Freitag, 14.10.2022
um 19:30 Uhr

Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen





Einzigartig und fesselnd: Die Choreografien von Motionhouse zeigen eine ganz eigene Bühnenkunst. In der für die Compagnie typischen Mischung aus Tanz und Artistik – rasant und äußerst körperbetont – entführt die Produktion Nobody in eine fremdartige digitale Welt, in der nichts so ist, wie es scheint. Wie arrangiert sich der Mensch mit der Spannung zwischen seinem „Ich“ und den Herausforderungen der Realität? Sieben Charaktere sind auf dem Weg zu sich selbst, finden dabei Unterstützung und Kraft in der Gruppe, suchen gemeinsam und jeder für sich nach Antworten in einer sich beständig verändernden Umgebung.

Seit 1988 lotet das englische Ensemble Motionhouse, eine Gründung von Louise Richards und Kevin Finnan, mit seinen inspirierenden Produktionen das ganze Spektrum von „Bewegung“ aus. Dabei verschmelzen digitale Bilder auf eine Weise mit der Bühnenperformance, die das Publikum unwiderstehlich in ihren Bann zieht. Eindrucksvoll, magisch, emotional und absolut aktuell.

Motionhouse erhält Unterstützung vom Arts Council England sowie zusätzlich vom Warwick District Council und ist Hippodrome Associate Artist.

Bild: Dan Trucker

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix