Freitag, 08.07.2022
um 20:30 Uhr

Kulturzentrum KFZ
Biegenstraße 13
35037 Marburg





Die Texte zielen da hin, wo es wehtut und Morgan schont sich selbst am wenigsten in der öffentlichen Selbstoffenbarung. Ihre Sprache ist dabei stets feministisch, sexpositiv, ermächtigend und Beispiel einer neuen Generation politischer Musiker:innen, für die Pop mit Haltung kein Flex, sondern Selbstverständlichkeit ist.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix