ALLES FAMILIE
ab 5
TheaterGeist, Berlin

Figurentheater • in Deutsch • 50 Minuten • 6,50 € (Kind), 4,50 € (Gruppe mit JKS-Schein), 5 € (Gruppe ohne JKS-Schein), 9 €, ermäßigt 8 € (Erw.)

»Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf …« Bei Annegret war es ein ganzes Haus: Sie wuchs auf in einem Plattenbau, in der Leninstraße 7 h in Neubrandenburg. Außen grau und innen bunt. 10 Stockwerke voller Leben und unterschiedlichster Familien. Ein Haus voller Kinderchaos und Nachbarschaftslärm, Fahrstuhlgeflüster und Geschwisterzank, Glück und Versöhnung …
Schaut mit Annegret durch die Schlüssellöcher ihrer Vergangenheit, hinein in die Familien. Erlebt, wie schön es ist, wenn die Türen meistens offen sind und es nach Lieblingsessen duftet.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Informationen zur baulichen Barrierefreiheit des Spielorts finden Sie hier: https://schaubude.berlin/de/posts/barrierefreiheit

Mi-Fr 3.-5.5. 10:00

Spiel: Annegret Geist
Regie: Eva Kaufmann
Text: Annegret Geist, Eva Kaufmann
Figuren: Annegret Geist, Kaufmann & Co.
Bühnenbau: Werner Wallner
Kostüm: Simone Pätzold
Produktionsleitung: Annegret Geist, Johanna Renger
Assistenz: Greta Mutze
Gefördert von: Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR − Prozessförderung

http://www.theatergeist.de

Im Anschluss an die Vorstellungen 4.+5.5.: Workshop zur Inszenierung
Anmeldung unter: theaterpaedagogik@schaubude.berlin Dauer: ca. 60 Minuten
Leitung: Laura Marleen Kreutz, Susann Tamoszus



THE WHOLE FAMILY
from 5
TheaterGeist, Berlin

Puppet theatre • in Deutsch • 50 Minuten

According to the African proverb, “It takes an entire village to raise a child”. And with puppeteer Annegret Geist, it was a whole building. She grew up in a pre-fab building in Mecklenburg-Western Pomerania. There were 10 floors packed full of colourful families, and everything that goes along with that. On the first floor, was Mr Rolle, the strict caretaker who could repair anything. On the third floor lived old Mrs Meier with her dachshund dog Ina, whom everyone loved. And at the top was Thomas Pettke, her very best friend, who had lots of siblings. Come and peer through the keyholes of this building, into the most diverse of family constellations. Experience how wonderful everything can be, when most doors are kept open.

Notes on accessibility: Information about the accessibility of the venue in structural terms can be found here.

Performance, dramaturgy, stage idea: Annegret Geist
Direction: Eva Kaufmann
Text: Annegret Geist, Eva Kaufmann
Figures: Annegret Geist, Kaufmann & Co.,
Stage design: Werner Wallner
Costumes: Simone Pätzold
Production management: Annegret Geist, Johanna Renger
Sponsored by Fonds Darstellende Künste aus den Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR - Prozessförderung

http://www.theatergeist.de

9:00 Uhr

Event data provided by: Reservix