Montag, 05.12.2022

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus





Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier

Das könnte auch interessant sein

MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

28.01.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

29.01.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

30.01.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

31.01.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

01.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

02.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

03.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

04.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

05.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

06.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

07.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

08.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

09.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

10.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

11.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

12.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

13.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

14.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

15.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

16.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

17.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

18.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Maskenball. Taunus-Kunst-Triennale 2

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

 

Öffnungszeiten:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag / Sonntag 11 – 18 Uhr

Café Memento (Hof Ehry)
Burgstraße 26, 65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl)
Bärengasse 6 b, 65719 Hofheim
Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Freihand-Grafitti MASKENBALL
(Helge Steinmann a.k.a. BOMBER)
Hattersheimer Str. 6 a, Ecke Rudolf-Mohr-Straße
65719 Hofheim am Taunus
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 0 – 24 Uhr

 

Eintritt:

8 €, ermäßigt 5 €, Familienkarte 24 €
Öffentliche Führung: 9 €, ermäßigt 6 €
Lunch Break-Führung: 3 €
Angebote für Schulen: 1 € pro Person
Individuelle Führungen sowie Angebote für Schulen sind auf Anfrage möglich.

 

Veranstalter:

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum in Kooperation mit dem Kunstverein Hofheim am Taunus e.V.

Variable Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungsorte.

Hofheim am Taunus

19.02.2023
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Malerei - Künstlerin-Workshop mit Ann Besier
Samstag, 21. Januar und am Samstag, 28. Januar 2023, jeweils von 14 bis 18 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11

Für Jugendliche und Erwachsene
 
Im zweiteiligen Workshop geht es in erster Linie um die Freude am Thema Maskenball. Lassen Sie sich von den Werken in der Ausstellung inspirieren. Eigene Ideen werden zeichnerisch festgehalten und dann in Acrylfarben umgesetzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

INFORMATION FÜR TEILNEHMENDE UND INTERESSIERTE VON ANN BESIER:

Der Workshop zum Ausstellungsthema MASKENBALL beinhaltet insgesamt zwei Termine, die aufeinander aufbauen. Bei unserem ersten Treffen starten wir mit einem Rundgang durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum Hofheim. Bei diesem Rundgang können Eindrücke, Anregungen und Ideen zur Vielfalt des Themas gesammelt werden.

Ihre Ideen skizzieren Sie dann zunächst mit Zeichenkohle auf Papier, um sie im nächsten Schritt auf Leinwand mit Acrylfarben malerisch leichter umsetzen zu können. Mit meinem Wissen als bildende Künstlerin stehe ich Ihnen hierbei stets unterstützend zur Seite. Sehr gerne können Sie ergänzend mit Fotos oder anderen Bildmaterialien als Vorlage arbeiten. Bringen Sie diese am besten in Druckform auf Papier mit. Vorkenntnisse oder ein Talent zum Malen sind nicht unbedingt erforderlich. In diesem Workshop geht es in erster Linie um die Freude am Thema MASKENBALL und der eigenen kreativen Umsetzung.

Stichworte für Ihre Ideensammlung sind z. B. Kostümierung, Verkleidung, Masken fallen lassen, Portrait mit Maske, Venezianischer Maskenball, Marvel Collection, Superheldinnen und -helden, Avatar, Comic Con, Convention, Science-Fiction, Fantasy und vieles mehr.
Bitte bringen Sie ein Shirt oder Bluse/Hemd zum Schutz Ihrer Kleidung mit. Gerne auch einen kleinen Imbiss, wenn Sie möchten.

Kostenbeitrag: 65 € inkl. Material für beide Termine

Das Stadtmuseum bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06192 202-540 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum
und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V.

Hofheim am Taunus

28.01.2023
14:00 Uhr
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

"Masken – ein Spiel zwischen Identität und Verwandlung"
Freitag, den 03. Februar 2023 um 20 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11
 
In seinem Vortrag setzt sich Ulrich Koch aus der Perspektive als Arzt für Homöopathie und integrative Medizin mit ausgewählten Exponaten der Taunus-Kunst-Triennale auseinander.

Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

Eintritt: 15 €, Mitglieder des Kunstvereins: 13 €
Jugendliche bis 18 Jahre erhalten bei vorheriger online-Anmeldung freien Eintritt.

MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

20- bis 30-minütige Führung mit Museumsleiterin Dr. Inga Remmers

 
Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

Eintritt: 3 €

Um Anmeldung im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 202-540 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de wird gebeten.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum
und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V.

Hofheim am Taunus

08.02.2023
12:30 Uhr
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Mit Kunsthistorikerin Monika Öchsner

 
Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

Eintritt: 9 €, ermäßigt 6 €

Um Anmeldung im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 202-540 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de wird gebeten.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum
und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V.

Hofheim am Taunus

05.02.2023
11:15 Uhr
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Performance von Petra Straß und Yumiko Noda am Sonntag, 19. Februar 2023 um 15 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11

Finissage der Sonderausstellung MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2
 
Die Violinistin Yumiko Noda und die Bühnenbildnerin und Bildende Künstlerin Petra Straß bilden das Duo „soniscena“. Ihre langjährige Zusammenarbeit in Theateraufführungen und Konzerten begründet dieses performative interdisziplinäre Format, das Musik und Bildende Kunst in ein spannungsvolles Verhältnis setzt.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2, die unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre zeigt.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Eintritt frei ab 15 Uhr.

Das Stadtmuseum bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06192 202-540 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum
und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V.

Hofheim am Taunus

19.02.2023
15:00 Uhr
MASKENBALL. Taunus-Kunst-Triennale 2

Mit Kunsthistorikerin Monika Öchsner

 
Für die 2. Taunus-Kunst-Triennale konnten sich erstmalig Künstlerinnen und Künstler aus drei Landkreisen bewerben: aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Unter dem Titel „Maskenball“ präsentiert die Ausstellung unterschiedliche künstlerische Positionen der vergangenen drei Jahre.

Zu sehen sind Arbeiten von Verónica Aguilera Carrasco, Doris Bardong, Ann Besier, Petra Ehrnsperger, Barbara Heier-Rainer, Anne Killat, Judita Lampe, Kathrin Lieske, Christian Paulsen, Claudia Pense, Angela Preijs, Marlies Pufahl, Usch Quednau, Michaela Ruppert, Sigrid Schauer, Marlene Schulz, Helge Steinmann, Helma Steppan, Youngwha Song, Brigitte Sterz, Petra Straß, Jörg Strobel, Simon Tresbach, Dimitri Vojnov, Manfred Walch, Heinz Wallisch, Kai Wolf und dem Künstlerduo Joko von Wolf.

Präsentiert wird die Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim sowie in den Außenstellen Café Momento (Hof Ehry) sowie in der Scheune in der Bärengasse (Atelier Haindl).

Eintritt: 9 €, ermäßigt 6 €

Um Anmeldung im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 202-540 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de wird gebeten.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum
und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V.

Hofheim am Taunus

19.02.2023
11:15 Uhr