Samstag, 24.02.2024
um 20:30 Uhr

Jazzclub Kelkheim e.V.
Rotlintallee 2
65779 Kelkheim (Taunus)



Der studierte Jazz-Gitarrist mit immenser Offenheit für jede Spielart eigenständiger Musik zählt zu den vielsaitigsten deutschen Gitarristen. Mit kreativem Spaß schafft er Klänge, die sich in die jeweiligen Projekte fügen und prägt diese mit seinem individuellen Stil.

Die enorme Vielfalt verschiedener Gitarren weckten seine Lust, neben allseits bekannten Nylon- oder Steel-String Gitarren auch exotische Aliquot-, Bariton- oder Oktav-Gitarren einzusetzen. Stephan Bormanns innige Nähe zur Musik Amerikas, Skandinaviens, Afrikas und Brasiliens weisen ihn als Weltreisenden auf der Gitarre aus, gewandt in vielen Stilen und vertraut mit den unterschiedlichsten Facetten des Instruments.

Über 20 Jahre tourte er erfolgreich mit dem Cristin Claas Trio und dem Gitarrenduo Hands On Strings. Aber immer wieder reizt ihn neben seinen etablierten Projekten die Herausforderung, musikalisches Neuland zu betreten. So ist er seit einigen Jahren ebenso mit dem 10String Orchestra und dem Songland Trio live zu erleben. Da er sich in jeder denkbaren Konstellation vom Duo bis hin zur Big Band mit Orchester bereits ausgetobt hat, beschreitet er zudem als Solist den „Jakobsweg am Instrument“.

Stephan Bormann ist nicht nur erfolgreicher Musiker sondern auch Komponist mit Veröffentlichungen bei SCHOTT MUSIC und im AMA-Verlag. Das euphorische Feedback auf sein 2013 erschienenes Solo Guitar Book (nach über 6 Jahren intensiver Arbeit) bei SCHOTT MUSIC hat ihn motiviert, an neuen Buch-Projekten wie dem Duette-Band Sounds Of The World zu arbeiten. Auf weitere Publikationen kann man sich in den nächsten Jahren freuen.

Wir freuen uns Stephan am im Februar in Kelkheim begrüßen zu dürfen.

Einlass: 19:30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix