uhr