Samstag, 22.10.2022
um 18:30 Uhr

Theater im Spitalhof
Klosterstraße 15
71229 Leonberg





Vier Schwester halten zusammen!
Das Theaterstück LITTLE WOMEN erzählt aus der Sicht der amerikanischen Autorin Louisa May Alcott selbst die Geschichte von vier sehr unterschiedlichen Schwestern, die in der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs aufwachsen.

Meg, die hübsche und der Traum aller heiratswilligen Männer;
Jo, die unbeugsame, vorausschauende und kreative angehende Schriftstellerin;
Betty, die sanfte Friedensstifterin und musikalisch talentierte;
und Amy, die egozentrische und künstlerisch begabte Schönheit.

Gemeinsam meistert die Familie March ihr Leben in guten und schlechten Zeiten, während sie die Freuden und Schmerzen des Erwachsenwerdens der vier Mädchen teilen, die erkennen, dass sie irgendwann eigene Wege gehen müssen.

Eine selbst geschriebene und heitere Bühnenfassung der „bühne 16“ in Leonberg über Familie, Hoffnung und immerwährende Schwesternliebe.

Original-Theaterstück (auf Englisch) von Marian De Forest
Übersetzung und Bühnenfassung von Betsaida Fernández
Regie: Nicole Bender in Zusammenarbeit mit Annalies Müller

Weitere Termine folgen voraussichtlich im Februar 2023

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein