Sonntag, 04.12.2022
um 18:00 Uhr

Stiftskirche
Stiftsfreiheit 12
37581 Bad Gandersheim





Kantaten 4-6

Veronika Winter, Sopran / Margot Oitzinger, Alt
Gandersheimer Domkantorei
Capella Vocale und Capella-Jugendchor
Göttinger Barockorchester
Martin Heubach, Leitung

„Jauchzet, frohlocket“, auf diese Musik von Joh. Seb. Bach
haben wir als Mitwirkende und Zuhörer zumindest als Live-
Erlebnis in den letzten Jahren pandemiebedingt verzichten
müssen. In einer einzigartigen südniedersächsischen
Kooperation haben sich die Mitwirkenden und Leitenden
verständigt, am Samstag den 3. Dezember um 17.00 h in der
Einbecker Münsterkirche die Kantaten 1-3 mit der Einbecker
Münster-Kantorei unter der Leitung von Ulrike Hastedt und
tags darauf, am Sonntag 4. Dezember um 18.00 h im
Gandersheimer Dom die Kantaten 4-6 mit namhaften
Solisten, dem Göttinger Barockorchester und den
Gandersheimer Chören aufzuführen. Genießen Sie diese
besondere Möglichkeit, an zwei Tagen das ganze
„Weihnachts-Oratorium“ an zwei verschiedenen Orten zu
hören. Der Eingangschor „Jauchzet, frohlocket“ wird auch in
der 2. Aufführung den Zuhörern und Mitwirkenden am Ende
nicht vorenthalten.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium
Teile 1-3

 

Kristen Witmer  Sopran
Henriette Gödde  Alt
Hans Jörg Mammel  Tenor
Krešimir Stražanac  Bass

Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung


Was macht die ungebrochene Popularität dieses Bachschen Zyklus‘ aus sechs Weihnachtskantaten aus? Ist es der mitreißende Jubel im Eingangschor, die schwerelose Virtuosität in der Hirtenarie, das ruhige Wiegen in der Sinfonia? Oder sind es die Choräle, die das Wunder der Geburt Jesu in großer emotionaler Tiefe widerspiegeln, vom innigen Ich steh an deiner Krippen hier bis zum befreienden Brich an, du schönes Morgenlicht? Als Hörende und als Muszierende sind wir unterschiedlich geprägt und nehmen Musik individuell wahr, doch im Konzert ergeben sich manchmal diese großen Momente, die uns alle einen: Für dieses Glück lohnt sich alles Üben, Neubeleuchten, Feilen!


Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 
StuttgartKonzert: www.stuttgartkonzert.de
44/37/30/23/16 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 37/30/23/16/9 Euro)

„Abo WO 2022“
ca 20 % Reduktion bei Kauf von beiden Terminen:  70/59/48/36/25 Euro
Dieses Angebot gilt nur bei Kauf über StuttgartKonzert. Telefonisch ist es auch für ermäßigte Karten buchbar.
Kein Verkauf des "Abo WO 2022" am Infostand.

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Restkarten an der Abendkasse, nummerierte Plätze

Stuttgart

02.12.2022
19:00 Uhr
Bach:vokal – J.S. Bach: Weihnachtsoratorium

Bach:vokal – J.S. Bach: Weihnachtsoratorium
Teile 4-6

 

Kristen Witmer  Sopran
Henriette Gödde  Alt
Hans Jörg Mammel  Tenor
Krešimir Stražanac  Bass

 

Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung


Was macht die ungebrochene Popularität dieses Bachschen Zyklus‘ aus sechs Weihnachtskantaten aus? Ist es der mitreißende Jubel im Eingangschor, die schwerelose Virtuosität in der Hirtenarie, das ruhige Wiegen in der Sinfonia? Oder sind es die Choräle, die das Wunder der Geburt Jesu in großer emotionaler Tiefe widerspiegeln, vom innigen Ich steh an deiner Krippen hier bis zum befreienden Brich an, du schönes Morgenlicht? Als Hörende und als Muszierende sind wir unterschiedlich geprägt und nehmen Musik individuell wahr, doch im Konzert ergeben sich manchmal diese großen Momente, die uns alle einen: Für dieses Glück lohnt sich alles Üben, Neubeleuchten, Feilen!


Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 
StuttgartKonzert: www.stuttgartkonzert.de
44/37/30/23/16 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 37/30/23/16/9 Euro)

„Abo WO 2022“
ca 20 % Reduktion bei Kauf von beiden Terminen:  70/59/48/36/25 Euro
Dieses Angebot gilt nur bei Kauf über StuttgartKonzert. Telefonisch ist es auch für ermäßigte Karten buchbar.
Kein Verkauf des "Abo WO 2022" am Infostand.

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Restkarten an der Abendkasse, nummerierte Plätze

Stuttgart

03.12.2022
19:00 Uhr
J. S. Bach | Weihnachtsoratorium Teil IV-VI - Was wäre Weihnachten ohne Johann Sebastian Bach?
Carmen Buchert, Sopran
Thomas Nauwartat-Schultze, Alt
Sebastian Hübner, Tenor
Matthias Horn, Bass

Oratorienchor Karlsruhe an der Christuskirche
Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe
Karlsruher Barockorchester
Peter Gortner, Leitung



Restkarten sind an der Abendkasse verfügbar. Es gelten die am Konzerttag gültigen Regularien und Schutzmaßnahmen. Bei Öffnung des Vorverkaufes (Juli 2022) werden die Sitzplatzkarten ohne Abstand verkauft und das Tragen einer med. Maske ist optional möglich.
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Ermäßigung am Eingang den benötigten Nachweis mit sich führen.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, FSJ´ler und Bundesfreiwilligendienstleistende, sowie Personen mit Schwerbehindertenausweis (ab 70 %) und mit Schwerbehindertenausweis Begleitperson (B).

Kinder unter 6 Jahren sind frei und benötigen keine Eintrittskarte.

Inhaber des Karlsruher Passes und des Karlsruher Kinderpasses können ebenfalls ermäßigte Karten erwerben. Bitte denken Sie daran, dass der Eintritt nur gegen Vorlage des Nachweises möglich ist.

Für Rollstuhlfahrer gibt es ein Karten-Kontingent. Die Begleitperson bei Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderten mit Ausweis B ist frei. Bitte beachten Sie, dass diese Karten nur über unseren Partner Musikhaus Schlaile oder an der Abendkasse erworben werden können.

Mitglieder der Chöre an der Christuskirche und der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Musik an der Christuskirche erhalten mit Eingabe ihres persönlichen Rabattcodes ermäßigte Preise.

Einlass ab 17.15 Uhr