Freitag, 15.12.2023
um 19:00 Uhr

Heilandskirche Leipzig
Weißenfelser Straße 16
04229 Leipzig



Musik inklusiv erleben und ausleben - das ist das Motto des inklusiven Ensembles Sing&Sign.

Hier singen und gebärden Hörbehinderte und Hörende Seite an Seite miteinander, um so die Musik nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar zu machen.

Dieses Jahr werden zum ersten Mal zwei Kantaten aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach barrierefrei für Hörbehinderte zur Aufführung gebracht sowie die Motette "Fürchte dich nicht". Teil der Veranstaltung sind inklusive Mitmachaktionen und eine offene Gesprächsrunde mit dem Publikum im Anschluss an das Konzert.

Mitwirkende:

Konzept und Künstlerische Leitung: Susanne Haupt

Musikalische Leitung: Diogo Mendes

Leitung Hörbehinderte: Andrea Schmetztorff

Gesangssolist*innen: Susanne Haupt, Elisabeth Wrede, Christoph Pfaller, Anton Haupt

Gebärdensolist*innen: Andrea Schmetztorff, Anja Fessel, Fabian Kaje, Falko Zeibig, Heike Kossek, Sabine Michaelsen, Sandra Fabian, Simone Binder

Ensemble Sing&Sign mit gesanglicher Unterstützung des Collegium Thomanums

Einlass: 18:30 Uhr

Eventuell sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix