Dienstag, 04.06.2024
um 19:00 Uhr

Ingolstadt, Stadttheater
Schlosslände 1
85049 Ingolstadt





In schlaglichtartigen Szenen, mit hohem Tempo, Witz und jugendlichem Slang enthüllt »Bromance« die komisch-tragische Gefühlswelt dreier pubertierender Jungen.

Tim und Bo sind dicke Freunde. Noch nie sind sie aus der Provinz, einem unbestimmten Ort in einer »Scheißgegend«, rausgekommen. Alles woran sie denken und womit sie großmäulig prahlen, sind ihre vermeintlichen Annäherungen an das weibliche Geschlecht. Dann ändert sich plötzlich vieles, denn Jonas taucht auf. Ein Junge aus der Stadt, der von unbegrenzten Möglichkeiten träumt und die Freunde mit völlig neuen Gedanken konfrontiert. Nach einem gemeinsamen Sommerurlaub in Polen, bei dem Jonas und Tim einander näher kommen, als sie es für möglich gehalten hätten, ist schließlich nichts mehr wie es war.

Regie: Katja Ladynskaya
Bühne: Robert Pflanz
Kostüme: Karina Liutaia

mit Sam Gerst | Benjamin Jorns | Jonas Stüdemann

 


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier