Sunday, 4/21/2024
from 10:00 AM to 6:00 PM




Tickets exklusiv erhältlich unter: https://morgenpost.reservix.de

+++++

ÖFFNUNGSZEITEN: 18.10.2023 – 21.04.2024

Dienstag, Mittwoch, Sonn - u. Feiertage: 10 - 18 Uhr
Donnerstag, Freitag, Samstag: 10 - 20 Uhr

Letzter Einlass: 1 Stunde vor Ausstellungsende, montags geschlossen!

Eingetragene Begleitpersonen von Menschen mit Einschränkungen, Kinder unter 7 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erhalten freien Eintritt. Die Ausstellung ist rollstuhlgerecht.

++++++

Wegen großer Nachfrage verlängert: „Dalí Surreal – Das immersive Ausstellungserlebnis“ noch bis 21. April in Berlin!

Nach den großen Publikumserfolgen u.a. in London und Barcelona entpuppt sich „Dalí Surreal – Das immersive Ausstellungserlebnis“ nun auch bei der Deutschlandpremiere als absoluter Besu-chermagnet! Rund 50.000 Tickets konnten die Macher des brandneuen Multimedia-Spektakels seit der Eröffnung Mitte Oktober in Berlin verkaufen. Wegen dieser riesigen Nachfrage wird die Lauf-zeit der Ausstellung, die auf noch nie zuvor gesehene Art und Weise die weltberühmten Kunst-werke von Salvador Dalí (1904 – 1989) präsentiert, nun sogar bis zum 21. April 2024 verlängert!
Die Gemälde des katalanischen Künstlers werden mit Hilfe von aufwendigen Lichtinstallationen und Projektionen mehrfach vergrößert und an den Wänden der Präsentationsräume zum Leben erweckt. Meisterhafte Kunst trifft auf modernste Technik – eine Symbiose, die Dalís Genialität in ein neues Zeitalter tragen und unvergessen machen wird. Dalís poetisches und fantastisches Universum trifft auf großformatige Projektionen, interaktive Installationen, Hologramme, virtuelle Realität und künst-liche Intelligenz.
Eine immersive Reise durch seine Kunst erlaubt uns, die offene, ehrgeizige, provokative und wissen-schaftliche Denkweise des Künstlers kennenzulernen, während wir uns durch überlebensgroße Pro-jektionen seiner Gemälde bewegen.
Es ist eine multimediale Reise, in der nun die rätselhaften und außergewöhnlichen Werke des Haupt-vertreters des Surrealismus ins Rampenlicht gerückt werden.

DER KÜNSTLER
Salvador Dalí war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Er zählt als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. „Die Beständigkeit der Erinnerung“, ein Ölbild, das drei zerfließende Taschenuhren zeigt, ist sein wohl bekanntestes Gemälde.
Im Mai 1904 in Figueres (Katalonien) als zweiter Sohn eines angesehenen Notars und seiner Frau geboren, erhielt er den Namen seines neun Monate zuvor gestorbenen Bruders. Vielleicht hat dies in ihm seine Originalität und den Willen geweckt, aller Welt seine Einzigartigkeit zu beweisen.
Dalí begann seine Ausbildung an der Akademie von Madrid, wurde aber wegen seines aufrührerischen Verhaltens von dieser verwiesen. 1928 schloss er sich dem Kreis der Surrealisten an. Dort lernte er Gala kennen. Sie wurde seine Muse, Lebensgefährtin, später Ehefrau und Modell zahlreicher Bilder.
Salvador Dalí ist ein Künstler, dessen Provokationen die Kunstwelt schockierten. Er gehört zweifellos zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Kunstgeschichte. Seine Werke voller bizarrer Formen und Figuren, die oft zu einer fantastischen Traumwelt verbunden werden, sind nun in einer multimedialen Ausstellung vereint!

DIE INHALTE
Was zeigt „Dalí Surreal – Das immersive Ausstellungserlebnis“?
Besucher entdecken die Gedanken und Werke des katalanischen Künstlers aus einer außergewöhnlichen Perspektive und treten ein in das unvergleichliche Universum des künstlerischen Genies. Der Betrachter versinkt vollkommen in die Kunstwerke und spürt die Verschiebung der Realität, wenn er tief in die von Dalís Pinselstrichen geschaffene Welt eintaucht.
Mit Hilfe modernster Technologie lernen wir den Künstler und seine Kunst neu kennen. Im Immersive Room verschmelzen Kunst und Technologie in einem innovativen Licht- und Tonspektakel. Hochmoderne 360°-Projektionen, interaktive Installationen, Hologramme und künstliche Intelligenz setzen die beeindruckendsten Werke Dalís in Szene.
Zum Ende der Reise führt die Virtual Reality (VR) Experience die Besucher noch einmal tiefer hinein in das Leben des Künstlers. Man nimmt Platz, setzt die VR Brille auf und begleitet den Künstler auf einer einzigartigen, visuell beeindruckenden Reise zu den Inspirationsquellen hinter seinen ikonischen Werken, darunter „Die Beständigkeit der Erinnerung“ (die berühmten schmelzenden Uhren).

KUNST TRIFFT MODERNSTE TECHNIK
Was bedeutet der Begriff „Immersive“?
Die Technologie für dieses einzigartige Kunsterlebnis wurde von Lichtexperten von Grund auf neu entwickelt. In einem „immersiven Erlebnis“ taucht der Betrachter in die multimediale Illusion aus Bild und Ton ein und empfindet diese als absolut real – ermöglicht durch ein innovatives 3D-Mapping-Projektionssystem. Diese neue Technologie erlaubt es, Inhalte nicht nur auf glatten Flächen abzubilden, sondern Grafiken, Animationen, Bilder und Videos auf dreidimensionale Objekte zu projizieren. Gebäude, Berge, Bäume, Autos, Straßen uvm. werden so zur Leinwand. Kombiniert mit einer perfekt abgestimmten Musik- und Geräuschkulisse wird so eine atemberaubende Atmosphäre erschaffen.

Letzter Einlass: 1 Stunde vor Ausstellungsende

Event data provided by: Reservix