Wednesday, 2/28/2024
at 4:00 PM

ufaFabrik Theatersaal
Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin



Alle lieben den kleinen Raben Socke. - Aber wieso eigentlich? Socke flunkert ziemlich oft, sucht immer seinen Vorteil.

Mit anderen teilen mag er nicht und der Socke muss immer bestimmen was gespielt wird, denn sonst macht es ihm gar keinen Spaß.

Gute Manieren hat das kleine Federvieh auch nicht gerade. Trotzdem hat Socke beste Freunde. Er lebt im Wald zusammen mit Wolle, Stulle, Eddi-Bär und Co. Gemeinsamt erleben sie viele aufregende Abenteuer und lernen so einiges voneinander. Sie üben gemeinsam ein Theaterstück ein, bauen eine Burg und fürchten sich im Dunkeln. Aber das macht nichts, denn “ein bisschen Schiss hat jeder”, findet Eddi Bär. Richtig turbulent wird es als sich der Wolf in der Burg von Socke und dem kleinen Dachs einnistet. Er nimmt ihnen die Burg weg, die sie selbstgebaut haben. - Das schreit nach Vergeltung! Socke trainiert mit Eddi-Bär und will den Wolf hauen bis der Milchzahn wackelt. Aber ist das wirklich die richtige Lösung?

Die Kammerpuppenspiele zeigen ihre einzigartige Inszenierung mit einer Collage aus verschiedenen Büchern des kleinen Raben in einer Mischung aus Figurentheater, Gesang und Schauspiel.

Die Spieldauer beträgt ca. 1 1/2 Stunden inkl. Pause.

Foto: Kammerpuppenspiele

Kassenöffnung um 15:00 Uhr

Event data provided by: Reservix