Dienstag, 21.12.2021
um 19:00 Uhr

Neustadthalle
Johann-Sebastian-Bach-Straße 15
01844 Neustadt





Zur Adventszeit folgen wir den gleichen Bräuchen, sei es das Schmücken des Tannenbaums oder das Lauschen altbekannter Weihnachtslieder von der alten Schallplatte, die neben erzgebirgischem Weihnachtschmuck jedes Jahr vom Dachboden geholt wird. Im Kreise von Familie und guten Freunden durchzieht der Duft von Räucherkerzen das festlich geschmückte Wohnzimmer. In der „guten Stube“ der Bauernhäuser erklang früher die Zither anstatt der Schallplatte. Insbesondere zur Weihnachtzeit gehört der Klang dieses Zupfinstruments im Erzgebirge zu Hutzenabenden und Stubenmusik mit anheimelnder Stimmung. Im Adventskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen ist der bekannte Zitherspieler Thomas Baldauf aus Oberwiesenthal zu Gast. Zudem erklingen Werke für die Weihnachtszeit aus der Biedermeierzeit bis zur klassischen Moderne. Altbekannte Weihnachtslieder werden dabei an Stellen zitiert, die überraschen werden. Zum traditionellen Abschluss ist das Publikum zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen eingeladen.
SOLIST
Thomas Baldauf (Zither)
Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen.
DIRIGENT: Ekkehard Klemm

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix