Sunday, 5/19/2024
at 6:00 PM



„Steglitz, wir haben ein Problem!“
Wie Berlin zum Mars flog

Von Frank Lüdecke und Sören Sieg

Wie sagte ein Nachfolger Willy Brandts, ein Mann namens Kai Wegner: „Berlin gehört in die Top 3 der Welt!“. Daher:
Lokale Visionäre aus Berlin planen jetzt den großen Coup!
Woran bislang Amerikaner und Russen scheiterten, auch Chinesen und Inder sowie zuletzt Elon Musk:
Unter der Leitung eines ehemaligen BVG-Koordinators soll der Mars besiedelt werden!
Die Berlinonauten: Per Los ausgewählt. Die Rakete: Mit Wärmepumpe. Das Ziel: Eine Marskommune 1 ohne Diskriminierung, ohne Ausbeutung und endlich bezahlbarer Wohnraum! Ein kühnes Projekt. Bei dem am Ende hoch ambitionierte Politiker auf Berliner Klimaschützer, extrovertierte Künstler und philosophierende Kleingärtner treffen. Aber auch ausländische Geheimdienste werden auf den Plan gerufen. Wird Mastermind Dr. Franziska Giffey in die Geschichte eingehen? Und wie reagieren die Bayern auf Überlegungen des Berliner Senats, die 50 Milliarden Projektkosten über den Länderfinanzausgleich zu finanzieren?
Das brandneue Kabarett-Programm der STACHELSCHWEINE: Hintersinnig, gemein, pointiert, rasant und mit Musik.


Es spielen: Santina Maria Schrader, Heike Ostendorp, Robert F. Martin

Regie: Marcus Kaloff

Fotograf: Dirk Dehmel

Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting