Dienstag, 07.03.2023
um 20:00 Uhr

DAS BETT - Live Musik Club
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main





Helsinkis Gothic-Rock-Vampire THE 69 EYES freuen sich bekannt geben zu können, dass sie im März 2023 endlich wieder auf Europatournee gehen.
Neben den bekannten Klassikern dürfen sich Fans auch auf einige neue Songs ihres lang erwarteten kommenden Albums freuen, das im kommenden Frühjahr über Atomic Fire Records erscheinen wird.
„Es wird Zeit, unseren Vampir-Tourbus hervorzuholen und mit ihm durch die europäischen Live-Krypten zu ziehen! Unser brandneues Album ist in Produktion und wir werden dafür sorgen, dass ihr die ersten Songs daraus zu hören bekommt - GOTTA ROCK!“, kommentiert Jyrki 69.
Die Tour beginnt am 7. März in Frankfurt am Main und führt THE 69 EYES in 17 Städte in 6 Ländern. Support-Acts werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Einlass: 19 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein

The 69 Eyes - Gotta Rock European Tour 2023
MIT VIEL DRIVE INS NEUE JAHR

Im Sommer 2022 liessen sie mit der EP „Drive“ aufhorchen, im Oktober legten sie mit der Single „Gotta Rock“ nach und für 2023 ist nach vier Jahren endlich ein volles neues Album angekündigt: Die legendären Helsinki Vampires The 69 Eyes haben wieder Blut geleckt. Und natürlich ist für die kommenden Monate auch live so einiges geplant. Im März 2023 kommen die finnischen Dark Rocker mit ihren taufrischen Songs nach Pratteln.

Seit 33 Jahren treiben The 69 Eyes ihr Unwesen in der Musiklandschaft, doch bei der Truppe um Jyrki 69, die in den vergangenen drei Jahrzehnten ihren ganz eigenen Sound perfektioniert hat, sind auch nach 12 Studioalben und mehreren #1-Chartplatzierungen keine Ermüdunsgerscheinungen auszumachen. Mit der EP „Drive“ haben die Düster-Rocker im letzten Sommer gezeigt, dass sie noch lange nicht gewillt sind, einen Gang runterzuschalten. Der Titelsong klingt wie ein verwegener Nostalgie-Trip mit Billy-Idol-Flair und mit „Call Me Snake“ haben die Musiker einen düsteren Sommerhit geschaffen, der einen 80er-Goth-Vibe mit Hard-Rock-Gitarren kombiniert. Der dritte Track „California“ kommt schon fast heiter daher und bietet den perfekten Groove für die Fahrt auf endlosen Highways. Die Finnen klingen frisch und unverbraucht und sind nicht zu stoppen. Im Oktober meldeten sie sich bereits wieder mit einem neuen Song zurück – dem ersten vom kommenden Album, das Anfang 2023 das Licht der Welt erblicken wird. Die Cover-Nummer „Gotta Rock“, ein Hit der populären finnischen 80s-Hardrocker Boycott, macht seinem Namen alle Ehre. Jyrki 69 erklärt: „Die finnische Classic Rock Band Boycott war eine unserer Lieblingsbands in der Zeit, in der wir The 69 Eyes gründeten. Dank einer populären finnischen TV-Show, an der ich kürzlich teilnahm, hatten wir endlich einen Grund, unsere eigene Goth-Rock-Version von ‚Gotta Rock’ aufzunehmen. Jürgen Engler von Die Krupps half uns dabei, den Song in einem dunkleren Modus zu arrangieren.“ Doch die Band ist nicht nur im Studio aktiv. Mit einem Dutzend Gigs in Finnland spielen sich The 69 Eyes bis Ende Jahr in Form für kommende Bühnen-Aktivitäten, denn im nächsten Jahr geht’s mit dem neuen Album wieder auf grosse Tour. Am 10. März stehen die Helsinki Vampires mit ihren aktuellen Tunes und altbekannten Live-Favoriten wieder einmal auf der Bühne des Z7.

Einlass: 19:00 Uhr