Tuesday, 4/23/2024
at 8:00 PM




Manchmal hilft ein bisschen Wut. Ein bisschen Hoffnung. Und ein gut gewählter Satz.
Bei diesem Poetry Slam gehen wir die wirklich wichtigen Themen an: Was, wenn wir die Klimakrise lösen könnten – durch Gerechtigkeit? Was, wenn diejenigen zur Verantwortung gezogen werden, die Schuld sind? Was, wenn es gar nicht nur um deinen eigenen Fußabdruck geht?
Gemeinsam mit Oxfam und den Kiezpoeten laden wir vier Poetry Slammer:innen ein, um der Klimagerechtigkeit das Wort zu geben, als Teil der Kampagne "Tax The Rich".
In der ersten Runde dieses Slams entscheidet ihr, wer euch am Meisten überzeugt hat - und beim großen Finale in Berlin stehen soll. In der zweiten Runde öffnen wir das Thema, und die Poet:innen widmen sich wieder der ganzen Vielfalt, die Slam sonst so zu bieten hat.
Es wird laut. Es wird wortgewandt. Es wird voller Humor, voll Emotion, und voll guter Ideen für eine bessere Welt. Bist du dabei?

Einlass: 19:30

Event data provided by: Reservix