Im Rahmen der kommenden Frühjahrs-Edition des LEV NATOCHENNY Piano Festivals in Bad Homburg präsentieren junge Nachwuchspianisten beim Galakonzert der Meisterklasse von Prof. Dr. Lev Natochenny ein mitreißendes und faszinierendes Programm. All diejenigen, die sich gerne dem Zauber großartiger und emotionaler Klaviermusik hingeben, können die außergewöhnlichen pianistischen Talente aus den Reihen der Studierenden des Professors erleben. Die Vortragenden und das Programm werden im Vorfeld des Konzerts noch bekannt gegeben.
Als einer der weltweit renommiertesten und erfolgreichsten Professoren für die Ausbildung außergewöhnlicher und einzigartiger pianistischer Talente vereint Prof. Dr. Lev Natochenny wie kein anderer die Kompetenz musikalischer und künstlerischer Weltklasse mit der Fähigkeit, die Individualität und Persönlichkeit herausragender Pianistinnen und Pianisten zu fördern und sie damit auf eine internationale Laufbahn vorzubereiten. Seine Meisterklassen bringen regelmäßig Künstlerpersönlichkeiten der internationalen Spitzenklasse hervor, die ihm ihren Karrierestart verdanken und Kritiker und Fachpresse loben ihn als „künstlerisches Genie“ und „Meistermacher“.
Das LEV NATOCHENNY Piano Festival und alle Konzerte werden gemeinsam durch den Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.H. und das LEV NATOCHENNY International Piano Institute in Bad Homburg veranstaltet, welches durch Prof. Dr. Natochenny ins Leben gerufen wurde und dessen künstlerische Leitung er selbst inne hat (weitere Informationen unter http://www.natochenny.de).

Event data provided by: Reservix