Für dieses Event steht leider keine Beschreibung zur Verfügung.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein

WHERE THE WILD WORDS ARE. - POETRY SLAM
Poetry Slam – das ist brandaktuelle Literatur in ihrer lebendigsten Form. Taufrische Texte und bewegende Performance: Nur wer damit in die Herzen des Publikums trifft, kann sich auf dieser Bühne im Wettstreit behaupten.

Slammen kann jeder, der seiner eigenen Poetik folgt: Von klassischer oder moderner Lyrik und Lautpoesie über Kabarett- und Comedy-Beiträge bis zu Kurzgeschichten sind alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst erlaubt. Doch ohne das Publikum werden hier keine Erfolge gefeiert – Rhythmus und Performance sind Trumpf, denn die Interaktion zwischen Publikum, Slampoet und Moderator ist ein grundlegender Bestandteil. So stellen die Zuhörer nicht nur die Jury des Wettbewerbs, sondern sind dazu aufgerufen, ihre Meinung kundzutun. Marc Smith, der als Erfinder dieser Vortragsform gilt, forderte die ersten Slam-Zuhörer im Chicago der 80-er Jahre auf, ihr Missfallen an einem Beitrag mit Fingerschnipsen oder Trampeln zu zeigen: „Slam ist das Paradebeispiel für die Demokratisierung der Kunst.“ Nach der englischsprachigen ist die deutschsprachige Slam-Szene die zweitgrößte der Welt. Hier finden mehr als 130 Poetry Slams regelmäßig statt und erreichen dabei bis zu rund tausend Zuschauer pro Veranstaltung. Deutschsprachige Slampoeten wurden vom Goethe-Institut auf alle Kontinente eingeladen, geben Workshops an Universitäten und Schulen, sind auf Buchmessen und treten auf Literaturfestivals auf.

Eine überwältigende Show ist garantiert, wenn wildentschlossene Poeten die Bühne erobern – lass Dich in ihren Bann ziehen und sei dabei wenn das Publikum johlt und die Stimmung überkocht!
MUNDSTUHL
MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.

Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram. Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte.

Zum Kaputtlachen! „Riesenapplaus unter Lachtränen!“ BILD Zeitung
„MUNDSTUHL sind die AC/DC der Comedy! Zum Kaputtlachen!“ SZ „Politisch völlig inkorrekt und zum Brüllen komisch.“ Westfälische Allgemeine
„MUNDSTUHL sind einmalig!“ BZ
WHERE THE WILD WORDS ARE. - POETRY SLAM
Poetry Slam – das ist brandaktuelle Literatur in ihrer lebendigsten Form. Taufrische Texte und bewegende Performance: Nur wer damit in die Herzen des Publikums trifft, kann sich auf dieser Bühne im Wettstreit behaupten.

Slammen kann jeder, der seiner eigenen Poetik folgt: Von klassischer oder moderner Lyrik und Lautpoesie über Kabarett- und Comedy-Beiträge bis zu Kurzgeschichten sind alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst erlaubt. Doch ohne das Publikum werden hier keine Erfolge gefeiert – Rhythmus und Performance sind Trumpf, denn die Interaktion zwischen Publikum, Slampoet und Moderator ist ein grundlegender Bestandteil. So stellen die Zuhörer nicht nur die Jury des Wettbewerbs, sondern sind dazu aufgerufen, ihre Meinung kundzutun. Marc Smith, der als Erfinder dieser Vortragsform gilt, forderte die ersten Slam-Zuhörer im Chicago der 80-er Jahre auf, ihr Missfallen an einem Beitrag mit Fingerschnipsen oder Trampeln zu zeigen: „Slam ist das Paradebeispiel für die Demokratisierung der Kunst.“ Nach der englischsprachigen ist die deutschsprachige Slam-Szene die zweitgrößte der Welt. Hier finden mehr als 130 Poetry Slams regelmäßig statt und erreichen dabei bis zu rund tausend Zuschauer pro Veranstaltung. Deutschsprachige Slampoeten wurden vom Goethe-Institut auf alle Kontinente eingeladen, geben Workshops an Universitäten und Schulen, sind auf Buchmessen und treten auf Literaturfestivals auf.

Eine überwältigende Show ist garantiert, wenn wildentschlossene Poeten die Bühne erobern – lass Dich in ihren Bann ziehen und sei dabei wenn das Publikum johlt und die Stimmung überkocht!
EMIL BULLS - The 25 To Life Birthday Bash Tour 2021
Tiefe Bässe, Metal-Shouts, groovige Beats und rohe Gitarrenwände kommen von den Emil Bulls. Kaum zu glauben, dass die Metalband von zwei Klosterschülern und Chorknaben gegründet wurde. Mit Alben wie „Porcelain“ oder „Oceanic“ stiegen sie sogar schon in die Charts ein.

1995 ist das Geburtsjahr der fünf Jungs, die sich nach dem gleichnamigen Kinderfilm benennen. Nach diversen Nachwuchswettbewerben und Liveauftritten ging es stetig bergauf. 2007 haben sie bereits stolze 50.000 Platten verkauft und sind einmal um die Welt getourt. In gerade einmal zwei Wochen entsteht ihr Album „Phoenix“, das sie 2009 von ihrer bisher härtesten Seite zeigt. Auch auf „Oceanic“, dem sechsten Machwerk der Emil Bulls, geht es richtig derbe zur Sache: Hartes Gitarrenspiel und der ungewöhnlich melodische Gesang haben Wiedererkennungswert. Auf epische Intros folgen knüppelharte Passagen mit Deathcore-Shouts, bei diesen Jungs wird es definitiv nie langweilig oder leise! Die Bayern laufen zur Hochform auf, auch auf dem Album, das im Sommer 2014 in den Läden steht, werden sich wieder walzende Gitarrenriffs und virtuose Soli mit brutalen Strophen und sanften Refrains abwechseln.

Dass sie auch live ziemlich viel draufhaben, kann man nicht nur auf ihrer Live-DVD „The feast“ bestaunen, sondern natürlich genauso auf ihren Konzerten. Der brachiale Mix ist auf der Bühne der absolute Hammer, denn die Jungs um Frontmann Christoph von Freydorff überzeugen mit wahrer, handgemachter Musik vom Feinsten. Dass hier noch mit Leidenschaft die Sticks geschwungen werden, merkt man spätestens dann, wenn schon nach dem ersten Lied die Bude wackelt!

Einlass 18:00 Uhr
Provinz - "Wir bauen Euch Amerika" Tour 2021
2020 nennen die vier Musiker von Provinz ihr „Trotzdem-Jahr". Die Musikwelt gerät in Stillstand, Provinz veröffentlichen dennoch ihr Debütalbum „Wir bauten uns Amerika". Ihre ausverkauften Touren werden abgesagt, weshalb sie kurzerhand Picknick-Konzerte für ihre Fans spielen. 2021 legten die vier Musiker dann direkt nochmal eine EP obendrauf und 2022 wird mit den Touren „Zu spät um umzudrehen" und „Wir bauen Euch Amerika" endlich voll durchgestartet. Provinz Tickets sichern und dabei sein!

Von den Jungs aus Oberschwaben gibt es ehrlichen Indie-Sound und Texte mit dem Freiheitsgefühl, das nicht nur in ihrem Bandnamen mitschwingt – jede Menge Gesellschaftskritik kommt dabei ebenfalls nicht zu kurz. Provinz sind jung, politisch und hungrig auf die Welt.

Hinter ihrem Bandnamen stecken Vincent, Robin, Moritz und Leon. Ursprünglich aus der Nähe von Ravensburg, machen die vier bereits lange gemeinsam Musik und fanden 2019 über einen Wettbewerb der Mannheimer Popakademie ihren Weg zum Major-Label Warner Music. Hier veröffentlichten sie ihr erstes Album und wurden damit 2020 direkt als Bester Newcomer Act mit der 1LIVE Krone ausgezeichnet. Ihr Debütalbum startete bis auf Platz 4 der deutschen Charts durch und der Hype geht gerade erst los. Provinz sind mitreißend und die Energie, die in ihrer Musik steckt, entfaltet sich auf berauschende Weise auf ihren Konzerten.

Der nächste große Stern am Himmel der deutschen Musiklandschaft beginnt immer stärker zu strahlen. Sei also dabei, wenn die Provinz in deine Stadt kommt und sichere dir jetzt deine Tickets für eine ihrer Veranstaltungen!

VERSCHOBEN! Karten behalten ihre Gültigkeit.
THE JESUS AND MARY CHAIN - Play Darklands 2021
Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben. Denn die für 2020 geplante Tournee von The Jesus and Mary Chain wurde ganz unkompliziert in den Februar 2021 verlegt. Die Vorfreude steigt nun umso mehr und die Tickets sollten schnell gesichert werden. Die schottische Rockband eröffnet das Konzert nämlich mit dem kompletten, legendären Album "Darklands", worauf zusätzlich ein Best Of von The Jesus and Mary Chain folgt. So viel gute Live-Musik an einem Abend sollte Sie sich nicht entgehen lassen.

In Fan- und Fachkreisen werden The Jesus and Mary Chain auch gerne als die wahren Könige des Rock bezeichnet. Kaum verwunderlich, dass daher oft der Vergleich zu den Rolling Stones gezogen wird. Wie dem auch sei, am besten macht man sich selbst ein Bild davon.

The Jesus and Mary Chain hatten großen Einfluss auf die Entwicklung der Rockmusik und können auf eine lange und ereignisreiche Vergangenheit zurückblicken. Nach der Gründung 1984 machte die Band ihre ersten Schritte zunächst in den Gefilden des Alternative-Rock und Noise-Pop, bevor man mit dem Album "Darklands" einen echten Klassiker schuf. In den Folgejahren wurde man immer mehr zum Vorreiter für Britpop und Shoegazing. Die poppigeren Klänge brachten dann schließlich auch den Erfolg und mit "April Skies" landete man den ersten Hit in den Single-Charts. 1999 zerbrach The Jesus and Mary Chain zunächst. Die Gründungsmitglieder und Brüder William und Jim Reid hauchten der Band 2007 aber wieder Leben ein. 10 Jahre später wurde dann das bislang letzte Release "Damage and Joy" veröffentlicht, das auch ein ausverkauftes Live-Comeback mit sich brachte.

Von alten Hasen darf bei The Jesus and Mary Chain nicht die Rede sein. Denn mit neuen Bandmitgliedern, Klassikern und frischen Songs ist alles für ein energiegeladenes Konzert einer legendären Rockgruppe angerichtet. Jahrzehntelange Erfahrung auf der Bühne machen dieses Live-Erlebnis zu einem nostalgischen Traum, den Sie jetzt mit einem Ticket Realität werden lassen können.
KYTES
KYTES, das ist die vierköpfige Indieband aus München, die mit ihrem Song „Inner Cinema“ 2016 voll durchstartete. Die KYTES touren nicht nur durch Deutschland, sondern waren bereits in Amerika zu Gast beim großen SXSW Music Festival in Austin, Texas.

Die vier Münchner Jungs gründeten ihre Band KYTES 2015. Doch bereits davor traten sie mit anderer Musik und unter dem Namen „Blind Freddy“ auf. Der Neustart der Band ist wohldurchdacht – und das merkt man sofort. Auch die jahrelange Erfahrung durch Auftritte mit der Band Blind Freddy trägt sicher dazu bei, dass es mit der Karriere von den KYTES steil bergauf geht. Ihre schmissigen aber sauberen Gitarrenriffs zeichnet die Band genauso aus wie ihre Bühnenpräsenz und die Energie, mit der sie das Publikum begeistert. Die KYTES machen mehr als nur „normalen“ Indie-Pop. Sie wagen Neues, fügen in ihren Songs leichte Elektrospuren hinzu und heraus kommt tanzbare, radiotaugliche und groovende Musik, die direkt ins Ohr geht. Die Band besteht aus dem Halbaustralier und Schlagzeuger Timothy Lush, dem Sänger und Gitarristen Michael Spieler, dem Gitarristen Kerim Öke sowie dem Bassisten Thomas Sedlacek. In Australien reichten Verwandte von Lush den Song „Inner Cinema“ vom Album „Heads & Tales“ beim Song Contest der Uni von Canberra ein, wo er prompt den Hauptpreis gewann.

Erlebt die Band KYTES mit ihrer Gute-Laune-Musik bei einem ihrer einzigartigen Konzerte live und sichert euch jetzt gleich Karten über Reservix!

VERSCHOBEN! Karten behalten ihre Gültigkeit.
KREATOR & LAMB OF GOD - Support: Power Trip
Thrash Metal aus Deutschland, hier darf der Name Kreator ganz sicher nicht fehlen: Denn als eine der dienstältesten und bekanntesten Bands ihrer Art können sie über zwei Millionen verkaufte Alben nachweisen, und das sicherlich nicht grundlos. Ihr unverwechselbar-brutaler Sound mit den sozialkritischen Texten schlägt ein und hinterlässt einen musikalischen Krater, der seine Spuren nicht so einfach verwischen lässt.

Die heute noch aktiven Bandmitglieder Miland „Mille“ Petrozza und Jürgen „Ventor“ Reil formierten 1982 die Schülerband Tyrant, veröffentlichten unter dem Namen Tormentor ein Jahr später das Demo „Blitzkrieg“ und zogen sich nach dem zweiten Demo ein Plattenvertrag an Land. Es folgte die Umbenennung zu Kreator, das Debüt „Endless Pain“ und der Zweitling „Pleasure to Kill“ (1986). Schnell stiegen sie auch aufgrund der wachsenden Popularität des Thrash Metal die Erfolgsleiter nach oben. Doch während Bands wie Metallica in den 90ern die kommerzielle Richtung einschlugen, war dieses Jahrzehnt für Kreator eine Dekade der Neufindung. Viele Stile wurden ausprobiert und gleichermaßen polarisiert. Doch die 2000er führten sie wieder zu ihren Wurzeln zurück, und heute gehört Kreator zu den wichtigsten Repräsentanten der Szene.

Wenn Kreator auf der Bühne steht, sollten sich alle Fans auf eine geballte E-Gitarren-Lawine gefasst machen. Hier wird härtester Thrash Metal wie in den alten Zeiten geboten, ohne Gnade und mit viel Power. Seid auch ihr dabei, wenn Kreator die Bühne zerstören wird!
KADAVAR - Plus Special Guest
Roughe Gitarrenriffs, drei gestandene Rocker und ein tobendes Publikum: so könnte man die Konzerte von Kadavar beschreiben. Seit 2010 rockt die deutsche Band die Bühnen der Welt. Ihr Stil ist geprägt vom Proto-, Stoner- und Psychedelic-Rock. Ein Konzert des Trios ist treibende Rockmusik vom Allerfeinsten!

Drei Musiker mit drei verschiedenen Heimaten. Bei Kadavar treffen Thüringen, Münster und Österreich aufeinander. So unterschiedlich die Herkunft von Philipp „Mammut“ Lippitz, Christoph Bartelt alias „Tiger“ und Simon „Dragon“ Bouteloup auch ist. Eines haben die drei Musiker in jedem Fall gemeinsam: die Liebe zu richtig guter Rockmusik. Sie haben sich in Berlin kennengelernt. Kein Wunder also, dass ihr neuestes Album Berlin heißt. Nach Schlagzeuger Tiger hat das Lebensgefühl Berlins die Band sehr beeinflusst und das kann man auf dem Album auch hören. Es finden sich auf der neuesten Platte Songs, die das raue Großstadtgefühl der deutschen Hauptstadt einfangen und musikalisch transportieren. Authentizität ist dem Trio wichtig. Sie nehmen ihre Musik mit Technik aus den 1970er Jahren auf. Bedeutet: mit originalem Equipment der Zeit. Dadurch entstehen ziemlich originalgetreue Reproduktionen der Live-Auftritte der Gruppe.

Trotz der originalgetreuen Songs auf dem Album sollte man sich eines der legendären Konzerte der Band nicht entgehen lassen, denn live ist das Trio noch viel besser als auf CD. Schließlich gehört zu richtig guter Musik auch richtig gute Konzertstimmung und für die sorgen Kadavar auf ihren Live-Auftritten auf jeden Fall!
HAZEL BRUGGER - KENNEN SIE DIESE FRAU?
Kennen Sie diese Frau? Wenn ja, haben Sie einen überaus guten Geschmack, was Comedy angeht. Wenn nicht, sollten Sie sich dringend Tickets für Hazel Brugger sichern und die mittlerweile renommierte Kabarettistin live kennenlernen! Diese Frau zu kennen ist ein Muss und 2021 haben Sie mit Tickets von Reservix die Gelegenheit dazu!

Schlagfertig, souverän und eine Senkrechtstarterin in der Kabarettszene: Hazel Brugger begeistert mit ihrem schwarzen, absurden Humor ganz Deutschland. Die zynisch-makabren Auftritte der Schweizerin sind einmalig genial und absolut sehenswert.

Die junge Slam-Poetin, Kolumnistin und Kabarettistin, geboren in San Diego und aufgewachsen in der Schweiz, entdeckte ihre Leidenschaft für die Wortkunst bereits mit siebzehn Jahren. Nur wenige Jahre später ist sie Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises und des Salzburger Stiers 2017. Bei Auftritten in den bekannten und beliebten Kabarett-Formaten „Die Anstalt“, „heute-show“ oder „Nuhr im Ersten“ nimmt sie kein Blatt vor den Mund und penetriert mit ihrem verspielten Charme die Psyche ihres Publikums. Auf dieselbe Art und Weise hat sie auch als Außenreporterin der heute-show schon so manchen Parteien einen Besuch abgestattet und deren Politiker in die Bredouille gebracht. Mit Ehemann Thomas Spitzer produziert sie seit geraumer Zeit einen Podcast und ist auch auf YouTube erfolgreich.

Ihr Humor ist schonungslos, ehrlich und detailverliebt. Für Hässliches findet der Shootingstar der Kabarettszene immer wieder schöne Worte. Auch wenn es ihr Gesichtsausdruck vielleicht nicht direkt verrät, aber Hazel Brugger liebt ihre Arbeit – und das werden Sie mit Sicherheit auch.

AUSVERKAUFT!
HEINZ STRUNK - "Nach Notat zu Bett" - Die Heinz Strunk Show
Heinz Strunk hat viele Namen, doch egal ob als Mathias Halfpape, wie er eigentlich heißt, Heinz Strunk oder Jürgen Dose, wo der Entertainer auftaucht, da ist der Spaß nicht weit. Seine Bücher sind Bestseller, die Tourneen ausverkauft, seine Hörspiele preisgekrönt und wer ihn auf der Bühne erleben darf weiß, auch hier steht das Talent des Tausendsassa außer Frage.

Für Mathias Halfpape begann alles mit dem humoristischen Musik-und Satiretrio „Studio Braun“. Gemeinsam mit Jaques Palminger und Rocko Schamoni ist Strunk noch heute in dieser Konstellation regelmäßig auf den Bühnen zu sehen und im Radio zu hören. Sein autobiographisches Buch „Fleisch ist mein Gemüse“ verkaufte sich über 400.000-mal und etablierte das Multi-Unterhaltungstalent in der Welt der heiter-skurrilen Romanautoren. Auch eine eigene VIVA Fernsehshow namens „Fleischmann-TV“ liest sich in der Vita des Hamburgers, die von kuriosen Autorenlesungen mit Charlotte Roche abgelöst wurde. Seit 2012 veröffentlicht das Satiremagazin „Titanic“ monatlich seine Kolumne „Das Strunk-Prinzip“, in der es ihm gelingt, stets die Waage zwischen Tragischen und Komischen zu halten. Heinz Strunk strapaziert auf geniale Weise sämtliche Lachmuskel und bleibt dabei seriös und glaubhaft.

Ob als Autor, Musiker, Entertainer oder Politiker, Heinz Strunk überzeugt auf ganzer Linie und bringt mit seinen literarischen, musikalischen und unterhaltenden Qualitäten das deutsche Kulturleben in Schwung. Mit dem begnadeten Erzähler Strunk erwartet Sie ein Abend voller amüsanter Beobachtungen und grandioser Situationskomik.
MEGALOH - 22 Tour
Megaloh punktet durch Authentizität. Und zwar nicht durch die klassische „Drogendealerattitüde“ des Straßenrap, vielmehr bringt er seinen teils düsteren Hip Hop auf eine neue Ebene. Er verwandelt die guten und schlechten Zeiten des Lebens in Kunst und macht auch keinen Hehl daraus, dass er trotzdem noch seinem Job als Lagerarbeiter nachgehen muss. Denn wer nach der Schichtarbeit noch Texte schreibt, der hat Musik einfach im Blut.

1981 als Sohn einer Nigerianerin und eines Niederländers geboren, wuchs Megaloh in Berlin-Moabit auf. Die ersten Jahre rappt er auf Englisch, zu Beginn der 2000er fing er schließlich an, deutsche Texte zu verfassen. Es folgten mehrere EPs und Mixtapes, bis er mit einem Beitrag auf Flers Album „Neue Deutsche Welle“ vertreten war und so größere Bekanntheit erlangte. Die Zahl der Zusammenarbeiten mit deutschen Rap-Größen hätte ihm damals eine steile Karriere bedeuten können, doch Megaloh erweiterte lieber seinen musikalischen Horizont und beendete sein musikalisches Schaffen 2010 mit der „Monster“-EP – vorerst. Ein Jahr später fand er sich im Lager von Max Herre wieder und bekam nun die Aufmerksamkeit, die er seit langem verdiente: Alben wie „Endlich unendlich“ (2013) und „Regenmacher“ (2016) stiegen oben in den Charts ein.

Auf der Bühne sorgt Megaloh für Abriss und eine krasse Stimmung. Hier spürt man sofort, dass der Moabiter ein richtiges Arbeitstier ist und Schweißblut in seine Musik steckt. Überzeugt Euch selbst und erlebt das das Hip-Hop-Talent live!
APOCALYPTICA / EPICA - The Epic Apocalypse Tour 2022
Die finnische Band Apocalyptica vereint auf einzigartige Weise klassische Klänge mit rauem Metal-Sound. Nach mehr als zwanzig Jahren dürfte längst jedem klar sein, dass die headbangenden Cellisten eine echte Größe im Musikbusiness sind.

Die Band wurde 1993 an der renommierten Sibelius-Akademie in Helsinki gegründet und begann mit Cover-Versionen von bekannten Metallica-Songs, die sie für das klassische Violoncello adaptierten. Daraus entstand 1996 das erste Album „Apocalyptica plays Metallica by four Cellos“, das die vier Musiker von einem Tag auf den anderen in der Szene berühmt machte. Bereits 1998 wurden sie als Vorgruppe ihrer großen Idole Metallica ausgewählt, immer wieder gingen sie Symbiosen mit Größen der Metalszene ein. So beteiligte sich bei ihrem Erfolgssong „Helden“ niemand Geringeres als Rammstein-Frontmann Till Lindemann.
Nach und nach wagten sich die vier Finnen dann auch an eigene Projekte. So gab es immer mehr Kompositionen des Gründungsmitglieds Eicca Toppinen, die neueren Alben kamen beinahe ohne Coverversionen aus. Geblieben ist dabei der einzigartige Sound der Band, der in jedem Stück zu hören ist.

Apocalyptica haben zu einem ganz eigenen Stil gefunden, der weltweit seinesgleichen sucht. Bei Konzerten begeistern sie mit einer atemberaubenden Liveshow, die die Zuschauer in ihren Bann zieht. Sichern Sie sich jetzt Tickets für das Quartett und erleben Sie Apocalyptica mit Reservix!
BUMMELKASTEN - Live 2022
Bummelkasten, das ist Bernhard Lütkes Kunstfigur, die in seinen Musikvideos auf YouTube zu sehen ist. Etwas verrückt, musikalisch verspielt und immer für einen Lacher gut kommt er bei Kindern, Eltern und Nicht-Eltern gleichermaßen an.

Bummelkasten mischt seine Texte mit Comedy-Elementen und untermalt diese in den Videos mit einmaligem Schauspiel. „Rolltreppenmax“ heißt das Lied, mit dem alles seinen Anfang nahm und dessen Video bereits über eine Million Klicks zu verzeichnen hat. Die Musikvideos der Berliner Ein-Mann-Band sind bunt, die Songs mit ihrem Beatbox- und A-cappella-Sound echte Ohrwürmer. Mit seinem ersten mundgemachten Album „Irgendwas Bestimmtes“ sang er sich in die deutschen Kinderzimmer und gleichermaßen in die Köpfe der Erwachsenen. Die Songs entstanden nur mit seiner Stimme und der Zuhilfenahme einer Audio-Software. Mit seinem musikalischen Charme und einzigartigen Humor erreicht er all die, die das Kind in sich bewahrt haben. Das ist auch sein Rezept: Seine Kreativität lebt von Erinnerungen an kindliche Unbekümmertheit. Und das transportiert das Multitalent in seinen Songs und Videos auf witzige sowie nachhallende Art und Weise.

Nicht nur für Kinder ist die Musik von Bummelkasten ein Highlight. Auch Erwachsene finden sich in seinen Songs wieder. Eines ist bei seinen Auftritten sicher: Lustig wird es allemal. Bummelkasten bietet beste Unterhaltung für die ganze Familie. Sichern Sie sich jetzt Tickets!     
BUMMELKASTEN - Live 2022
Bummelkasten, das ist Bernhard Lütkes Kunstfigur, die in seinen Musikvideos auf YouTube zu sehen ist. Etwas verrückt, musikalisch verspielt und immer für einen Lacher gut kommt er bei Kindern, Eltern und Nicht-Eltern gleichermaßen an.

Bummelkasten mischt seine Texte mit Comedy-Elementen und untermalt diese in den Videos mit einmaligem Schauspiel. „Rolltreppenmax“ heißt das Lied, mit dem alles seinen Anfang nahm und dessen Video bereits über eine Million Klicks zu verzeichnen hat. Die Musikvideos der Berliner Ein-Mann-Band sind bunt, die Songs mit ihrem Beatbox- und A-cappella-Sound echte Ohrwürmer. Mit seinem ersten mundgemachten Album „Irgendwas Bestimmtes“ sang er sich in die deutschen Kinderzimmer und gleichermaßen in die Köpfe der Erwachsenen. Die Songs entstanden nur mit seiner Stimme und der Zuhilfenahme einer Audio-Software. Mit seinem musikalischen Charme und einzigartigen Humor erreicht er all die, die das Kind in sich bewahrt haben. Das ist auch sein Rezept: Seine Kreativität lebt von Erinnerungen an kindliche Unbekümmertheit. Und das transportiert das Multitalent in seinen Songs und Videos auf witzige sowie nachhallende Art und Weise.

Nicht nur für Kinder ist die Musik von Bummelkasten ein Highlight. Auch Erwachsene finden sich in seinen Songs wieder. Eines ist bei seinen Auftritten sicher: Lustig wird es allemal. Bummelkasten bietet beste Unterhaltung für die ganze Familie. Sichern Sie sich jetzt Tickets!     

VERSCHOBEN! Karten behalten ihre Gültigkeit.
BUNTSPECHT - „Spring bevor Du fällst“ Tour
2022 sind Buntspecht endlich wieder auf Tour und haben ihr neues Album „Spring bevor Du fällst“ im Gepäck. Voller Energie warten die Wortkünstler schon viel zu lange darauf wieder auf die Bühne zu springen und sind umso glücklicher, dass es noch in diesem Jahr klappt. Sicher dir jetzt deine Tickets und erlebe Konzerte, die du so schnell nicht mehr vergessen wirst. 

Buntspecht sind nicht nur Musiker, sie sind wahre Künstler der Semantik. Die Wiener entführen dich in ihre eigene Welt. Lass deine alte Realität zuhause und komm mit auf eine spannende musikalische Reise, wenn Buntspecht entspannten Indie-Pop und Gipsy Swing als Leinwand nutzen, um facettenreiche, lyrische Kunstwerke zu schaffen. 

Hinter Buntspecht verstecken sich die sechs bunten Vögel Lukas, Florentin, Florian, Jakob, Lukas und Roman, die ihr Nest eigentlich in Wien haben, aber mit ihrer Musik schon länger durch die Lande fliegen. Mit einer guten Prise Wiener Schmäh und einer ebenso guten Prise Nonsens entführen die Musiker ihr Publikum in ihre leicht verdrehten Geschichten. Die Musik packt deinen Körper sofort, ob du die Texte, die sich gerne klaren Deutungsmustern entziehen, beim ersten Hören verstehst, bleibt abzuwarten. Eins ist aber garantiert, es wird wild und Buntspecht scheint ein Synonym für beste Unterhaltung zu sein.

Also sichere dir jetzt deine Tickets für diesen verrückten, musikalischen Trip und erlebe Buntspecht live!
GOSSENBOSS MIT ZETT - "NO FUTURE" TOUR 2021/2022
Verbissener Spaß, angestrengtes Entspannen: Anders lässt sich nicht beschreiben, wie deutsche Rapper versuchen, Leichtigkeit zu imitieren, sich um Dolce Vita bemühen. Kantige Jungmannen mit akkuraten Kurzhaarschnitten, die sich mit Betonmine vor Urlaubskulissen fotografieren lassen. Berufsjugendliche, die auf die unvermeidliche, große Vierzig zusteuern, aber versuchen, dem Alter mit einem besonders bunten Turnschuh ein Schnippchen zu schlagen. Und all das freudlose Genießen, der gelangweilte Exzess: Das Steak bei Salt Bae bleibt im Hals stecken, der Sizzurp ist am Ende doch nur eine Hustenmedizin. Dabei muss es doch nicht so sein, denkt sich GOSSENBOSS MIT ZETT, nimmt einen tiefen Schluck aus der Tankstellen-Bierdose, legt den Kopf an die Scheibe irgendeines heruntergerockten Kombis und starrt auf die verschwimmende Autobahnlandschaft, die an ihm vorüberzieht, hier auf der A2, auf dem Weg zu einem Konzert in irgendeinem der vielen Deutschlands, in die es einem als Musiker verschlägt. Das Catering wird den Erwartungen in keiner Weise entsprechen, der Sound wird kratzig und laut werden. Es wird sicher wieder schwitzig und heiß werden, gebrochene Knöchel im Moshpit und nach der Show werden viel zu viele Biere und kleine Schnäpse geext. Der Kater am nächsten Tag wird verheerend, die Rückfahrt lang, vielleicht gekrönt durch eine Vollsperrung. Und am Ende wird es doch wieder das beste Wochenende sein, das man bis jetzt erlebt hat.
DOCTOR KRAPULA
Seid dabei, wenn es mit Doctor Krápula 2020 auf internationale Tournee geht! Jetzt Tickets sichern und das Beste aus "Viva el Planeta!" und "Bombea" live erleben Hier findet sich garantiert ein unvergessliches Musikerlebnis.

Ist es Punk, Ska, Hip-Hop, Cumbia oder doch Reggae? Doctor Krápula haben es sich nicht bloß zur Aufgabe gemacht, ihre Fans mit einem exklusiven Genremix zu verwöhnen. Sie wollen mit Songs wie "Amanece" und "Buscano el amor" auch die Welt verändern.

Was wäre die lateinamerikanische Musikszene ohne Doctor Krápula? Ihr Sound lässt sich nur allzu schwer beschreiben. Was natürlich für den grandiosen Einfallsreichtum der Gruppe spricht. Neben der Komplexität ihres unverwechselbaren Sounds stechen die achtsamen Lyrics hervor. Denn die fünf Männer haben ein klares Ziel vor Augen: Mithilfe ihrer rockigen Musik versuchen sie, sich für Nachhaltigkeit und ein solidarisches Miteinander zu engagieren. Doch nicht allein mit thematischen Songs, sondern auch real in sozialen Projekten. Diese werden gemeinsam mit Kollegen wie Manu Chao, Seed, Juanes und anderen grandiosen Künstlerinnen und Künstlern realisiert. Die Band aus Bogotá, Kolumbien, zählt mittlerweile zahlreiche Latin-Grammy-Nominierungen. Fans reißen sich um sie. Seit 1998 sind Doctor Krápula auf der Bühne – und ein Ende ist noch lang nicht in Sicht.

Wer sich bei so viel Lobpreisung noch fragt, ob Doctor Krápula sehenswert sind, sollte seine Ohrmuscheln per Mausklick eines Besseren belehren und schnell Konzertkarten ergattern.
KVELERTAK - TOUR SPLID EUROPE 2022
Bei Kvelertak trifft Punkrock auf Black Metal, Hardcore, Rock ‘n‘ Roll und Southern Rock. Diese Mischung nimmt dem unvorbereiteten Hörer gerne mal den Atem – nicht umsonst lässt sich der norwegische Name mit „Würgegriff“ übersetzen. Doch so böse und finster sind die Skandinavier am Ende dann doch nicht: Selten macht Metal dank abwechslungsreicher und melodiöser Songs wie „Bronsegud“, „Fossegrim“, „Berserkr“ und „Heksebrann“ so viel Spaß.

2007 rauften sich sechs Freunde aus Stavanger zusammen und riefen Kvelertak ins Leben. Zwei Jahre lang spielten sie ununterbrochen und landeten 2009 beim Roskilde Festival auf der Bühne. Kurz darauf heimsten sie ihren ersten Plattenvertrag ein und veröffentlichten 2010 ihr Debütalbum „Kvelertak“, das bei Fans und Kritikern begeistert aufgenommen wurde. Es folgten viele Buchungen für diverse europäische Festivals. Die Nachfolgerplatte „Meir“ bescherte den Jungs 2013 noch mehr Erfolg: Nummer 1 in den norwegischen Albumcharts, große internationale Aufmerksamkeit und eine Auszeichnung mit dem Spellemannprisen. Auch „Nattesferd“ reihte sich 2016 gekonnt in die Diskografie der Musiker ein. Mit frischen Lorbeeren auf dem Kopf spielten sie anschließend als Vorband für Metallica auf deren WorldWired-Tour.

Für alle Nichtnorweger: Man spricht man den Bandnamen „Kuh-vell-er-tack“ aus. Ihre Texte sind ebenfalls in ihrer Muttersprache gehalten. Aber auch wenn man dann nicht alles versteht – ein Konzert mit Kvelertak ist eine einzige Abrissparty mit aggressivem Sound!
MÄDNESS - "MÄD LÖVE" TOUR 2022
Mädness ist 2020 auf großer "OG" Tour durch ganz Deutschland! Eigentlich steht "OG" im Hip-Hop-Slang für "Original Gangster" – Mädness, sich seines bürgerlichen Elternhauses bewusst, dichtete die zwei Buchstaben kurzerhand in das hessisch angehauchte "Original Gude" um. Freut euch auf die neuen Tracks der Platte und viele weitere Evergreens. Jetzt Tickets sichern und dabei sein!

Er zierte das Juice-Cover, moderierte das splash! und arbeitet regelmäßig mit Größen wie Audio88 & Yassin, Marteria und Fatoni zusammen: Mädness zählt zweifellos zu den vielversprechendsten Hip-Hop-Acts der Szene. Nun ist er endlich wieder unterwegs, um dem Publikum bundesweit gehörig  einzuheizen.

Mädness stammt aus Darmstadt und fasste als Freestyle-Rapper Fuß in der Hip-Hop-Szene. Unter anderem war er als Backup-Rapper von Olli Banjo tätig, ehe er 2004 eine Solokarriere startete. Nach der EP "Aus dem Nichts" erschien 2007 das Debütalbum "Unikat". Im Laufe der Jahre folgten mehrere EPs und Alben wie "Zuckerbrot & Peitsche" und "Kollege Schnürschuh trifft: Die 3 von der Tanke" mit MPT und ElRay. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Döll droppte er 2017 das viel umjubelte Kollaboalbum "Ich und mein Bruder", das nahtlos an die vorherigen Erfolge anknüpfte.

Wer Mädness live zu sehen bekommt, darf sich auf technisch ausgefeilten Rap und eine schweißtreibende Show gefasst machen. Obwohl er länger als die meisten Autotune-Rapper im Game ist, bringt er mit seiner durchdachten Musik frischen Wind in jede Hip-Hop-Playlist.
STEINER & MADLAINA - Win Win Tour
2021 ist endlich das langerwartete zweite Album „Wünsch mir Glück“ von Steiner & Madlaina bei Glitterhouse Records erschienen. Damit sind sie jetzt auf ihrer „Win Win Tour“ und spielen Konzerte in vielen Städten. Jetzt Tickets sichern und live in die neuesten Songs eintauchen!

Steiner & Madlaina stehen für eindringlichen Indie-Folk-Pop. Ihre Songs sind inspiriert vom Leben, sind ebenso vielseitig und zeigen, dass die beiden erstklassige Beobachterinnen sind und sich zweifelsohne im Songwriting verstehen.

Bereits seit Schultagen kennen sich Nora Steiner und Madlaine Pollina, die beide aus Zürich stammen. Und genau das macht einiges aus, wenn die beiden die Bühne betreten. Vertrautheit und viel Erfahrung legt das junge Duo an den Tag, das sich in den letzten Jahren quer durch alle Konzertsäle und über die größten Festivalbühnen gespielt hat. Ihre Stimmen, ihre Ausstrahlung und natürlich ihre Musik, die von ihren eindringlichen Texten getragen wird, liefern fesselnde Konzerte. 2018 veröffentlichten die Musikerinnen ihre Debütalbum „Cheers“. Mit Gitarre, Gesang und Piano erschaffen die beiden seitdem Songs, die das Publikum in ihre Welt entführen. Mal düster und kritisch, mal malerisch und verträumt. Und immer wert dafür sich Zeit zu nehmen, um zu lauschen.

Mit Steiner & Madlaina live auf Tour sind mitreißende Konzerte garantiert. Jetzt Tickets sichern und dabei sein!
MINE - Plus Special Guest
Mine hat es geschafft: innerhalb kürzester Zeit ist sie von einer unbekannten Studentin aus Mainz zur gefragten Sängerin herangewachsen, die Tracks mit Samy Deluxe produziert und immer wieder im Fernsehen zu Gast ist. Mine haucht der deutschen Popmusik neues Leben ein und reißt mit unvergleichlicher Leichtigkeit Genre-Grenzen ein.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Karriere zu starten. Die einen fahren von Club zu Club und hoffen, durch ihre selbstfinanzierten Touren irgendwann bei einem Plattenlabel aufschlagen zu dürfen. Die anderen wollen über das Internet neue Fans generieren. Wieder andere dürfen nach zwanzig Jahren Bühnenerfahrung im Vorprogramm eines B-Promis aufspielen. Mine hat einen viel imposanteren und vor allen Dingen kürzeren Weg eingeschlagen: durch ein Crowdfundingprojekt finanzierte sie sich ein Projekt, in dem sie mit einem Kammerorchester ihre Songs vertonte. Das folgende Konzert war ausverkauft und die Live-DVD überall erhältlich. So ist Mine per Kickstart in den Pophimmel gerast. Ihre Musik spricht eine ganz andere Sprache. Mit unglaublich viel Feingefühl, Gelassenheit und Ruhe lautmalert die gebürtige Stuttgarterin ihre Gedanken in den Himmel. Durch den Einsatz unzähliger Instrumente füllt sie ihre Songs, ohne diese zu überladen. Ihre Songs überzeugen durch die Balance von voller Instrumentierung und ihrer leichten und mitreißenden Stimme. Kein Wunder, dass Mine immer weiter empor klettert und sich Stück für Stück einen Platz neben den großen Ikonen des Deutsch-Pops ergattert.

Mine ist ein Muss für alle Musikliebhaber. Das Ausnahmetalent überrascht mit seinen immer neuen Sounds, die sich jenseits der Genre-Schubladen ansiedeln. Diese Musikerin müssen Sie einfach live erleben – es lohnt sich!
SALTATIO MORTIS - FÜR IMMER FREI! TOUR 2022 - BRING MICH ZURÜCK
Was für Saltatio Mortis auf Mittelaltermärkten rund um Mannheim anfing, das hat sich zur riesigen Erfolgsgeschichte gemausert: Neun Alben in zwölf Jahren, Auftritte auf den Mainstages von Wacken oder dem Summerbreeze, das Album „Das Schwarze 1x1“ steigt direkt auf Platz 1 der Albumcharts ein. Für die Totentänzer von Saltatio Mortis gibt es nur eines: Immer höher, immer weiter, immer schneller, denn wer tanzt, stirbt nicht! Das fulminante Crossover-Projekt aus harten Gitarren, intelligenten Texten und mittelalterlichen Klängen ist ein voller Erfolg!

Die sieben Spielleute vertreiben sich anfangs noch ihre Zeit auf badischen Mittelaltermärkten. Da das aber mit sich bringt, immer im Freien zu spielen, was im Winter nun wirklich nicht gerade angenehm ist, stehen sie auch bald im heimischen Probenkeller. Inspiriert von der Steckdose, spielen sie nicht mehr nur Mittelalterinstrumente, sondern vermischen sie mit Klängen der E-Gitarre. Der Sound von Saltatio Mortis ist geboren! Dabei lassen sie sich aber nicht auf das romantisch-dunkle Zeitalter reduzieren. Gerade auf dem „Schwarzen 1x1“ wagen sich die Jungs um den quirligen Frontmann Alea auch an brisante und unbequeme Texte. Der zeigt zu fetten Bässen, metallisch angehauchten Akustikgitarren und mittelalterlichem Dudelsackgewand eindrucksvoll, dass er sein Handwerk aus dem Effeff beherrscht. Voll emotionaler Ausstrahlung, voluminös, sensibel und auch mal dreckig, bringt Alea der Bescheidene mit seiner Charakterstimme ein komplettes Festival zum Beben und stellt, ganz nebenbei, auch noch seinen durchtrainierten Körper zur Schau.

Saltatio Mortis stehen vollkommen zu Recht mit ihren Kollegen von In Extremo und Subway to Sally auf einer Stufe. Mit unerreichtem Elan gelingt den sieben badischen Spielleuten der Spagat zwischen düsterer Musik im Mittelalter und politischen Themen von Heute. Ihre Spannweite reicht dabei von konkret bis mystisch, von lustig bis kritisch, von dunkel bis romantisch.