Samstag, 11.12.2021
um 20:00 Uhr

Kulturzentrum GREND
Westfalenstraße 311
45276 Essen





Marilyn’s Army sind fraglos eine DER Band-Legenden des Ruhrpotts. Satte 35 Jahre und zwölf Alben haben sie auf dem Buckel und dabei so ziemlich alles an Höhen und Tiefen erlebt, was das Musikerleben hergibt. Sie waren nie berühmt, sie waren nie weg vom Fenster – sie standen immer für einen unabhängigen Sound, der neu formiert wurde, sobald die Beteiligten den Eindruck hatten, dass die Zeit dafür reif sei.
Abseitspop haben sie ihre Musik stets genannt und damit vorab all die stilistischen Umkehrschwünge abgedeckt, die man sich in der Bandhistorie geleistet hat. Vom mit Spielzeuginstrumenten aufgepimpten, queren Folkpop der ersten Jahre bis hin zum straight-melodiösen Punkrock mit Wave-Walzern der letzten Alben – Marilyn’s Army haben ein gut 200 Songs umfassendes Repertoire, das Zeitgeschichte ist und alle Facetten der Independentmusik abdeckt. Im Zentrum von alldem: Die Texte von Sänger Frank Klötgen, der mittlerweile als ZEIT-Literaturpreisträger mehrere Bücher veröffentlicht hat und aktuelles Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft ist.
Eigentlich hatten Marilyn’s Army geplant, im Frühjahr 2020 ihr 33-ein-Drittel-Bandjubiläum zu feiern, dann kam Corona und verhinderte sogar noch das alljährliche Weihnachtskonzert der Army. Im Juli konnten Marilyn’s Army im Grend Biergarten das Ende der längsten Pause ihrer Bandgeschichte feiern. jetzt gibt es die weihnachtliche Zugabe mit vielen alten Kamellen, die sie auf Wunsch treuer Fans aus dem Repertoire hervorgekramt haben. Und ganz neuen Songs des Albums “Zeit zu schreien”, mit denen sie beweisen wollen, dass die Reise der Army längst nicht beendet ist.

Den Abend eröffnen werden:
TELEVISION SECT - Bashing out 77-Punk in the vein of Sex Pistols, Clash, Heartbreakers, Generation X together with influences from Chuck Berry,New York Dolls, Small Faces, The Who, Mott The Hoople, Bowie....40 years after Ego T. Superstar (aka "Freak Show-Benny") formed his first band in Sweden he´s now back with a new band called Television Sect, formed in nov/dec 2018. Line-up: Ric Chapman - Vocals/Guitar (-ex ELECTRIFIED CATS, UK) Fabian Ph - Bass/backing vocals (SPIT PINK, D) Thorsten Gsell - Drums/Vocals (-ex ISO RIVOLTA, D) Ego T. Superstar - Guitar/Vocals (-ex CHINESE TAKEAWAY, SWE)

Einlass: 19:00 Uhr

Das Konzert ist ausverkauft - keine Karten mehr erhältlich.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix