Sonntag, 29.01.2023
um 19:00 Uhr

Stadthalle Singen
Hohgarten 4
78224 Singen





Musikalische Light- und Tanzshow mit Breakdance,
Hip Hop, Street Dance und Akrobatik
Künstlerische Leitung und Regie: Lluc Fruitós

Euro-Studio Landgraf, Titisee-Neustadt

Die Brodas Bros sind wieder da! Nach dem großen Tournee-Erfolg von „Concierto Concepto“ geht die außergewöhnliche Tanztruppe aus Spanien nun endlich wieder auf Tournee. Und auch für das neue Programm vereinen die Künstler wieder unterschiedliche Tanzstile wie Hip-Hop und Street Dance mit Artistik, neuester Video- und Lichttechnik und einer großen Portion Humor!

2006 gründeten die Brüder Pol und Lluc Fruitós das Projekt „Brodas Bros“, bald stießen auch weitere renommierte Tänzer dazu. Mit ihren ungewöhnlichen Tanzshows machten sie schnell von sich reden und gehören inzwischen gerade in Barcelona zu den absoluten Tanz-Superstars, die bei keiner Großveranstaltung fehlen dürfen und die größten Theater der Stadt füllen. Außerdem wirkte die Company sowohl in Werbefilmen als auch in spanischen TV-Sendungen und Kinofilmen mit und gibt ihr Wissen um Urban Dance und Hip-Hop in zahlreichen Workshops weiter, die u. a. auch von den Künstlern des Cirque du Soleil besucht werden.

Mit ihren Shows gastierten die Brodas Bros höchst erfolgreich in Mittel- und Südamerika, Japan, den USA, Afrika und Europa. Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen – und bei so vielen Reisen kommen ganz schön viele Erzählungen zusammen! Für ihre neue Show „Around the World“ („Rund um die Erde“) hat die Tanztruppe deshalb ihre Begegnungen mit Menschen aus aller Welt verarbeitet. Herausgekommen ist ein überbordendes und Genregrenzen überschreitendes, alle Sinne berührendes neues Programm: ein Tanz-Reisebuch mit unglaublichen und oft überraschenden Episoden aus einer hochmodernen Welt, in der das alle Menschen verbindende Teilen von Erinnerungen und Geschichtenerzählen seinen festen und wundervollen Platz behält.

Hip-Hop, der präferierte Tanzstil der Brodas Bros, drückt vor allem Improvisation, Freiheit und Spontanität aus, aber hier ist es präzises Timing und Körperbeherrschung. Die zeigen die Künstler auf höchstem Niveau: mal futuristisch im Roboter-Style – mit Projektionen, Laserlicht, Aerial Dance und LED-Kostümen –, mal unter Einsatz von Mapping oder interaktiven Projektion, die ihre Akrobatik-Nummern zu nie zuvor gesehenen Erlebnissen machen.

Welche Erlebnisse für ihre Show die Brodas Bros wohl aus Deutschland verarbeiten werden? Hier waren sie schon mehrmals zu Gast und begeisterten bei ihren Auftritten Publikum wie Presse. „Was das Ensemble in der vielschichtigen Kombination von Tanz, Akrobatik, Musik und theatralischer Ausdruckskraft bei absoluter Körperbeherrschung auf die Bühne bringt, lässt sich in keine klischee-gängige Schublade packen“, staunte etwa die Wolfsburger Allgemeine.

Hallenöffnung: 18:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix