Tuesday, 9/26/2023
from 10:00 AM to 6:00 PM



Hundertwasser zählt zu den international bekanntesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Sein Weltruf verdankt sich seiner Malerei und seinen druckgraphischen Werken, aber auch seinem Einsatz für eine natur- und menschengerechtere Architektur sowie seinem ökologischen Engagement.

Hundertwasser wandte sich gegen die geometrisch gerade Linie und das Rastersystem einer funktionellen Architektur und realisierte Architekturprojekte, in denen es das Fensterrecht und die Baummieter gibt, den unebenen Boden, Wälder auf dem Dach und Spontanvegetation.

Seine Bauten zeugen von seinem Einsatz für Vielfalt anstelle von Monotonie, für Romantik, für das Organische
und für unreglementierte Unregelmäßigkeiten. Er setzte sich für die Erhaltung unserer natürlichen
Lebensräume ein und forderte einen Friedensvertrag mit der Natur. Er gestaltete Original-Poster zugunsten des
Naturschutzes und initierte Baumpflanz- und Begrünungsaktionen. Der Schutz der natürlichen Ressourcen sowie eine abfallfreie Gesellschaft waren ihm besondere Anliegen.

Einlass : ab 10.00 Uhr

Event data provided by: Reservix