Sonntag, 10.12.2023
um 11:00 Uhr

Hambacher Schloss
Hambacher Schloss 1832
67434 Neustadt an der Weinstraße



Die schwarze Katze Panthea nimmt das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise zum großen Hambacher Fest im Jahr 1832. Das Theaterstück für Kinder vermittelt voller Spaß und mit großer Spannung die Geschichte des Hambacher Schlosses. Es wird gelacht, es wird gesungen und manchmal ist es auch ganz schön aufregend.

Zum Theaterstück:

Das Abenteuer beginnt an einem sonnigen Morgen auf dem Hambacher Schloss. Gästeführer Schorsch ist gerade dabei, die Geschichte dieses berühmten Ortes zu erzählen, als plötzlich eine schwarze Katze auftaucht – und Schorsch staunt nicht schlecht, als sie anfängt zu sprechen. Und das ist noch längst nicht alles! Die Katze namens Panthea hat auch noch eine magische Zauberkugel dabei, die es doch tatsächlich möglich macht, in der Zeit zu reisen. Kurzerhand nimmt Panthea alle Kinder im Publikum mit in die Vergangenheit ins Jahr 1832. Dort treffen sie auf Minna und Jakob, die unter dem König leiden und unbedingt etwas verändern wollen. Voller Mut und Zuversicht geht es gemeinsam zum Hambacher Fest, um dort für Freiheit und Einheit zu kämpfen.

Teilnahme ab 6 Jahren

Einlass: 10.30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix